Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »pat71« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 83

Realname: Patrick

Wohnort: nürtingen

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 5. Oktober 2016, 17:32

Holger Hovemann Bergcup Kadett GT/R V8 Slotcar (noch im Bau)

stelle euch mal die Enstehung des Kadett GT/R V8 vor

enstanden ist alles auf Basis eines Burago Modells das ich Umbaute ,abformte und in GFK laminiere .
als Fahrwerk kommt ein Plafit s24 zum einsatz .

so hier mal Bilder vom Original und der entstehung des Slotcars





wer später bremst bleibt länger schnell

2

Mittwoch, 5. Oktober 2016, 19:38

Hallo Patrick :wink:
Sieht schon einmal vielversprechend aus, was Du da auf die Räder zauberst. Hast Du vielleicht noch ein paar Bilder vom Abformen - wäre sehr interessant zu sehen, wie Du das gemacht hast.
Mit Bestem Gruß
Martin

  • »pat71« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 83

Realname: Patrick

Wohnort: nürtingen

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 6. Oktober 2016, 07:43

hallo Martin ,

ist eigendlich ganz einfach ,habe am Ur-Modell alle öffnungen geschlossen und auf einer Platte fixiert ,anschliesend einen kasten drum herum gebaut und mit abformsilikon aufgefüllt ;)






gruß patrick
wer später bremst bleibt länger schnell

4

Donnerstag, 6. Oktober 2016, 10:14

Hallo Patrick :wink:
Dank Dir für die schnelle Antwort. Ist super geworden Deine Form - ich bleib auf jeden Fall dran und bin gespannt, wie es weiter geht.
P.S. : Deine Bilder kannst Du auch hochladen, bisher hast Du sie nur angehängt. Dann kannst sie auch in den Fließtext einfügen. ;)
Wenn Du dazu Fragen hast - einfach kurz melden.
Wünsche Dir in jedem Fall weiterhin gutes Gelingen bei Deinem Projekt.
Mit Bestem Gruß
Martin

Beiträge: 1 948

Realname: Henrik

Wohnort: Laichingen, auf der Alb

  • Nachricht senden

5

Montag, 10. Oktober 2016, 09:07

Hi

Ein brachiales Gerät mit Klasse Sound...Letzte Woche live in Mickhausen erlebt.
Der Bausatz sieht bislang klasse aus, bin auf das Endergebnis gespannt.

Gruß Henrik

Werbung