Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Border62« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 96

Realname: Ralf

Wohnort: Bergisches Land

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 2. Oktober 2016, 19:45

Revell Baupläne

Hallo zusammen,

ich weiß nicht, ob ich in dieser Kategorie mit meiner Anfrage nun richtig bin.

Was haltet Ihr von dem Layout der neuen Revell Baupläne?
Ich finde die neue Blauplangestaltung grundsätzlich für sehr gelungen. Aus folgenden Gründen:
- Hochwertiger Gesamteindruck durch die Verwendung von Hochglanzpapier (vermute ich einfach mal) und Klammerung der Seiten.
- Im Gegensatz zu früher die insgesamt farbliche Darstellung.
- In den einzelnen Bauschritten werden die Farbhinweise für die Bauteile nun auch in der jeweiligen Farbe dargestellt. Quasi wie eine Vorschau.
- Insgesamt größere Darstellung der Bauabschnitte.
- Sehr gute Nachvollziehbarkeit der Bemalungsvorschläge auf den letzen Seiten in Farbe einschließlich Decails. Im Gegesatz zu früher mit dem Layout der schaffrierten Flächen.
- Klare Übersicht der zu verwendenden Farben auf einer Seite.

Was mir aber wirklich fehlt - und das ist der Grund meiner Anfrage - ist die kurze geschichtliche bzw. technische Beschreibung des zu bauenden Modells, welche früher immer auf der ersten Seite sowie in Kurzform auf einer Seite der Verpackungsschachtel zu finden war.

Was meint Ihr?

Viele Grüße
Border62

Werbung