Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »alfisti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 288

Realname: Daniel

Wohnort: Traun, Österreich

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 24. August 2016, 15:10

Lockheed Martin F-35A Lightning II

Hallo zusammen.


Hier also nun meine 72er F-35A der RAAF.
Der Academy-Kit läßt sich sehr schön bauen und hält bis auf ein paar kleine Spachteleien kein Probleme bereit. Lackiert wurde mit Tamiya xf-19 u. xf-54, jeweils gemischt mit x-10 Gun Metal für den metallischen Effekt. Die Decals stammen con Caracal Models und sind sehr gut zu verarbeiten. Die beiden AIM-9X kommen von Attack Squadron, der Rest ist oob. Die Einstiegsleiter samt Schacht und Klappe, sowie der Bereich des Tankstutzens sind Eigenbau, ebenso der Feuerlöscher.














































Ich hoffe die Maschine gefällt ;) , also her mit euren Meinungen.

Gruß
Daniel
ALFA ROMEO - Geschmack macht einsam!



2

Donnerstag, 25. August 2016, 15:02

Klasse. Einfach nur klasse!!!
Wie hast Du die grauen Markierungen auf dem Rumpfrücken gemacht? Sind das Decals oder mittel Airbrush (freihändig oder maskiert)?

Beiträge: 959

Realname: Manuel

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 25. August 2016, 16:45

Hallo Daniel

Bevor mein Kommentar hier noch untergeht mach ich mal lieber schnell :lol:

Du kennst ja meine Meinung mittlerweile, auch wenn mir dieses Muster Original nicht gefällt ziehe ich dennoch meinen Hut vor dir. Ich habe ja bei der Entstehung mehr oder weniger dabei sein dürfen, deshalb bekommst du von mir allerhöchsten Respekt alleine schon für die Fusselabklebearbeit der Strukturen :ok:

Die Präsentation ist auch wieder megamäßig, aber war ja auch nicht anders zu erwartem on dir da musste ja was kommen :P

ansonsten bleibt mir nur mehr zu sagen das ich mich auf Ried freue um mir dieses ding hier mal Live anzusehen!

LG Manuel

Beiträge: 1 543

Realname: Mike

Wohnort: Zwischen WÜ und TBB

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 25. August 2016, 20:55

Hi Daniel!

Ich kann mich meinen Vorschreibern nur anschließen.
Das Ding rockt auf ganzer Linie! :thumbup:
Weiß garnicht was besser ist Modell oder Sockel, aber zusammen harmoniert das hervorragend.
Weiter so!

Gruß Mike

Beiträge: 788

Realname: Christoph

Wohnort: Emmerting (OBB)

  • Nachricht senden

5

Freitag, 26. August 2016, 03:32

Damit wir die Kommentare noch etwas hochschrauben können werd ich auch nochmal mein Statement abgeben. ;) :D

Also Daniel,

wie anderweitig schon geschrieben ist dir hier wieder ein tolles Modell samt Präsentation gelungen. :ok: Da freu ich mich schon auf Ried um die F-35 live zu bestaunen.



MfG Chris
MfG Chris

6

Freitag, 26. August 2016, 05:58

Daniel,

nur ein Wort:

ENDGEIL!

Viele Grüße
Mathias

Zu Hülf' - meine Kugel ist umgefallen!

Heisenberg bei einer Radarkontrolle:
Polizist: "Wissen Sie, wie schnell Sie waren?"
Heisenberg: "Nein. Aber ich weiß genau, wo ich jetzt bin!"


7

Freitag, 26. August 2016, 18:54

Heißes Teil...

... da haut's doch glatt die Servicetante um (10. Bild)! :D
Liebe Grüße von nochsonBastler.

"Das erinnert mich an den Mann, der sich splitternackt auszog und in einen Kaktus sprang."
"Warum hat er das getan?"
"Er hielt das damals für eine blendende Idee!"

("Die glorreichen Sieben", Mirisch/Alpha, 1960)

8

Samstag, 27. August 2016, 19:01

Hallo Daniel,

finde auch, daß Modell und Base einfach nur der Hammer sind. Deshalb traue ich mich fast nicht, etwas negatives zu sagen: leider hast Du bei den AIM-9X einen Fehler bei der Farbkodierung gemacht. Es würde bedeuten, jemand hat einen scharfen Gefechtskopf auf einen Trainings-Raketenmotor geschraubt.

Gelb = scharfer Gefechtskopf
Braun = scharfer Raketenmotor
Blau = Trainings Dummy

Es würde also gelb-braun oder blau-blau gehen.

Gruß
Alex

  • »alfisti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 288

Realname: Daniel

Wohnort: Traun, Österreich

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 28. August 2016, 12:48

Danke Fürs Feedback Leute, freut mich wahnsinnig, dass das Modell so gut ankommt :ok: .

Deshalb traue ich mich fast nicht, etwas negatives zu sagen: leider hast Du bei den AIM-9X einen Fehler bei der Farbkodierung gemacht.

Kritik geht immer, bin froh, wenn man auf Fehler aufmerksam gemacht wird :) .

Den Punkt mit den Markierungen habe ich bereits behoben, wurde auch in einem anderen Forum schon drauf aufmerksam gemacht. Da hab ich einfach gepfuscht, hab für die Raketen aus der Restekiste neue Streifen gesucht und dann beim Gefechtskopf nicht mehr drauf geachtet :rot: .
Finde es aber toll, wenn jemanden solche Details auffallen :ok:

Schönen Gruß
Daniel
ALFA ROMEO - Geschmack macht einsam!



Werbung