Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Pumuckl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 722

Realname: Fredl

Wohnort: München

Shop: mbm-munich.com

USTID: 336/19590

Tel.: 089-7696665

  • Nachricht senden

1

Montag, 15. August 2016, 18:36

356 Porsche LM 1951 von Profil 24

Hallo Motorsportfreunde :wink:

Ich hab hier einen Porsche 356 LM von 1951 fertig gebaut. Hersteller ist Profil 24. Der Bausatz besteht aus Fotoätz -/ Resin-/Tiefziehteilen , Decals und 2 Metallachsen. Der Guß ist gut mit kleinen Lufteinschlüssen. Haben sich aber leicht ausbessern lassen.
Die Bodengruppe ist sehr einfach gehalten. Sitze und Schalthebel reinkleben , fertig. Nur bei den Achslöchern muss man bisschen nacharbeiten und die Mitte treffen. Sonst wackelts oder gibt ne schiefe Spur.

Viel Spass beim gucken ^^ .........Gruß Fredl


Scheinwerfer mit Alclad lackiert. Blinker und Zusatzscheinwerfer mit BMF und Klarfarbe (Gelb) lackiert.



Die Scheiben und das Armaturenbrett sind das einzigste was in die Karo eingeklebt werden muss.

Der Motor und das Getriebe ist nur zur Hälfte vorhanden( angedeutet). Auspuffrohre und Endschalldämpfer sind ein Stück. Distanzstücke ( weiss) an der Vorderachse. Sonst wandert sie hin und her.


Rückleuchten und Blinker mit BMF beklebt und dann mit Klarfarben gepinselt.



Beiträge: 204

Realname: Stefan

Wohnort: Rottenmann (AUT)

  • Nachricht senden

2

Freitag, 26. August 2016, 06:23

Tolles Gefährt und richtig gut umgesetzt! Jedoch würde mich
der Preis für so einen Bausatz etwas abschrecken. Die vorderen Radkastenabdeckungen
sehen toll aus! Hab den Porsche in dieser Ausführung noch gar nie gesehen…. Wobei sich die Frage
stellt ob das aus aerodynamischer sicht nicht sogar einen Nachteil darstellt?




Thumbs up! :ok:




MFG

3

Freitag, 26. August 2016, 12:10

Schönes Teil! :ok:
Ich habe ja eine Schwäche für verkleiderte Radhäuser bei Rennwagen.
Und wieder was gelernt... Wußte gar nicht, dass Porsche schon mit dem 356er in LM am Start war.
Gruß
Thomas

Zuletzt fertiggestellt:
Ferrari Testarossa Koenig Competition
Lamborghini Countach 25th Anniversary

Ein Mann ohne Bauch Hobbys ist ein Krüppel!

Werbung