Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 27. Juni 2016, 19:19

Frage zum Feuerwehr Löschangriff von Viessmann - Grundprinzip

Hallo Modellbaufreunde :wink:

Ich hab da mal eine Frage:
Von Viessmann gibt es eine Darstellung eines Löschangriffs vmit 2 Feuerwehrmänner. Der hierfür verwendet Schlauch scheint beleuchtet zu sein und innen bewegt sich ??? tja, was auch immer.
Die Darstellung des Wasserstrahls find ich sehr gelungen und würde sowas für eines meiner Projekte verwenden. Es sollen Flüssigkeiten die durch Schläuche laufen. Da ich aber mehrer solcher Schläuche haben möchte, kommt mir das alles ganz schön teuer.
Sowas dann mit SMD-LED zu bauen finde ich auch etwas gewagt.
Entweder habe ich noch nicht den richtigen Suchbegriff für Tante G gefunden oder es gibt wirklich keine Beschreibung dazu, wie das funktioniert.

Kann mir da einer weiterhelfen?
Gruß, Torsten die Landratte :pc:

Im Bau: Steampunk: Valortanica und Geheimer Hafen, Krabbenkutter, DUKW 1:35 RC

2

Freitag, 1. Juli 2016, 19:31

Hallo Torsten,

ich glaube das sind Glasfasern die sich darin drehen. Deshalb muss das auch beleuchtet werden um den Effekt zu erzeugen. Bin mir aber nicht sicher, meine das aber mal gehört zu haben.

Im Miniatur Wunderland haben die auch eine interessante Lösung, sieht finde ich sehr gut aus. Weiß aber auch nicht mehr wie die das machen, habe ich mal vor Jahren gesehen.
Hier kann man es ab Minute 3:55 sehen.
Aber das passt für dein Vorhaben dann wohl nicht.

Hoffe es hilft dir etwas weiter. :nixweis:

Grüße Jakob


3

Montag, 4. Juli 2016, 19:11

Hallo Jakob :wink:

Die Frage scheint nicht so einfach zu beantworten zu sein. MiniaturWunderland hat irgendwie mit Luftdruck und Fäden gearbeitet.
Ich komme nicht dahinter, was in dem Schlauch steckt, ich weiß nur soviel, daß am Ende ein Motor sitzt der das dreht. Mit den Lichtleitfasern habe ich schon experimentiert, soll heißen dass ich dort versucht habe Rillrn rinzuschneiden, ähnlich einem Gewinde. Habe nur nicht daran gedacht das es das man ja die Leuchterscheinung auch von der Gegenseite sieht und so hatte ich kreuzende Linien grrr :bang:
Was ist nur mein Denkfehler?
Gruß, Torsten die Landratte :pc:

Im Bau: Steampunk: Valortanica und Geheimer Hafen, Krabbenkutter, DUKW 1:35 RC

4

Montag, 4. Juli 2016, 20:49

Die Lichtleitfasern komplett anschleifen :nixweis:

Grüße Jakob


5

Montag, 4. Juli 2016, 22:04

Hallo Jakob,


Anschleifen ist sicher die Lösung, doch wie bekommt man es hin, das es aussieht als wenn das Wasser aus dem Schlauch tritt. Bei den Springbrunnen von Viessmann drehen sich die AcrylWasserstrahle, nur sind die bischen dicker, so 2 bis 3 mm.
Gruß, Torsten die Landratte :pc:

Im Bau: Steampunk: Valortanica und Geheimer Hafen, Krabbenkutter, DUKW 1:35 RC

6

Dienstag, 5. Juli 2016, 12:01

Wenn die Led blinkt könnte der Effekt vielleicht auch nochmal anders rüberkommen?!
Das es so aussieht das es in eine Richtung fließt kann ich mir nur mit einem Spiralförmigen Teil vorstellen, aber sehr langgezogene Spirale. So ist es bei dem Springbrunnen.
Man findet aber auch keine gescheiten Infos, die Videos sind alle in so schlechter Qualität.

Grüße Jakob


7

Dienstag, 5. Juli 2016, 20:20

He Jakob.... :wink:

Mensch das könnte funktionieren; eine blinkende Diode !!! So ähnlich wie Stroboskoblicht, damal vor grummelgrummel Jahren in der Disco. Die Bewegungen waren immer abgehakt...

Danke für diesen Tip, muss ich bei Gelegenheit umsetzen
Gruß, Torsten die Landratte :pc:

Im Bau: Steampunk: Valortanica und Geheimer Hafen, Krabbenkutter, DUKW 1:35 RC

Ähnliche Themen

Werbung