Sie sind nicht angemeldet.

Abgüsse: Bauteil nachmachen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 20. Juni 2016, 16:44

Bauteil nachmachen

hallo modellbauer,

ich bin grade in folgender situation:

ich baue ein 1/24 auto und mir ist ein scheinwerfer verloren gegangen.

jetzt hätt ich grade meine silikonmasse rausgekramt - das zeug ist schon gelartig geworden im lauf der zeit - fraglich ob noch brauchbar.


gibt es eine andere möglichkeit zum nachmachen, modelliermasse oder sowas ? möchte nur ungern für 1 bauteil neues silikon/resin kaufen, das dann wahrscheinlich ebenfalls wieder im keller vertrocknet :(


lg lukas

ps: ja ich weis, revell würde mir das teil neu schicken - dauert aber wieder mehrere wochen ..

Beiträge: 3 289

Realname: Daniel

Wohnort: Traun, Österreich

  • Nachricht senden

2

Montag, 20. Juni 2016, 17:36

ps: ja ich weis, revell würde mir das teil neu schicken - dauert aber wieder mehrere wochen ..

Würde ich einem Abguß trotzdem vorziehen, auch wenn ich mit Resin schon halbwegs geübt bin. Leg den Kit ein paar Tage zur Seite und warte auf den Service von Revell, oder eventuell kannst du ja derweil an anderer Stelle weitermachen.

Um welchen Bausatz handelt es sich, eventuell kann dir eine Suchanfrage in der Pinnwand schneller helfen.


Gruß
Daniel
ALFA ROMEO - Geschmack macht einsam!



3

Montag, 20. Juni 2016, 19:39

auhallo,

es handelt sich um den shelby gt500 von revell - kann mir kaum vorstellen, dass den jemand ohne scheinwerfer gebaut hat ?!?
an andrer stelle weitermachen geht leider nicht, der rest ist quasi fertig.

hab jetzt mal eine silikonform gegossen und mit tamiya putty ausgefüllt, ev gehts ja - sonst muss ich eh auf revell warten :(

4

Montag, 1. August 2016, 20:12

Servus, hat das mit putty geklappt?

5

Sonntag, 11. September 2016, 18:11

ja, allerdings erst beim zweiten versuch wirklich brauchbar geworden - wie alles eine übungsfrage..

6

Sonntag, 11. September 2016, 18:33

Hättest Du Lust, uns ein Foto davon zu zeigen?

Gruß Jürgen

Werbung