Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Kaname« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 106

Realname: gunnar

Wohnort: steiermark

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 5. Juni 2016, 13:09

Ertl Mack DM 600 Wiederauflage von MPC

Hallo liebe Bastelgemeinde. ^^

Nach einigen schweißtreibenden Tagen des Bauens und Ärgerns, wer den Baubericht verfolgt hat weiß warum ^^", darf ich euch das Endergebnis zeigen, das zum Glück durchaus herzeigbar ist. *schnauf*

Wie im BB schon erwähnt, wollte ich ein zur Gänze reduziertes Modell bauen, indem nur Schwarz und Chrom, respektive Silber, zu finden ist. Einzige Ausnahme sind die Schmutzfänger der möchgern Ente, die wurden zur Auflockerung des Gesamtbildes Weiß und ich denke, das war auch eine gute Wahl. ^^
Ein bisschen Custom war auch mit im Spiel. ;)

Und so sieht der DM 600 nun aus.



















Das war mal der kleine Alte, als nächstes kommt der große Neue(re), der Mack Superliner an die Reihe. ^^

2

Sonntag, 5. Juni 2016, 15:01

Servus Gunnar,

Wie ich schon in deinem BB geschrieben habe, sehr sehr schön geworden ist dein Mack... :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok:
Finde ich gut das du den Stierschädel an Ort und Stelle gelassen hast, oben wäre das dann doch etwas zu wuchtig geworden.


LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

3

Sonntag, 5. Juni 2016, 18:15

:wink: Hallo Gunnar,

Geiles Teil das du hier auf die Räder gestellt hast :ok: und das ganze in der kurzen Zeit :respekt:


Schönen Abend noch, Markus

4

Montag, 6. Juni 2016, 10:18

Hallo Gunnar,

wieder so ein AMT Teil geschafft :ok: , deine Umbauten gefallen mir,vor allem der Auspuff und die Luftschläuche auch so sieht der Mack toll gebaut aus.

Allerdings hätte ich keine Doppelscheinwerfer verbaut und die Schmutzlappen vor der Hinterachse ergeben keinen Sinn,bei etwas Geschwindigkeit zieht es die in die Reifen und schon sind sie weg.

Gruß Jan

  • »Kaname« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 106

Realname: gunnar

Wohnort: steiermark

  • Nachricht senden

5

Montag, 6. Juni 2016, 17:41

Hallöchen. ^^

Vielen Dank für Lob und Kritik. ^^

@Bernd
Ja, für den Kleinen macht sich der Schädel unten besser als oben. Unfall mit Personenbeteilung sollte man halt damit nicht grade haben. Buchstäblich auf die Hörner genommen. ;)

@Markus
Danke ^^


@Jan
Ja, die Äuglein sind Geschmacksache und um ehrlich zu sein, hätte ich die dicke Stoßstange nicht verbaut, hätte ich die Standard gelassen, aber mit der gefallen mir die doppelten wieder etwas besser. ^^
Das mit den Schmutzlappen vorne kam mir auch etwas spanisch vor, aber die sind auch in der BA dort platziert. :| Vielleicht n Denkfehler beim planen des Modells. ^^"

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Day Cap, DM600, ERTL, Mack, MPC

Werbung