Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 4. Juni 2016, 09:36

Brauche Hilfe bei tamiya tirpitz

So Hallo Leute !

Jetzt bin ich aufgrund des schulstresses seit fast 2 Jahren dabei meine Tirpitz zu bauen und musste den rumpf neu lackieren weil ich ihn komplett verhunst hab.
Nach der Grundlackierung hab ich jetzt die weissen Felder vorn und hinten lackiert und hab es mit tamiya tape angeklebt. Alles schien perfekt bis ich das tape abnahm denn man sah überall die verdammten abdrücke des tapes. Der Rumpf trocknete MINDESTENS 2 Wochen und dennoch sind abdrücke drauf? Wie kann das sein ? Liegt es daran dass ich den rumpf in der Schachtel ließ oder an was anderem?
Sowas brauch ich echt nicht :( verzeiht mir meine Wut aber da nimmt man sich einmal Zeit und alles fürn a****.

Beiträge: 174

Realname: Tobias

Wohnort: Nähe Ulm

  • Nachricht senden

2

Samstag, 4. Juni 2016, 09:50

Hallo BF109,

was heißt Abdrücke des Tapes? Kannst du ein Foto einstellen?
Für mich klingt es erstmal so,als ob sich der Kleber des Tapes in den Lack gefressen hat.
Um etwas genaueres sagen zu können wäre ein Foto hilfreich.

Viele Grüße erstmal :)
Tobi

3

Samstag, 4. Juni 2016, 11:03

Das mit dem Bild funktioniert nicht.
Ständig heisst es die Datei sei zu groß :bang:

Allerdings kann ich dir sagen dass der kleber des tapes am Lack zu sehen ist also wahrscheinlich reingefressen. Woran lag das ?

Beiträge: 174

Realname: Tobias

Wohnort: Nähe Ulm

  • Nachricht senden

4

Samstag, 4. Juni 2016, 21:51

Hallo!

Wenn das Tape zwei Wochen, während der gesamten Trocknungsphase, darauf war kann das passieren.
Ich lackiere mittlerweile alles mit Acrylfarben, da diese relativ schnell trocknen.
Heißt: Abkleben, lackieren, 2-3 Stunden trocknen lassen, Tape runter und den Lack dann ganz durchtrocknen lassen.

Viele Grüße :)
Tobi

5

Sonntag, 5. Juni 2016, 10:00

Achsoooooo....verstehe vielen Dank :ok:

Das heisst also ich sollte das tape nicht eine Woche lang drauf lassen :abhau:

Beiträge: 174

Realname: Tobias

Wohnort: Nähe Ulm

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 5. Juni 2016, 16:46

Genau!

Hatte das Problem am Anfang meiner Modellbaukarriere auch mal ;)
Ganz toll wirds, wenn du das Modell dann auch noch in der Sonne stehen hast zum trocknen :motz:

Viele Grüße :)
Tobi

Werbung