Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

61

Sonntag, 29. April 2018, 15:00

Hallo Chris!

Schön dass du dich hier meldest und Interesse an meinen Baubericht des Nissan hast.
Hoffe mal, dass neue Updates kommen werden, vielleicht Morgen.

Gruß :wink:
Eugen S.

62

Samstag, 19. Mai 2018, 20:35

Hallo allerseits!

Bei mir hatte es mal wieder etwas lange gedauert, bis ich hier was Neues einstellen wollte. Viel ist nicht passiert. Ich habe mich um den Innenraum samt den Sitzen und dem Armaturenbrett gekuemmert. Noch ist er nicht fertig, wird auf jeden Fall weitergemacht. Bei der Karo habe ich auf der rechten Seite gespachtelt und verschliffen. Der Kampf mit der Motorhaube nimmt bislang noch kein Ende.








Es wird weitergehen.

Gruss :wink:
Eugen S.

63

Montag, 11. Juni 2018, 11:02

Hallo allesamt!

2 Jahre sind bei mir schon vergangen seitdem ich mit dem Nissan anfing. Und ich kann es so gut wie gar nicht bis dahin fertig bekommen, weil mir die Motorhaube nach wie vor viel Kummer bereitet. Und ich Depp habe es wieder mal geschafft, sie zu ruinieren :bang: :bang: :bang: . Schade, dass es von Aoshima keine Ersatzteile gibt :( , denn einen neuen Bausatz kaufen nur wegen der Motorhaube habe ich keine Lust. Ich habe schon zwei Nissan-Bausätze zuhause und der Andere von Tamiya will auch noch gemacht werden. Der Mine's Skyline von Aoshima hat genau die passende Motorhaube, die auch auf meinem Nissan passen könnte.

Jetzt versuche ich mit etwas Plastiksheet die Motorhaube zu retten. Darum frage ich hier nochmal in der Runde: Hat jemand von Euch noch eine Motorhaube von Aoshima über oder hat jemand andere Vorschläge. Oder sollte ich das dann besser doch mit Abgießen ausprobieren?

Edit Wettringer: Habe das Problem schon herausgefunden und sorry nochmals für die Umstände, die ich dir gemacht habe. Danke.

Gruß :wink:
Eugen S.

64

Sonntag, 24. Juni 2018, 22:04

Hallo!

Hier meine weiteren Fortschritte bisher:

Innenraumteile eingeklebt





Hier habe ich ein neues Teil für die Motorhaube angefertigt und eingeklebt. Dieses muss ich nur noch der Rundung anpassen. Die Karo ist schon mal nass angeschliffen.







Das wars bis hierher. Weitere Updates werden bald folgen.

Bis demnächst.

Gruß :wink:
Eugen S.

65

Dienstag, 26. Juni 2018, 06:48

Moin Eugen,

Die Farbkombination im Innenraum gefällt mir sehr gut, ein schöner Kontrast der weiß/blauen Sitze zum Rest.
Das mit der Motorhaube, scheinst du ja nun in den Griff zubekommen, die Ausgangslage, mit dem neuen Teil schaut viel versprechend aus und ich denke mal das funktioniert nun auch.


LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

66

Donnerstag, 12. Juli 2018, 22:23

Hallo Bernd!

Es freut mich dich hier bei meinem BB des Nissan zuzusehen. Ja, ich hoffe dass es diesmal mit der Motorhaube klappen wird. Bei den Bildern mit den Sitzen täuscht das etwas, aber es ist kein weiß, sondern hellgrau seidenmatt 371 von Revell.

Gruß :wink:
Eugen S.

67

Montag, 22. Oktober 2018, 23:20

Hallo allerseits!

Ich habe hier schon lange nichts mehr von meinem Projekt geschrieben bzw. Bilder gepostet. Mittlerweile ruht mein Projekt noch etwas, aber keine Sorge. Es wird bald weitergehen.

Gruß :wink:
Eugen S.

68

Dienstag, 30. Oktober 2018, 14:30

Hallo :)

freut mich, dass es bald mal wieder weiter geht.
Bei mir sollte es ach die Tage an meinem R34 weitergehen.

Grüße
Diese Modelle habe ich schon gebaut :ok:

Paddybilt :wink:

69

Dienstag, 8. Januar 2019, 12:14

Hallo allerseits,

Lange hat es bei mir gedauert, doch jetzt wird es Zeit, dass ich damit weitermache. Motorhaube habe ich verschiffen. Dann nochmal gespachtelt. Danach die Motorhaube sowie Seitenspiegel und Heckspoiler an die Karo geklebt.






Es schaut noch nicht so ganz gut aus. Aber ich glaube, dass ich das packen werde, mit der Karo. Die wird dann auch grundiert. Vielleicht mache ich bis dahin den Innenraum weiter, mal schauen.

Gruß :wink:
Eugen S.

Ähnliche Themen

Werbung