Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Kaname« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 106

Realname: gunnar

Wohnort: steiermark

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 22. Mai 2016, 15:59

Amt/Matchbox Kenworth K100 Aerodyne Cabover

Einen schönen Sonntag wünsche ich euch. ^^

Der Hagen hat es mit seinem Ken vorgemacht und so nahm ich nun denn meinen Schandfleck modellbauerischen (Un)schaffens ausn Schrank und legte Hand an. Yee! :thumbsup:

Kleine Vorgeschichte wie es erst überhaupt dazu kam. Nach langem Warten ergatterte ich den Bausatz für ein paar Mücken in Ebay. Bausatz war durch die Bank okay, nur der Decalbogen sah schon etwas verdächtig vergilbt aus.
Egal, losgebaut und als es an das aufziehen der Decals ging kam das große Pfui! Bei der bloßen Berührung zerbröselten die. :bang: Also hab ich als Notlösung die vom Peterbilt Pacemaker aufgezogen und ne dicke Latte unten dran um dem ganzen Showtruck Charakter zu verpassen.
Doof war nur, der Lack war Seidenmatt, die Decals glänzend. War ned so der Burner. Hätte nun wieder alles zerlegen können und mit Klarlack drüber, aber da hatte ich schon in Planung es zu richten, wenn ich in Besitz von Decalfolie bin.



Paar Monate später war ich dann in Besitz von Decal-Folie und hab die Karre wieder rausgekramt. Nach einigen Überlegen kam ich dazu, den Schowtruck Charakter beizubehalten und nur die Decals etwas fetziger zu gestalten und hab das Ganze damit noch verschlimmert... :thumbdown:



Hagen hat mir dann mit seiner tollen Restauration den Mund ein bisschen wässrig gemacht, also ging es an die Reovierung Teil 3.
Diesmal aber eine Grundlegende und back to Basic, sprich mit den Originalgetreu nachgebauten Decals. Die schwarze Farbe musste aber weg und nach kurzen - Soll ich weiß, oder Silber nehmen...? - Für das Silber entschieden.
Farbe abgewaschen, Silber drauf und die gewagter Weise die Decals auf transparente Folie gedruckt. Zwei Teile wurden noch getauscht. Zum einen die hässlichen vollverchromten Scheinwerfer weg, die habe ich gegen die übrigegebliebenen Doppelscheinwerfer mit Klarteileinlage vom White Road Boss getauscht. Zum anderen hab ich den fetten Respektbalken von Stoßstange gegen die des Revell T900 Australia getauscht, da die bei dem Bausatz eh nicht gebraucht wird, zudem ist die ums doppelte dicker als die Originale Vom Amt/Matchbox Bausatz.
Blöderweise sind die Backen an der Revellstoßstange etwas höher. Jetzt hatte ich die Wahl zwischen einem wirklich unschön großen Abstand zwischen Kabine und Stoßstange, oder einer nich vollständing nach vorne kippbaren Kabine. Hab mich für das kleinere Übel entschieden - Die Kabine nicht vollständig kippbar. Darum ist die auf den letzten Bildern auch gestützt. ^^
Wie auch immer, so sieht er nun aus.
















2

Sonntag, 22. Mai 2016, 16:05

Hi,

also ich finde deine 3. Renovierung sehr gelungen! Das Silber mit den Decals sieht spitzenmäßig aus!!! Klasse gemacht!!! :ok: :ok: :ok:

LG Tobi :wink:

  • »Kaname« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 106

Realname: gunnar

Wohnort: steiermark

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 22. Mai 2016, 17:26

Vielen Dank Tobi. ^^

4

Montag, 23. Mai 2016, 06:59

Moin Gunnar,

Auch hier haben sich deine restaurations Maßnahmen gelohnt, das Silber mit den neuen Decals steht dem K100 wirklich gut. Tolle Arbeit :ok: :ok: :ok:

LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

  • »Kaname« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 106

Realname: gunnar

Wohnort: steiermark

  • Nachricht senden

5

Montag, 23. Mai 2016, 15:01

Hallo und vielen Dank Bernd. ^^

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Aerodyne, AMT, K100, Kenworth, Matchbox

Werbung