Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »FimoTom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 645

Realname: Thomas

Wohnort: unterfränkische Provinz

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 3. Mai 2016, 08:56

Tunnelbohrer Numero 2

Hallo zusammen,

eine liebe Kollegin hatte sich in meinen "Tunnelbohrer" verknallt, als ich ihn zum ersten Mal herzeigte.
Nun ja, sie lag mir immer wieder in den Ohren und jetzt habe ich mich tatsächlich breitschlagen lassen,
ihr den Maulwurf nicht nur leihweise zu gönnen, sondern ihn ihr endgültig zu verehren.

Es "mußte" also ein neuer Tunnelbohrer her. Wie er entstanden ist, könnt Ihr dort nachlesen.
Viel Spaß mit den Fotos!















VG Thomas
Holzwege eröffnen vollkommen neue Perspektiven. Allerdings enden sie über kurz oder lang im Wald.

2

Mittwoch, 4. Mai 2016, 22:32

:respekt: Moin Thomas, eine sehr schöne Figur. Ich finde Deinen Tunnelbohrer 2 sogar gelungener als die erste Version. :thumbsup:
Schöne Grüße,
Bernd

"Wenn das Ihre Lösung ist, dann hätte ich gerne mein Problem zurück."

Meine Projekte

Einführung Kartonmodellbau

  • »FimoTom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 645

Realname: Thomas

Wohnort: unterfränkische Provinz

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 4. Mai 2016, 23:29

Hallo Bernd,

vielen Dank!

Den ersten hatte ich einfach mal so zwischen Tür und Angel "zusammengematscht".
Mit dem zweiten Maulwurf habe ich, wie Du schon gesehen hast, richtigen Aufwand betrieben, er ist auch größer als der erste.
Mir gefällt er tatsächlich auch besser, so daß es keine große Sache mehr war, den Erstling herzugeben.
Ich plane auch noch zwei Kollegen, einen mit Schaufel und einen mit Schubkarre, einen richtigen Tiefbautrupp.

Ich habe auch noch ein Vergleichsfoto.



VG Thomas
Holzwege eröffnen vollkommen neue Perspektiven. Allerdings enden sie über kurz oder lang im Wald.

4

Samstag, 7. Mai 2016, 23:14

:ok: Na, da gibt es ja was, auf das man sich freuen kann.
Schöne Grüße,
Bernd

"Wenn das Ihre Lösung ist, dann hätte ich gerne mein Problem zurück."

Meine Projekte

Einführung Kartonmodellbau

Werbung