Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 19. April 2016, 04:42

Übersetzer(in) gesucht: Revell -> Vallejo

Hallo zusammen,

ich bin ganz neu hier. Hier meine Vorstellung im Forum .
Ich möchte gerne die Revell Voyager und die Revell Enterprise aus "Into Darkness" bauen. Richtig - nach Jahrzehnten.
Die Modelle sollen individuell beleuchtet werden, Erfahrung mit Mikrocontrollern, LEDs, Effekten, Lichtleitern etc. nebst "Profi-Airbrush" (<- das Gerät, nicht ich.) sind vorhanden.
Ich habe mich als Anfang für die Vallejo-Produkte entschieden und möchte gerne in deren Farbpalette bleiben.
Fest steht bis jetzt, dass ich den Primer in schwarz, grau und evtl. weiß kaufen werde.

Kann mir jemand aus dem Forum die Revell-Farben aus obigen Links in Vallejo-Airbrush-Farben "übersetzen"?

Als Airbrush-Rookie wäre ich auch für Tipps und sinnvolle Produktempfehlungen dankbar. Meine Frage zur Grundausstattung im Klebe- und Spachelforum hat mich schon heftig weitergebracht. Ich bin immer noch vom Feedback überwältigt - jetzt will ich möglichst schnell bestellen.
An dieser Stelle verspreche ich Euch, dass ich nicht nur Mitglied geworden bin, um zu nehmen. Ich habe auch viel zu geben. Ein Gleichgewicht von Beidem ist die Seele eines Forums.

Bevor ich philosophisch werde: Viele Grüße
Mathias

Zu Hülf' - meine Kugel ist umgefallen!

Heisenberg bei einer Radarkontrolle:
Polizist: "Wissen Sie, wie schnell Sie waren?"
Heisenberg: "Nein. Aber ich weiß genau, wo ich jetzt bin!"


2

Dienstag, 19. April 2016, 05:54

Guggst du Hier

Mfg
Tilo

3

Dienstag, 19. April 2016, 06:07

Hi Tilo,

vielen Dank, ich werde mich dann mal "durchkämpfen". Morgen.

Viele Grüße
Mathias

Zu Hülf' - meine Kugel ist umgefallen!

Heisenberg bei einer Radarkontrolle:
Polizist: "Wissen Sie, wie schnell Sie waren?"
Heisenberg: "Nein. Aber ich weiß genau, wo ich jetzt bin!"


4

Dienstag, 19. April 2016, 22:57

zu früh gefreut

Hi zusammen,

mit dem von Tilo velinkten Dokument habe ich am Beispiel der REVELL U.S.S. Enterprise NCC-1701 INTO DARKNESS versucht, eine "Übersetzung" REVELL -> Vallejo zu realisieren.
Fehlanzeige.
Was muss ich ich mit was vergleichen? Ich will meine Airbrush "ausmotten" und habe dementsprechend die vorgeschlagenen REVELL Aqua-Farben in eine Tabelle eingetragen, um danach zu "übersetzen".
Im Anhang findet Ihr das entsprechende Libre Office Dokument. Bitte die Dateiendung von .jpg auf .ods ändern.
Vergleiche ich vielleicht Äpfel mit Birnen?

Zu Hülf!

Viele Grüße
Mathias

Zu Hülf' - meine Kugel ist umgefallen!

Heisenberg bei einer Radarkontrolle:
Polizist: "Wissen Sie, wie schnell Sie waren?"
Heisenberg: "Nein. Aber ich weiß genau, wo ich jetzt bin!"


5

Mittwoch, 20. April 2016, 05:08

Update

Hi,

hier ein Update meiner Datei. Die Farben für die Voyager wurden ergänzt.
Wie bisher - wenig Ahnung aber viel Vertrauen in die Community.
Bitte die Dateiendung von .jpg auf .ods ändern.

Viele Grüße
Mathias



Zu Hülf' - meine Kugel ist umgefallen!

Heisenberg bei einer Radarkontrolle:
Polizist: "Wissen Sie, wie schnell Sie waren?"
Heisenberg: "Nein. Aber ich weiß genau, wo ich jetzt bin!"


6

Mittwoch, 20. April 2016, 12:38

Hallo Matthias,

ganz ehrlich: du gehst den falschen Weg. Revell hat nicht alle Farben im Sortiment. Daher werden teilweise Farben gemischt, teilweise Farben durch ähnliche Töne ersetzt. Den Weg, den du gehen willst, habe ich auch versucht und habe es wieder ganz schnell sein lassen.

Informiere dich lieber, ob es für das Original Farbtabellen gibt. Wenn du Glück hast sind die RAL oder Federal Standard codiert. Ansonsten organisiere dir die RGB-Werte und gehe auf folgende Seite http://scalemodeldb.com/. Die Website sucht dir für jeden Farbeton das Equivalent raus, was dem am nächsten kommt. Bei Vallejo sind die Model Color Farben hinterlegt. Hier musst du nur noch über den ersten Link von mir dir das Model Air Eqivalent raussuchen. Bei manchen Farbtöne gibt es dieses noch nicht. Dann kannst du dir aber ganz leicht mit Airbrush Thinner, Retarder und Flow Improver von Vallejo eine Airbrush-fähige Farbe anmischen.

Als Easter-Egg hat die Farbdatenbank noch die Funktion, dass du ein Bild des Originals laden kannst. An diesem kannst du dir ebenfalls die RGB-Werte bestimmen und die entsprechenden Farben raussuchen.

Ich hoffe das hilft.

Mfg
Tilo

7

Mittwoch, 20. April 2016, 19:52

Hallo Tilo.

erstmal vielen Dank! Tolle Website.
Dass ich auf dem falschen Weg bin, ahnte ich nach Durchsicht des von Dir verlinkten Dokuments schon...
Für einen ersten Eindruck reichen sicherlich RGB-Werte aus; wir haben jedoch das alte Problem: RGB ist ein additives, wogegen echte Farbe wie CMYK ein subtraktives Farbsystem ist. Diese Systeme überlappen sich sogar nur teilweise.
Um Mischen, Verdünnen etc. werde ich wohl nicht herumkommen - zumindest kann ich sehr genau dosieren und wiegen, was für die Reproduzierbarkeit der Mischung wichtig ist.
Auch werde ich versuchen, an gedruckte Farbkarten der Hersteller zu kommen.
Schlussendlich zählt die Authentizität des Modells - ob jetzt etwas dunkler oder heller: Ohne direkten Vergleich m. E. egal.

Viele Grüße
Mathias

Zu Hülf' - meine Kugel ist umgefallen!

Heisenberg bei einer Radarkontrolle:
Polizist: "Wissen Sie, wie schnell Sie waren?"
Heisenberg: "Nein. Aber ich weiß genau, wo ich jetzt bin!"


8

Mittwoch, 20. April 2016, 20:44

Vielleicht wirst du auch hier fündig: http://www.startrek-modellbau.de/index.php?page=Index&

9

Mittwoch, 20. April 2016, 22:11

Prima, kennst Du dieses Forum? Da gibts auch einen schönen YouTube Channel.
Ich habe mich dort vorgestern registriert (ohne Reg. sieht man keine Bilder) und bin begeistert!

Zu Hülf' - meine Kugel ist umgefallen!

Heisenberg bei einer Radarkontrolle:
Polizist: "Wissen Sie, wie schnell Sie waren?"
Heisenberg: "Nein. Aber ich weiß genau, wo ich jetzt bin!"


10

Donnerstag, 21. April 2016, 19:10

Das Forum kenne ich leider nicht. Ich habe es nur gefunden auf der Suche in den unendlichen Weiten des Internets ;-)

dagmar bumper

Moderator

Beiträge: 2 672

Realname: Matze

Wohnort: Insel Fehmarn

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 21. April 2016, 19:27

Howdy Mathias :wink: ,

bitte stelle die Bilder hier direkt ein. Wie das geht, erfährst Du > > > H I E R < < < . Danke

So long

Matze

12

Donnerstag, 21. April 2016, 19:43

Hi Matze,

das Einstellen von Bildern ist mir schon klar; bei meinen (jetzt gelöschten) Dateianhängen handelte es sich um editierbareTabellen im ODS-Format, die ich so nicht anhängen konnte (Filter?).
Deshalb der Umweg über die .jpg-Endung.

Viele Grüße
Mathias

Zu Hülf' - meine Kugel ist umgefallen!

Heisenberg bei einer Radarkontrolle:
Polizist: "Wissen Sie, wie schnell Sie waren?"
Heisenberg: "Nein. Aber ich weiß genau, wo ich jetzt bin!"


dagmar bumper

Moderator

Beiträge: 2 672

Realname: Matze

Wohnort: Insel Fehmarn

  • Nachricht senden

13

Freitag, 22. April 2016, 06:25

Howdy Mathias,

ist schon klar. Es macht nur keinen Sinn, wenn nicht jeder User etwas damit anfangen kann.

So long

Matze

14

Freitag, 22. April 2016, 06:35

Hi Matze,

da widerspreche ich Dir. Ich habe das mit der Dateiendung erklärt und ODS ist ein non-proprietäres Format. Das kann jeder User benutzen. Also: Sinnvoll.

Viele Grüße
Mathias

Zu Hülf' - meine Kugel ist umgefallen!

Heisenberg bei einer Radarkontrolle:
Polizist: "Wissen Sie, wie schnell Sie waren?"
Heisenberg: "Nein. Aber ich weiß genau, wo ich jetzt bin!"


16

Freitag, 22. April 2016, 06:44

Hi,

hier ein Update meiner Datei. Die Farben für die Voyager wurden ergänzt.
Wie bisher - wenig Ahnung aber viel Vertrauen in die Community.
Bitte die Dateiendung von .jpg auf .ods ändern.

Viele Grüße
Mathias


»mac5150« hat folgende Datei angehängt:

Zu Hülf' - meine Kugel ist umgefallen!

Heisenberg bei einer Radarkontrolle:
Polizist: "Wissen Sie, wie schnell Sie waren?"
Heisenberg: "Nein. Aber ich weiß genau, wo ich jetzt bin!"


Werbung