Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 11. April 2016, 21:13

Wiederauflage von alten Modell mittels Crowdfunding

Hallo Leute,

ich war auf der Suche nach einem schönen Bausatz einer DHC Beaver. Hierbei bin ich bei Airfix auf eine interessantes Projekt gestoßen, was sich derzeit in der Erprobungsphase befindet.

Airfix bietet in diesem Pilotprojekt biete an, dass über ein Crowdfunding (Crowd= Gemeinschaft, Funding= Spende, Unterstützung) ältere Bausätze wieder ins Produktportfolio wieder aufgenommen werden können.
Ich finde diese Idee super. Dabei habe ich mal darüber nachgedacht, was es hier noch für Möglichkeiten gibt. Meine erste Idee: Super, somit könnte man ja auch die Wunschbausätze beim Hersteller anfragen. Dies ist aber meiner Meinung nach unrealistisch. Ich hatte mal gelesen, dass die Entwicklung eines Bausatz bei einer guten Viertel-Million liegt. Da müssen einige Bausätze verkauft werden, bevor sich das für die Hersteller lohnt.

Daher sehe ich die Beschränkung auf die Reaktivierung von alten Bausätzen. Was haltet ihr davon? Hätten wir als Gemeinschaft vielleicht sogar die Möglichkeit diese sogar bei anderen Herstellern diese Idee anzuregen?

Schönen Abend

Tilo

dagmar bumper

Moderator

Beiträge: 2 487

Realname: Matze

Wohnort: Fehmarn

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 14. April 2016, 00:11

Howdy Tilo :wink: ,

wenn es dazu einen entsprechenden link gibt, nur her damit . . .

So long

Matze

3

Dienstag, 10. Januar 2017, 07:58

Hallo zusammen,

Es gibt von Revell eine neue Aktion: http://www.revell.de/ideas/

Habe auch schon die erste Idee eingereicht

4

Dienstag, 10. Januar 2017, 20:32

War wohl ne schlechte Idee, was hast denn wieder gemacht :baeh: The website is in Maintenance mode. Please check again later.
Diese Website wird derzeit gewartet. Bitte schauen Sie später noch einmal vorbei.

topse

Moderator

Beiträge: 1 967

Realname: Tobias

Wohnort: Erkersreuth bei Selb

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 10. Januar 2017, 21:19

War gestern auf der revell Seite da ging sie noch habe auch eine Idee eingereicht und eine Bestätigung Email von revell erhalten.

Gruss Tobias

Beiträge: 148

Realname: Roger

Wohnort: Gelsenkirchen

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 11. Januar 2017, 10:11

Hallo

Ich musste das auch zweimal versuchen , dann hat es geklappt. Nicht aufgeben.

Ähnliche Themen

Werbung