Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »WalPel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

Realname: Walter

Wohnort: Heppenheim

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 29. März 2016, 15:26

Decals lösen sich nicht von der Trägerfolie - was tun?

Hallo,
ich habe gerade die Ducati 900SS von Tamiya 1:12 im Bau. Leider musste ich feststellen, das die Decals sich nicht mehr von der Trägerfolie lösen lassen. Bausatz ist von 1984. Auch nach über 2 Stunden im Wasserbad wollen sie sich nicht ablösen lassen. Was sind die Alternativen? Bausatz in die Tonne. Bausatz ohne Decals bauen oder irgendwelche anderen Decals draufmachen? Habe leider nicht mal den goldenen Ducati Schriftzug abbekommen. Kann auch keine Vorlagen zum selberdrucken oder Ersatzdecals zum kaufen finden. Ich bin mal auf eure Vorschläge gespannt. - Danke.
Viele Grüße Walter

muellerk

unregistriert

2

Dienstag, 29. März 2016, 20:23

Hmm da kann ich dir nicht helfen.....Leider :S
Selbst 30 Jahre alte Decals von Tamiya gehen bei mir noch Problemlos vom Träger, habe da eher das Problem des zerbröselns aber auch das ist recht selten.
Kann mir nur Vorstellen das die Decals incl Trägerpapier überlackiert wurden und daher das Wasser den Träger nicht aufweichen kann .
Gruß Karlheinz

3

Mittwoch, 1. Juni 2016, 09:49

Möglichkeiten:
Nachfrage bei Tamiya in Japan
http://www.tamiya.com/english/e-home.htm

Nachfrage beim Deutschlandimporteur tamiya.de => Dickie-Tamiya
http://www.tamiya.de/de/service/kontakt.htm

HLJ Hobby Link Japan könnte bei freundlicher Nachfrage eventuell auch helfen
https://hlj.com/scripts/hljlist?Maker1=tam&cl=1

Nachfrage beim ursprünglichen Hersteller des Decals Cartograf.com in Italien
http://www.cartograf.com/


Für den Fall, daß noch der Großteil Deines Decalsheets unverbraucht ist:

- Selber Scannen/Kopieren und auf eigenes Decalpapier drucken

- Auf Decalpapier kopieren lassen ... zum Beispiel beim Druckeronkel hier im Forum
Die können auch in weiß und Metallic-Gold !

http://www.druckeronkel.de/index.php?id=997
http://www.druckeronkel.de/index.php?id=home
Grüße aus dem "Wilden Süd-Westen"
Markus

"When all else fails ... Read the instructions" ( LINDBERG 1965 )

Youth, talent, hard work, and enthusiasm are no match for old age and treachery !
( In memoriam Prof. John A. Tilley, † 20.07.2017 )

Werbung