Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 6. März 2016, 18:52

Die Le Renard (1991) von Soclaine, 1:50

Hallo! :wink:

Da hat sich so mancher Fehler eingeschlichen. Das Heck ist nicht wirklich in Kiellinie, der Gaffelbaum ist zu hoch am Mast angesetzt, die Sorgleine hängt unter der Wasserlinie, ... Trotzdem bin ich mit meinem zweiten Holzmodell sehr zufrieden. Macht Freude, es anzuschauen. Hier also noch ein paar Bilder des fertigen Touristenkutters.

Zum Baubericht geht es hier entlang.





















LG
Volker
LG
Volker

Fertig: Holz: Kutter Le Renard

2

Sonntag, 6. März 2016, 22:04

Sehr schönes Modell! Die angemeldeten Fehler sehe ich ( Bis auf die Sorgleinen) nicht, aber das geht dem Erbauer immer anders. Sehr sauber gebaut, wirklich schön geworden. wie schützt Du Dein Modell vor Staub? Grüße - Ulf

3

Sonntag, 6. März 2016, 22:13

Auch vom mir :ok: :ok: :ok: . Ich finde es gelungen und sauber gebaut, ohne wenn und aber. Da es jetzt fertig ist bin ich für :saufen: :party: :prost: , bloß nich ne Pulle Sekt dran kaputt haun.
LG Steffen
Schönen Gruß, Steffen

Im Bau: Le Glorieux 1:150 von Heller
Fertig: HMS Beagle 1:96, Gorch Fock 1:253, HMS Victory 1:225, Cutty Sark 1:350
Nach dem Modell ist vor dem Modell: USS Constitution 1:96 von Revell, in Warteposition.


4

Montag, 7. März 2016, 20:21

Saubere Arbeit !! Sieht perfekt aus !! :) :ok:
Ich habe stets mehrere Modelle im Bau, oft gibt es längere Pausen. Aktuell im Bau, bzw. in den letzten Monaten immer mal etwas dran gemacht: mehrere Duesenberg, Mercedes 540K, Cadillac Eldorado Caddy Racer, Rolls Royce Phantom II 1:16, Bugatti Royale-Umbau, diverse 1:32-Modelle usw ........ :wink:

5

Montag, 7. März 2016, 20:54

Sehr schönes Modell! Die angemeldeten Fehler sehe ich ( Bis auf die Sorgleinen) nicht, aber das geht dem Erbauer immer anders. Sehr sauber gebaut, wirklich schön geworden. wie schützt Du Dein Modell vor Staub? Grüße - Ulf

Wahrscheinlich stelle ich das Modell in einen Vitrinenschrank. Da muss noch etwas passendes gefunden werden. Passend zur Renard. Und passend zu den Vorstellungen meiner Frau ...

LG
Volker
LG
Volker

Fertig: Holz: Kutter Le Renard

Beiträge: 993

Realname: Heinz

Wohnort: Nähe München

  • Nachricht senden

6

Montag, 11. April 2016, 17:57

Klasse Arbeit :ok: :ok: :ok:

Sehr sauber gebaut.
Die "Fehler"...ich seh sie auch nicht...,siehst vor allem Du :nixweis:
Leider schaut man als -Schöpfer- derselben immer wieder drauf, auch wenn sie mehr oder weniger verdeckt sind. :roll:
Freu Dich an Deiner Arbeit.Klasse! :)

LG Heinz





Leute hetzt euch nicht ab, ihr kommt noch früh genug zu spät.
Leute hetzt euch nicht ab, ihr kommt noch früh genug zu spät! ;)

Im Bau: Seehexe
Fertig: Golden Star

7

Montag, 11. April 2016, 21:41

Tolle Arbeit...

Zitat

Und passend zu den Vorstellungen meiner Frau ...
eben...denn das beste Modell bringt einem nicht viel Freude, wenn es der Liebsten nicht gefällt.
:ahoi: Eisbergfreie Modellbauzeit wünscht Ray

8

Montag, 18. April 2016, 21:36

Wirklich schönes Modell, :respekt:

die genannten "Fehler" fallen überhaupt nicht auf. Dein Modell beweist eindeutig das es nicht immer die Größe macht um einen echten Hingucker zu haben :thumbup:


Grüße, Patrick

Werbung