Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 16. Februar 2016, 11:51

Aoshima GT86 Rocket Bunny

Ich habe nun mein 2tes Auto fertig. Geworden ist es ein GT86 von Aoshima mit dem Rocket Bunny Kit.
Gebaut einfach so wie es der Baukasten hergibt, nur mit eigener Farbkombination und die Decals so geklebt wie sie mir gefallen.

Natürlich hier und da wieder was schiefgelaufen, aber im großen und ganzen bin ich für den Anfang zufrieden. Werde auch nicht mit dem üben aufhören, das nächste Model liegt schon hier.

Ins Regal kommt er mit der Vitrine und passendem Aufkleber von Scale Produktion.

Kann natürlich gerne Kommentiert werden, sowohl positiv als auch negativ








2

Dienstag, 16. Februar 2016, 15:21

Hi Dominik,

was man so erkennen kann gefällt mir, die Farbwahl trifft allerdings nicht meinen Geschmack.
Für dein zweites Auto ein gutes Ergebnis :ok:

Beiträge: 370

Realname: Michael

Wohnort: Oldenburger Land

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 16. Februar 2016, 17:01

Hallo Dominik,

da schließe ich mich Marcus an, für das 2te Modell nicht schlecht.

Die Farbe finde ich gar nicht übel, da die Grautöne z.Z in Mode sind. Das ist doch grau, oder ?

Von dem GT86 hab ich auch zwei als RB, wobei ich den Heckspoiler weglassen und andere Kofferraumdeckel verwende.

Ich hätte im Vorfeld die Nieten der Verbreiterungen nachgraviert, da diese beim Lackieren nachher untergehen.

Gruß

Michael

4

Dienstag, 16. Februar 2016, 17:09

Hallo Dominik
Schaut gut aus die Farbe gefällt mir die Welt ist nicht Schwarz und Weiß sondern Grau :lol:
Gruß
Modellbausätze sind zum bauen da, ansonsten ist man nur ein Jäger und Sammler aber kein Modellbauer

5

Dienstag, 16. Februar 2016, 21:15

Ja er ist glänzend grau und die schwarzen Teile sind matt.

Wollte die Nieten eigentlich schwarz machen, aber hab erst nach dem Klarlack wieder dran gedacht.

Beiträge: 370

Realname: Michael

Wohnort: Oldenburger Land

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 16. Februar 2016, 21:41

Wenn ich Nieten farblich absetze, dann mach ich das erst nach dem Klarlack, denn wenn ich dabei mal was versaue kann ich das immer noch weg polieren.
Habe dafür auch Eddings in den Größen 0,05 - 0,8 mm. Damit geht das perfekt.

7

Dienstag, 16. Februar 2016, 22:57

das klingt gut, glaube ich versuche das dann mal noch.

bei meinem skyline hab ich es mit aqua color und nem zahnstocher gemacht und dannach den Klarlack.

8

Mittwoch, 17. Februar 2016, 00:45

Hi Dominik!

Mir gefällt er - bis auf die Sponsoren-Decals auf dem Heckspoiler. Aber das ist ja Geschmackssache... ;)

Nur eine Frage - warum hat der GT nur ein Kurzzeit-Kennzeichen? So wild, dass er keine Straßenzulassung bekommt, schaut er nicht aus...

LG Björn

9

Mittwoch, 17. Februar 2016, 07:20

ich habe es genau wie bei meinem ersten Modell wieder geschafft die Kennzeichen zu zerstören. Hatte die normalen grünen drauf, und wollte dieses paar auf den sky machen. Hab aber dann das grüne zerstört und so musste der zweite Satz herhalten :rolleyes:

10

Freitag, 19. Februar 2016, 13:54

Hi Dominik,

auch dein Zweiter ist sehr gut geworden :respekt:. Ich finde, die Farbe steht ihm :ok:

LG

Alex

Werbung