Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

121

Sonntag, 22. Januar 2017, 15:42

In der deutschen Bauanleitung sind die Teile jedenfalls mit aufgeführt:
http://www.model-space.com/de/amfilerati…d/file_id/1425/

122

Sonntag, 22. Januar 2017, 18:37

Hallo Tom,

ja, es ist das deutsche Abo. Seitenkoffer und Windschild sind dabei.
Hier noch ein paar Bilder vom fertigen Modell.










Eine Streichholzschachtel zum Größenvergleich...




...und hier der von Madame genehmigte Aufstellplatz auf dem Wohnzimmerschrank.




Die Windschutzscheibe befindet sich noch in der Lackiererei und wird noch nachgerüstet.
Bilder dazu werden nachgereicht. :wink:
:ahoi: Eisbergfreie Modellbauzeit wünscht Ray

123

Montag, 23. Januar 2017, 18:14

Guten Abend,

so, bringen wir`s zu Ende.
Hier die abschließenden Bilder mit lackierter Windschutzscheibe.







:ahoi: Eisbergfreie Modellbauzeit wünscht Ray

Beiträge: 422

Realname: Burkhard Peters

Wohnort: Schashagen anne Ostseeküste

  • Nachricht senden

124

Sonntag, 29. Januar 2017, 19:53

:wink: Moin,Ray !

Etwas verspätet aber nicht vergessen... :S

Erstmal meine Glückwunsch zur Fertigstellung (oder darf man Stapellauf sagen ?? ;) ) Deiner Fatboy. Auch wenn es für Dich ab und an ein wenig zäh war ,hast Du zum guten Schluß doch ein tolles und beeindruckendes Modell (Deiner?) Harley im Wohnzimmer stehen (ist schon doof,wenn das Originalbike nicht mit in die Wohnung paßt oder darf; ich kenne die Problematik irgendwie auch... :du: :pfeif: ) .

Es gibt allerdings eine Sache,welche mir ein wenig Bauchschmerzen bereitet: Es ist der Standplatz auf der Anrichte. Als junger Bengel,so mit 15 etwa ,hatte ich eine 81er Harley Low-Rider in 1:6 aus der Tamiya-Superglide gebaut .Das gute Stück durfte dann im elterlichen Wohnzimmer oben auf dem Fernseher stehen . ZWEI ganze Tage hat das auch geklappt,dann kam während des Lüftens ein Windstoß , mit diesem die Wohnzimmergardine und anschließend der Sturz auf den Holzfußboden... :heul: :heul: :heul:

Also Ray,paß`bitte bitte gut auf Deine Harley auf !!!!!

Besorgte Grüße vonne Waterkant,Burkhard

P.S.: Zeigst Du uns noch ein paar Galeriebilder ?

125

Sonntag, 29. Januar 2017, 20:38

Hallo Ray,
schick isse geworden deine Harley.Aber irgendwie immer schade als Zuschauer wenn dann so ein Baubericht zu ende geht.... man hat halt nix mehr zu kucken.Was das abstürzen bei Burkhard angeht,ich glaub das kennen die meisten irgendwie.Bei mir war es ausgerechnet ne Vincent Black Shadow.Das filigranste was ich im Regal stehen hatte,irgendwie am Ärmel hängen geblieben ;(
Gruss,Rudi
Strohsterne werden gebastelt-Modelle werden gebaut

Ich bin der,der nicht bei Facebook ist!!!! :abhau: :baeh:

126

Sonntag, 5. Februar 2017, 16:01

Hallo Ihr Zwei,

danke für Euren lieben Worte.
Das Teil wiegt ca. 7,5 kg und steht nach hinten geneigt auf dem Seitenständer.
Wenn die ein Wind in unserem Wohnzimmer vom Schrank fegt, dann nur ein Hurrican.
:ahoi: Eisbergfreie Modellbauzeit wünscht Ray

127

Sonntag, 5. Februar 2017, 17:55

Oder Paul Teutul kommt mal vorbei und knallt eine Tür zu. :baeh:

Werbung