Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 1. Februar 2016, 12:27

Sikorsky S-55 / H-19 in 1:48

Der Sikorsky S-55 war einer der ersten Transport-Hubschrauber, der eine größere Zuladung transportieren konnte. Neben der zweiköpfigen Besatzung konnten noch weitere 10 Mann transportiert werden.
Mein Modell im Maßstab 1:48 fliegt mit einem Blade mCPX BL in den Farben von Portugal. Das Dreiblatt ist von Rakonheli. Ohne Dreiblatt kann man auch den normalen mCPX einbauen.
Mit dem Bausatz kann mit ihm verschiedene Versionen bauen.















Ich baue fliegende Hubschrauber in den Maßstäben 1:72 bis 1:24.

Beiträge: 525

Realname: Oliver

Wohnort: Münsterland

  • Nachricht senden

2

Montag, 1. Februar 2016, 14:35

COOL!
Sieht sehr gut aus!
Was braucht man eigentlich alles um so etwas zu bauen und zu fliegen?
Die Gewinner von dem Admiral Hipper Rätsel sind Reinhart und Jonathan.
Herzlichen Glückwunsch!

3

Montag, 1. Februar 2016, 18:56

Als erstes einen in den Rumpf passenden RC Hubschrauber. Hier einen aus der Mini-Klasse. Dazu einen Sender, der den Heli bewegt. Mit beiden sollte man umgehen können, weil es ja nicht Ziel ist, beim ersten Start oder Flug das fertige Rumpfmodell zu schrotten.
Dann den Bausatz mit allen Baugruppen, die man denkt zu brauchen. Und bissel was an Werkzeug (was ein Modellbauer weitgehend haben wird, es ist kein "Spezial"werkzeug notwendig). Eine Auflistung von Werkzeug- und Material-Möglichkeiten gibt es bei dem Bausatz dazu, der hat auch eine CD mit vielen Bildern vom Bau und dem Original sowie eine sehr ausführliche Bauanleitung (da ist jeder Teilschritt mit Bild und Text drauf). Und dann hier ca. 9 Stunden reine Bauzeit.
Ich baue fliegende Hubschrauber in den Maßstäben 1:72 bis 1:24.

Werbung