Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

91

Freitag, 15. April 2016, 23:36

Hallo Jungs,

Heute habe ich mal kein Update. Zumindest nicht von meinem Bike.
Aber ich habe etwas gefunden - das ist einfach UNGLAUBLICH.
Auch auf die Gefahr hin, dass ab jetzt hier keiner mehr mit liest weil meine Arbeit "unzureichend" oder "zu trivial" ist, muss ich euch das zeigen:
Was der Bursche macht ist einfach nicht zu fassen.
Ich werde mal versuchen mit ihm in Kontakt zu treten..
Viel Spaß beim Ansehen, und - MUND ZU!! ;)

https://onedrive.live.com/?id=DC8456CEF4…C8456CEF4B1C692
DUCATI FAHRER SIND HÖRBARER

Beiträge: 2 520

Realname: Tom

Wohnort: D... kleines Dorf in der Eifel =)

  • Nachricht senden

92

Samstag, 16. April 2016, 00:49

Wow das ist echt der wahnsinn!! :)
Wenn du Kontakt herstellen kannst, wäre klasse wenn du mir per PN den Kontakt zukommen lassen könntest:)
Was der an Details und Fotoätzteilen usw erstellt is schon der Hammer..vlt. würde er das gegen Endgeld für den einen oder anderen nachfertigen, er macht ja echt für vieles Pläne so wies aussieht..als ich würd definitv was abnehmen :ok:

aber keine Sorge, deine Arbeit hier ist immer noch superklasse und ich bleib weiterhin dabei :)
Alles was es über mich, meine Vorstellungen, aktuellen Projekte und beendeten Modelle zu wissen gibt!

:sleeping: In der Ruhe liegt die Kraft, also hab ich die meiste Kraft, wenn ich nichts damit anfangen kann.. im Schlaf :sleeping:

Beiträge: 28

Realname: Ingo Lamee

Wohnort: Herschberg/Saar-Pfalzkreis

  • Nachricht senden

93

Samstag, 16. April 2016, 13:53

Also...da dran hätte ich auch Interesse! :ok:

94

Sonntag, 17. April 2016, 19:10

Hallo Patrick,

ich bin neu hier und verfolge den Bau Deiner Ducati von Anfang an. Ich hab mir auch eine gekauft, aber bis jetzt noch nichts verbaut.
Möchte mich erstmal umschauen, was man so alles verfeinern kann und was davon für mich umsetzbar ist. Pocher hat mich insgesamt doch ziemlich enttäuscht.
Mich würden die Ätzteile für den ABS System heat exchanger und lower Radiator sehr interessieren. Natürlich eine Kostenfrage.

Zuerst einmal Respekt was Du bis jetzt geleistet hast. Ist ja schon wirklich Super.

Aber was Du da noch gefunden hast ist ja der absolute Wahnsinn, es fehlt eigentlich nur noch, dass der Motor läuft.
Kannst Du mir bitte sagen, wo man die Augenschrauben für Kabel und Leitungen bekommen kann ?

Mach weiter so....

Liebe Grüße

Harry :respekt:

95

Montag, 25. April 2016, 23:13

Hallo Jungs,

Ja Ja hat schon wieder so lange gedauert - Ihr habt ja recht.
Hatte in der Zwischenzeit was zu erledigen ;)
BRÜNN


Back to topic!

Nun habe ich auch die Fußrasten Anlage auf der rechten Seite fertig! :ok:
Dazu habe ich ein paar Schrauben ergänzt, und die Klemmung der Achse ausgearbeitet. (geschlitzt) Jo und alles neu lackiert...
In bewährter Manier habe ich wieder die Bremsleitungsfittinge angefertigt. Da ich wiederholt gefragt wurde.. Diese sind aus dem Modellbau, und ich habe genau diese benutzt:
http://www.d-m-t.at/onlineshop/augenschr…xtron/1037-5055
Das Gewinde habe ich abgedreht, und dann mit 1,3mm hohlgebohrt. In die Hohlbohrung habe ich dann die Bremsleitung eingeklebt. ABER VORSICHT beim Biegen! Diese sind aus Messung, und daher nur unter großer Hitze verformbar. Ich habe einige vernichtet :rolleyes:
An meinem Anschluss der hinteren Bremse könnt ihr noch die Verfärbung vom Erhitzen erkennen. Irgendwie hat mir das gefallen, und daher habe ich da nicht drüber lackiert!
Tja und den Öldrucksensor habe ich auch noch angefertigt. Auge mal Pi :-) Schade, dass er hinter der Abdeckung verschindet.
Enjoy!










DUCATI FAHRER SIND HÖRBARER

Beiträge: 257

Realname: Torsten

Wohnort: Lühmannsdorf

  • Nachricht senden

96

Dienstag, 26. April 2016, 09:19

Moin Patrick,

was soll man schreiben? Du baust in super Qualität und es macht Spaß den Bau zu verfolgen. Weiter so, ich schau begeistert zu, auch wenn ich nicht jedes Mal was dazu schreibe.

Darf man eigentlich eine BMW in Ducati Schutzbekleidung um den Ring treiben? :lol: ...oder ist das Stilbruch? :abhau:

So eine S 1000 RR in 1:12 von Tamiya oder in 1:4 von Pocher, das wär noch was. :love:

LG Toddi :wink:

Beiträge: 2 520

Realname: Tom

Wohnort: D... kleines Dorf in der Eifel =)

  • Nachricht senden

97

Dienstag, 26. April 2016, 11:39

einfach klasse, echt der Wahnsinn was du da baust, bravo :ok:
Habe gesehen bei ebay bietet jemand Decals für die Panigale an.. die Tricolore Version oder ne andere mit Ducati-Schriftzug.. falls du noch mehr rausholen willst :D
ich verneige mich da nur :)

achja, so ne BMW oder andere Modelle in 1:4.. :party:
da wär ich dabei, habe ja schon die Hayabusa und die Dream aufm Tisch..
bei der Harley warte ich noch auf die Rückinfo vom hersteller ob die erweiterungen der harley die es auch in japan gibt, bei der deutschen Version auch dabei sind (oder weiß das jemand von euch?) :idee:
Alles was es über mich, meine Vorstellungen, aktuellen Projekte und beendeten Modelle zu wissen gibt!

:sleeping: In der Ruhe liegt die Kraft, also hab ich die meiste Kraft, wenn ich nichts damit anfangen kann.. im Schlaf :sleeping:

Beiträge: 422

Realname: Burkhard Peters

Wohnort: Schashagen anne Ostseeküste

  • Nachricht senden

98

Freitag, 13. Mai 2016, 17:20

:wink: Moin,Patrick !

Sorry ,daß ich mich z. Zt. so rar mache, bin z.Zt. mit Nicht-Modellbau voll ausgelastet..

Deine Duc macht ja sehr schöne Fortschritte und Appetit auf den nächsten Gang :ok: . Und auch in Tschechien scheinst Du Dich wohlzufühlen , obwohl mich die
"Hängetitten-Guzzi-auf-Anabolika" ein wenig erstaunt hat... :abhau:

Grüße ,Burkhard

99

Dienstag, 17. Mai 2016, 18:47

Und wieder hat es soooo lange gedauert…. :!!
Hallo Burschn!
Hoffe ihr bringt ein wenig Geduld mit. Momentan hab ich so viele Projekte, dass ich nicht wirklich zum Bau’n komme.

@Toddi
Also ein Ducati Liebhaber würde NIEMALS eine/seine Ducati um den Ring quälen! Dazu nimmt man andere Schlam**n :baeh: Da kommt die BMW gerade recht :thumbsup: (Pssssst: Ne ist einfach das PERFEKTE Bike für den Einsatz :thumbup: )

@Tom
DANKE FÜR DEN TIP!
Habe ich noch garnicht gesehen. Leider gibt es für die 12er noch kein "original" Design. Dieses gab es nur bei der 11er..

@Burkhard
Ja was soll ich sagen - einfach ein Traum das Bike am Ring!
Und da du Appetit hast:

Hier nun der nächste GANG!


Ich habe mich nun der Front zugewandt. Die Plastikteile wurden wie üblich neu lackiert, und die Schrauben durch Inbus ersetzt. Und nach dem Zusammenbau habe ich meinen ersten Kabelbaum gewickelt. Da im Original so eine Art „Stoffband“ benutzt wird, habe ich einfach ein Abklebeband aus Papier – so wie es die Maler benutzten – genommen (wegen der rauen Oberfläche), und matt schwarz lackiert und in dünne Streifen geschnitten.




Und nun das Beste: Mein Kabelbaum hat sogar eine Funktion zu erfüllen :D Im Scheinwerfer wurden insgesamt 10 LED verbaut! :wink:
Doch der Reihe nach:


Tagfahrlicht
Wie auch im Original wurden hier die LED’s in richtiger Lage, oberhalb des Reflektors eingesetzt. Diese leuchten dann von oben auf den Reflektor. Da es links und rechts 4 getrennte Reflektoren gibt, wurden auch auf jeder Seite 4 Stück eingesetzt. Dazu habe ich in den originalen Halter einfach pro Seite genau über den Reflektoren Löcher gebohrt. Die LED’s sind SMD LED 0805 Weiß 600 mcd 120°. Einfach mit Superkleber an die richtige Stelle geklebt, und dann verlötet. Klingt einfach – war es aber nicht. Die Dinger sind so klein, und in dem Gehäuse ist so wenig Platz, und der Lötkolben so heiß (Plastik mag das nicht so) Ei hei hei das war ein Gefummel..
Hier ein Bild im Ausgebauten Zustand:



Und fertig:




Abblendlicht
Das sitzt ganz links und rechts im Scheinwerfer. Auch diese leuchten mehr oder weniger indirekt. Hier habe ich 3mm LED’s in runder Bauform benutzt. Einfach von oben in den Scheinwerfer ein Loch gebohrt und reingesteckt.



Display
Hier habe ich am Meisten Arbeit investiert. Als erstes musste versuchen, ob und wieviel Licht durch die Decals durchgeht. Das Ergebnis zeigte, dass es mehr als ausreichend ist UND das die Flächen die nicht beleuchtet werden sollen unbedingt maskiert werden müssen. Denn selbst durch das Schwarz im Decal kommt einiges an Licht durch. Im Zweiten Schritt habe ich aus einem durchsichtigen Kunstoff eine Scheibe für das Decal angefertigt, und nachdem es passend geschliffen wurde mattiert. (mit 600er Schleifpapier) Danach habe ich die Stellen die durscheinen sollen (das mittlere Rechteck) abgeklebt und schwarz lackiert. Doch es zeigte sich, dass auch die zusätzliche Farbe nicht reichte um das Licht gut zu verdecken. Darum wurde auf der Innenseite noch eine Alu-klebe-Folie angebracht. Die Beleuchtung sollte hier nicht direkt erfolgen, da man sonst die Lichtquelle deutlich erkennen würde. Aus diesem Grund habe ich mich für zwei SMD LED’s entschieden, die ich an den Seiten montiert habe. Diese Leuchten nicht direkt in Richtung des Decals, sondern „in das Gehäuse“. Dadurch kommt es zu einer besseren Lichtverteilung. Dann noch mit Lackdraht verkabelt, und durch die Originalen Verschraubungslöcher die Kabel verlegt.





Und da bin ich schon wieder am Ende. Nun folgt das Heck, und auch da habe ich schon spannende Ideen. Also schön dranbleiben
LG
Patrick
DUCATI FAHRER SIND HÖRBARER

Beiträge: 2 520

Realname: Tom

Wohnort: D... kleines Dorf in der Eifel =)

  • Nachricht senden

100

Dienstag, 17. Mai 2016, 20:09

richtig geil, Top Arbeit :ok:
Alles was es über mich, meine Vorstellungen, aktuellen Projekte und beendeten Modelle zu wissen gibt!

:sleeping: In der Ruhe liegt die Kraft, also hab ich die meiste Kraft, wenn ich nichts damit anfangen kann.. im Schlaf :sleeping:

101

Mittwoch, 18. Mai 2016, 08:25

Das wird keine "Pocher Panigale", sondern eine "Patrick Geniale" :ok:
:ahoi: Eisbergfreie Modellbauzeit wünscht Ray

102

Freitag, 27. Mai 2016, 23:55

DANKE TOM
DANKE RAY
Freut mich wenn es euch gefällt, und ich vielleicht ein paar Anregungen geben kann!

Hallo Jungs,

Hier ist ja mal Flaute. :ahoi:
Auch für mich ist Modellbau eher im Winter interessant, doch meine Pani möchte ich bald fertig stellen. Und ich sehe noch viel Arbeit auf mich zukommen :dafür:

Heck:

Auch hier habe ich die Beleuchtung nun fertig. Das Rücklicht habe ich mit einem 2mm Lichtleiter (dieser strahlt auch seitlich ab) verwirklicht. Am Ende des Lichtleiters habe ich eine LED geklebt. Am anderen Ende habe ich nur eine Silberfolie als Reflektor verklebt. In den hinteren Träger des Rücklichts musste ich dann noch 2 mal 2mm Löcher bohren. Durch diese habe ich dann denn Lichtleiter durchgezogen. Gebogen und dann in Position verklebt.




Das Bremslicht besteht auf jeder Seite aus 2 großen LED’s die aus jeweils 2 1,3mm Bohrungen leuchten. Diese habe ich einfach an der Innenseite verklebt. Mit den 4 Bremslicht LED’s sieht es nun so aus, als ob es 8 Bremsleuchten wären.



Alles noch verdrahtet und wieder, wie schon beim Scheinwerfer, gewickelt. Um den Kabelbaum nach vorne zu bringen, musste auch noch eine Öffnung im hinteren Rahmen gebohrt werden.




Als nächstes werde ich alles verkabeln und zusammenschließen.

Ciao
Patrick
DUCATI FAHRER SIND HÖRBARER

103

Samstag, 28. Mai 2016, 13:35

Servas Patrick,

Hast recht mit der Flaute. Seit den Bröseln vor einiger Zeit machen sich einige ziemlich rar. Grad die 2Rad Ecke hat's da ziemlich erwischt.

Die ganze Beleuchtungsaktion kommt gut, besonders die Lösung mit dem Lichtleiter gefällt mir extrem gut.

Wie machst das mit der Spannungsversorgung eigentlich ?

LG
Norbert

Beiträge: 422

Realname: Burkhard Peters

Wohnort: Schashagen anne Ostseeküste

  • Nachricht senden

104

Sonntag, 29. Mai 2016, 00:06

:wink: Moin !

Bin fasziniert von Deiner Arbeit ,Patrick . Und das alles mitten in der Moped-Saison ; Hut ab !!! :respekt:

@ Norbert : Ist wohl wie im richtigen Leben : Die Jungs und Mädels auf zwei Rädern lassen sich halt nicht so gern Vorschriften machen.... ;)

Grüße ,Burkhard

Beiträge: 2 520

Realname: Tom

Wohnort: D... kleines Dorf in der Eifel =)

  • Nachricht senden

105

Sonntag, 29. Mai 2016, 16:54

einfach stark, ich hab immer mehr das Bedürfnis meine Panigale in die Ecke zu Stellen, bei allem was du da raushaust bzw. einbaust :ok:
großes Kino :respekt:
Alles was es über mich, meine Vorstellungen, aktuellen Projekte und beendeten Modelle zu wissen gibt!

:sleeping: In der Ruhe liegt die Kraft, also hab ich die meiste Kraft, wenn ich nichts damit anfangen kann.. im Schlaf :sleeping:

106

Sonntag, 29. Mai 2016, 20:20

Danke der netten Worte!
Gerade jetzt hab ich sie nötig. Bin heute mit meiner 1198 corse mit Motorschaden liegen geblieben. Gott sei Dank bin ich heil geblieben und nicht gestürzt. ;(

Zur Spannungsversorgung:
Ich habe mir eine RGB LED Farbsteuerung mit Fernbedienung bei ebay für kleines Geld gekauft. Diese wollte ich mit einem Lipo in den Tank bau'n. Platz ist dort genug. Doch nun habe ich den Ruhestrom gemessen den der Controller zieht, und der liegt bei 7mA. Das ist viel zu viel. Da ist Dr Akku ohne Verwendung schon nach einer Woche leer. Daher werde ich den nun im Sockel einbauen und unten beim Auspuff in der Mitte einen Stecker verbauen.

Ciao
Patrick
DUCATI FAHRER SIND HÖRBARER

107

Freitag, 3. Juni 2016, 20:58

Sooo

Zur Abwechslung hier mal ein Beitrag :wink:

Habe wiedermal ein paar Statusbilder geschossen. Viel Spass!


















DUCATI FAHRER SIND HÖRBARER

Beiträge: 2 520

Realname: Tom

Wohnort: D... kleines Dorf in der Eifel =)

  • Nachricht senden

108

Samstag, 4. Juni 2016, 10:25

einfach der Kracher :ok:
Alles was es über mich, meine Vorstellungen, aktuellen Projekte und beendeten Modelle zu wissen gibt!

:sleeping: In der Ruhe liegt die Kraft, also hab ich die meiste Kraft, wenn ich nichts damit anfangen kann.. im Schlaf :sleeping:

109

Samstag, 4. Juni 2016, 10:44

Hallo Patrick,
da es sich hier um einen Baubericht handelt müssen wir dir ja wohl glauben das es sich um ein Modell handelt,auch wenn es sehr schwer fällt.Meinen allergrössten Respekt für deine Leistung hast du jedenfalls sicher.Echt wahnsinnig was in dem Masstab alles machbar ist.
Gruss,Rudi
Strohsterne werden gebastelt-Modelle werden gebaut

Ich bin der,der nicht bei Facebook ist!!!! :abhau: :baeh:

110

Montag, 6. Juni 2016, 22:49

Hallo Tom,
Hallo Rudi,

Schon langsam find ich es schade, dass man sie nicht starten kann :D
Tja - Moped fahren ist ja für mich zur Zeit nicht - da tröstet das Modell ein wenig ;(

Diesmal –
Der Lenker:

Zuerst wurde wieder mal alles neu lackiert. Auch hier waren manche Farben einfach nicht richtig. Z.B. waren die Hebel silbern und nicht schwarz. Da ich auch hier die schrecklichen Kreuzschlitzschrauben ersetzen wollte, mussten manche vorgebohrten Löcher „ausgebüchst“ werden. Gott sei Dank sind die Schrauben der Schalterarmaturen im Original auch Kreuzschlitz. So konnten die kleinen Schrauben bleiben. Die Ausgleichsbehälter wurden von innen lackiert. Und zu guter Letzt mussten auch noch Kabel dran. Hier schlägt Pocher zwar nichts vor, doch ist z.B. der Schalter für das Bremslicht im Bausatz dabei! Somit gibt es links ein fettes Kabel, und rechts Bremsschalter, Gasstellung und Killschalter. Der Gummischlauch zwischen Ausgleichsbehälter und Armatur habe ich nur aufgeraut. Ich finde das passt..
Fittings wie immer erstellt.
Und nun – die Bilder…
Ciao
Patrick




DUCATI FAHRER SIND HÖRBARER

Beiträge: 257

Realname: Torsten

Wohnort: Lühmannsdorf

  • Nachricht senden

111

Dienstag, 7. Juni 2016, 11:05

Moin Patrick,

endlich mal einer, der sich an die originale Farbgebung hält. :ok:

In allen anderen Bauberichten, die ich im Netz gefunden habe, wurden silberne Hebel an schwarzen Radialpumpen verbaut. Geht mal so gar nicht. :bang:
Ich halte mich bei der Farbgebung an einen 1:12 Tamiya Bauplan, da passen die Farben relativ gut zum Original.

Kleiner Tip noch von mir, am schwarzen Spritzling „J" gibt es mit der Nummer 38 zwei Rändelrädchen, die im Bauplan nicht beschrieben sind. Für mein dafürhalten sind das die Rädchen der Griffweitenverstellung an Kupplungs- und Bremshebel.
Ich habe sie jedenfalls dafür verwendet. Ein Loch von 1,5mm in den Anguss am Hebel gebohrt und mit einer M1,6 Linsenkopf-Inbusschraube das Rädchen angeschraubt.



Ciao Toddi :wink:

112

Mittwoch, 8. Juni 2016, 10:04

Hi Toddi

Spitze super gesehen! Ich hab mich schon gefragt wo die wohl hin kommen.
Gestern abend hab ich es mir dann am Modell angesehen und für mich beschlossen, dass ich sie nicht verbauen werde. Sind mir irgend wie zu dominant.
MHHH wobei..

Aber sag mal: Arbeitest du schon an der Pani und wir wissen nichts davon? Tzzzz UPDATE!!
Lass uns doch mal was sehen.

LG
Patrick
DUCATI FAHRER SIND HÖRBARER

113

Donnerstag, 28. Juli 2016, 17:33

Also hier ist ja wirklich mal nichts los!
Daher werde ich mal von meinem letzten Bauabschnitt berichten :P
Warum letzter!? So wie ihr sie nun auf den Bildern seht, wird sie in der Vitrine stehen. Ich werde mir noch eine Ständer für die Verkleidung bau’n…

Lenker:
Die obere Gabelbrücke wurde nochmals demontiert. Hauptgrund war hier, dass die Lenkkopf Zentralschraube zu lackieren war. Da diese genau die gleiche Farbe wie die Gabelbrücke haben sollte, habe ich beide neu lackiert. Zuvor habe ich jedoch die Gabelbrücke auf der Unterseite mit Metallspachtel verschlossen, damit ich sie dann im Bereich der Klemmung schlitzen, und die Klemmschraube einbringen konnte. Obere Gabelabdeckungen wurden mit ALCLAD ALU polished lackiert. Die Zentralschraube mit ALCLAD CHROM und ALCLAD HOT METAL BLUE.

Heck:
Eigentlich Serie – bis auf die Bemalung des Schlosses

Tank:
Hier auch zu 100% Serie, nur wurden alle Teile des Tankdeckels neu lackiert. Hier ist die Detailtiefe wieder spitze – Der Tankdeckel lässt sich öffnen!

Elektronik Box:
Hier habe ich die meiste Zeit dieses Bauabschnitts verbracht. Alle Teile wurden wieder neu lackiert. In seiden matt, und glanz schwarz. Der Regler in Gun metal. Tja und dann kann die Verkabelungsorgie :-)
Benutzt habe ich 0,7mm Drähte die ich in meiner Kabel „Grims Grams“ Kiste gefunden habe. Nur die 3 gelben Kabel die zum Spannungsregler gehen sind richtig – alle anderen Farben habe ich frei gewählt.

OK OK Bilder des Ständers werde ich hier noch posten..
Bei Fragen einfach her damit!

So nun aber die Bilder!





































DUCATI FAHRER SIND HÖRBARER

114

Donnerstag, 28. Juli 2016, 18:18

Hallo Patrick,
das was du Vitrine nennst heisst hier bei uns Garage.Will sagen hier ist wirklich auf keinem Bild zu erkennen das es sich um ein Modell handelt.Schon allein weil man so geblendet ist das man eh nicht auf den Hintergrund achtet.Lackiertechnisch und modellbauerisch eine wahre Meisterleistung der ich nur meinen höchsten Respekt zollen kann.
Gruss,Rudi
Strohsterne werden gebastelt-Modelle werden gebaut

Ich bin der,der nicht bei Facebook ist!!!! :abhau: :baeh:

Beiträge: 2 520

Realname: Tom

Wohnort: D... kleines Dorf in der Eifel =)

  • Nachricht senden

115

Donnerstag, 28. Juli 2016, 20:48

Kann ich nur zustimmen, einfach der Wahnsinn :ok:
Alles was es über mich, meine Vorstellungen, aktuellen Projekte und beendeten Modelle zu wissen gibt!

:sleeping: In der Ruhe liegt die Kraft, also hab ich die meiste Kraft, wenn ich nichts damit anfangen kann.. im Schlaf :sleeping:

116

Freitag, 29. Juli 2016, 17:11

Ja, die Bilder sehen aus wie vom richtigen Motorrad. :respekt: :ok: :ok:

Grüße Jakob


Beiträge: 422

Realname: Burkhard Peters

Wohnort: Schashagen anne Ostseeküste

  • Nachricht senden

117

Freitag, 29. Juli 2016, 23:46

:wink: Moin ,Pat !

Glückwunsch zu Deiner Panigale , das Bike hast Du hervorragend umgesetzt. Wer`s nicht weiß hält diese Bilder sicherlich für Original-Fotos.
Und zeigst Du uns auch noch Fotos mit montierter Verschalung? :dafür: :dafür: :dafür: ;)

Viele Grüße vonne Ostsee ,Burkhard

P.S. : Ist die 1198 wieder gesund ;( ? Würde mich interessieren was da passiert ist...

Beiträge: 2 127

Realname: Andreas

Wohnort: Am Fuß der Eifel

  • Nachricht senden

118

Mittwoch, 3. August 2016, 10:27

Servus Patrick,

Junge, Junge, was für ein Modell, was für ein Baubericht, was für eine modellbauerische Meisterleistung.

Bisher habe ich vor lauter :sabber: auf der Tastatur einfach nur stillschweigend und staunend teilgenommen, jetzt habe ich aber wieder Zugriff auf die Taste und muss einfach mal ein paar Zeilen schreiben.

Irre was Du da gezaubert hast, man erwartet ständig ein Bild von Dir, wie Du aufsteigst und Deiner Schutzkleidung das entsprechend passende Mopped unter den Lederhintern packst.

Bin wirklich fasziniert und freue mich auf Dein nächstes Projekt, das Du hoffentlich wieder von uns begleiten läßt, auch wenn der Moppedsektor doch sehr ruhig geworden ist.... :heul:

Ach so, die Verkleidung sähe ich auch gerne mal..... :hey:

Faszinierter Gruß,

A.
Immer mit der Ruhe. Das Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht!


In der Mache: MAN F 2000 V10 (Langzeit- :roll: )Projekt und meine, ;) , "Affäre"

Manches noch auf Eis .... :rrr: ....aber langsam wird´s wärmer 8)

119

Sonntag, 7. August 2016, 10:36

Hallo Jungs,

Schön, dass euch meine Pani gefällt! Und herzlichen Dank für eure netten Worte!
Jetzt bin ich seit 1 1/2 Jahren hier im Forum unterwegs, und Modellbau hat mir noch nie so viel Spaß gemacht - muss wohl an den netten Leuten liegen die hier unterwegs sind! :ok:
Diese Pani ist sicher nicht mein letztes Projekt - das Nächste ist schon in den Startlöchern..
So - wie gewünscht hier mal Bilder mit Verkleidung. Hier habe ich bei den Verkleidungsschrauben auch wieder auf schwarze M2,5 Inbusschrauben gesetzt.














P.S.: Wie es meiner 1198 geht? Leider nicht gut....
Die Kurbelwelle ist abgerissen. Und nach 2 Wochen warten auf über 5k€ Ersatzteile und dem Zusammenbau, hat es die Ducati Fachwerkstätte geschafft einen Schlauch so falsch zu zerlegen, dass sie bei meiner ersten Probefahrt beinahe abgebrannt wäre. Und zu guter Letzt hat der Motor Geräusche gemacht die so nicht OK sind. Daher habe ich sie dann nochmals zum Händler gebracht. Tja und da ist sie nun sein4 Wochen :thumbdown: :pinch:

DUCATI FAHRER SIND HÖRBARER

Beiträge: 2 520

Realname: Tom

Wohnort: D... kleines Dorf in der Eifel =)

  • Nachricht senden

120

Sonntag, 7. August 2016, 18:49

einfach wow, die könnte auch gut und gerne als echt durchgehn :ok:
wegen deiner Duc und den Problem.. sry kann ich da nur sagen :rrr:
Alles was es über mich, meine Vorstellungen, aktuellen Projekte und beendeten Modelle zu wissen gibt!

:sleeping: In der Ruhe liegt die Kraft, also hab ich die meiste Kraft, wenn ich nichts damit anfangen kann.. im Schlaf :sleeping:

Werbung