Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

31

Donnerstag, 28. Januar 2016, 10:13

Dennis,
Darüber habe ich mir noch keine Gedanken gemacht. Welche wäre denn am besten?
Das Baltic Camouflage, das ist die grösste Herausforderung........ und das mit der Helling... :ok: :ok:
Grüsse aus RÜSSELSHEIM

Peter


Im Bau : Hachette U 96 1:48
Im Bau : Hachette HMS Hood Baubericht

32

Donnerstag, 28. Januar 2016, 11:04

Das Baltic Camouflage, das ist die grösste Herausforderung........ und das mit der Helling... :ok: :ok:
Das ist doch die "Standard" Bemalung oder?
Grüße aus Rheinland Pfalz :thumbsup:

Dennis

Im Bau: Holz: Prinz Eugen von Hachette "Aboserie" Baubericht
Im Bau: Holz: Bismarck Hachette 1:200 "Baubericht"

33

Donnerstag, 28. Januar 2016, 11:34

Gibt hier nen schönen Überblick.

August 1940
http://www.bismarck-class.dk/bismarck/pa…ntbism1940.html


März bis erste Maitage '41
http://www.bismarck-class.dk/bismarck/pa…ntbism1941.html


Die drei Farbschemen während Operation Rheinübung, dem Gefecht in der Dänemarkstraße und Untergang (man beachte, wie sie zu letzterem Zeitpunkt weder Baltic Camouflage, noch HKs trägt)
http://www.bismarck-class.dk/bismarck/pa…rheinubung.html
Im Bau:

HMS Victory 1:84 (DeAgo) 15,8% | HMS Victory Querschnitt 1:72 (DeAgo) 63% | Schlachtschiff Bismarck 1:200 (Hachette) 15% | Soleil Royal 1:70 (DeAgo) 16,4%
Citroen 2CV 1:8 (DeAgo) 56% | Lamborghini Countach 1:8 (DeAgo) 45%
Panzerkampfwagen VI Tiger 1:16 (Hachette) 8,5% | Grumman F14-D Super Tomcat 1:32 (Hachette) 27,5%
JNR Class D51 1:24 (DeAgo) 64% | Bayerische S 3/6 1:32 (Eaglemoss/OcCre) 20%

34

Donnerstag, 28. Januar 2016, 11:47

Dennis,
Das ist doch die "Standard" Bemalung oder?
aber die anspruchvollste in Sachen Bemalung. Da die Lebensdauer der Bisi begrenzt war, kannste teilweise die Streifen am Rumpf machen oder sie einfach weglassen, wie du es möchtest.... Michael hat es in seinen Link's aufgeführt......
Grüsse aus RÜSSELSHEIM

Peter


Im Bau : Hachette U 96 1:48
Im Bau : Hachette HMS Hood Baubericht

35

Donnerstag, 28. Januar 2016, 12:01

Für diese Bemalung habe ich mich entschieden :) Sieht einfach am besten aus.
Grüße aus Rheinland Pfalz :thumbsup:

Dennis

Im Bau: Holz: Prinz Eugen von Hachette "Aboserie" Baubericht
Im Bau: Holz: Bismarck Hachette 1:200 "Baubericht"

36

Donnerstag, 28. Januar 2016, 12:53

Dennis, willkommen im Club........
Grüsse aus RÜSSELSHEIM

Peter


Im Bau : Hachette U 96 1:48
Im Bau : Hachette HMS Hood Baubericht

37

Donnerstag, 28. Januar 2016, 16:23

Die neue Helling :ok:

Grüße aus Rheinland Pfalz :thumbsup:

Dennis

Im Bau: Holz: Prinz Eugen von Hachette "Aboserie" Baubericht
Im Bau: Holz: Bismarck Hachette 1:200 "Baubericht"

38

Donnerstag, 28. Januar 2016, 16:35

Grobspanplatte? Hmmm. Ist hoffentlich nicht feucht in dem Eck...
Im Bau:

HMS Victory 1:84 (DeAgo) 15,8% | HMS Victory Querschnitt 1:72 (DeAgo) 63% | Schlachtschiff Bismarck 1:200 (Hachette) 15% | Soleil Royal 1:70 (DeAgo) 16,4%
Citroen 2CV 1:8 (DeAgo) 56% | Lamborghini Countach 1:8 (DeAgo) 45%
Panzerkampfwagen VI Tiger 1:16 (Hachette) 8,5% | Grumman F14-D Super Tomcat 1:32 (Hachette) 27,5%
JNR Class D51 1:24 (DeAgo) 64% | Bayerische S 3/6 1:32 (Eaglemoss/OcCre) 20%

39

Donnerstag, 28. Januar 2016, 16:45

Grobspanplatte? Hmmm. Ist hoffentlich nicht feucht in dem Eck...
Das wird auch nicht der feste Platz der Helling^^ Nur war das gerade der beste Ort um ein Foto zu schiessen. Die Helling mit Bismarck ist nun sicher auf meinem Schrank untergebracht.
Mir wäre eine anderes Material auch lieber gewesen, aber einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul :) Zudem verzieht sich diese Platte nicht. Aber wie du schon geschrieben hast, Wasser ist ihr Feind. Deshalb bin ich gaaaaanz vorsichtig :D
Grüße aus Rheinland Pfalz :thumbsup:

Dennis

Im Bau: Holz: Prinz Eugen von Hachette "Aboserie" Baubericht
Im Bau: Holz: Bismarck Hachette 1:200 "Baubericht"

Beiträge: 959

Realname: Martin

Wohnort: Braunau am inn

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 28. Januar 2016, 17:02

Das ist ja mal ein Brett :ok:
Schöne Grüse aus Braunau am Inn

41

Donnerstag, 28. Januar 2016, 17:46

Dennis, ich sehe du hast verstanden worum es geht, hat den Vorteil das du wenn du mal nicht baust, kannste die Bisi wegstellen mit samt dem Brett......... :D
Grüsse aus RÜSSELSHEIM

Peter


Im Bau : Hachette U 96 1:48
Im Bau : Hachette HMS Hood Baubericht

Beiträge: 959

Realname: Martin

Wohnort: Braunau am inn

  • Nachricht senden

42

Donnerstag, 28. Januar 2016, 18:54

Das wird sicher ein toller Baubericht werden!
Ein 3d Heft gibt es auch,wie bei der Prinz Eugen.
Schöne Grüse aus Braunau am Inn

43

Donnerstag, 28. Januar 2016, 19:21

Dennis, ich sehe du hast verstanden worum es geht, hat den Vorteil das du wenn du mal nicht baust, kannste die Bisi wegstellen mit samt dem Brett......... :D
Praktisch ist das schon! :) Aber hat sein Gewicht. Ab welchem Punkt kann ich die Bismarck eigentlich aus der Helling befreien?

Das wird sicher ein toller Baubericht werden!
Das hoffe ich doch:) Ihr sollt ja Lust haben Ihn zu verfolgen. Auch wenn es nur drei Personen sind die hier aktiv dabei sind :)

Ein 3d Heft gibt es auch,wie bei der Prinz Eugen.
Wo finde ich das denn?
Grüße aus Rheinland Pfalz :thumbsup:

Dennis

Im Bau: Holz: Prinz Eugen von Hachette "Aboserie" Baubericht
Im Bau: Holz: Bismarck Hachette 1:200 "Baubericht"

Beiträge: 959

Realname: Martin

Wohnort: Braunau am inn

  • Nachricht senden

44

Donnerstag, 28. Januar 2016, 19:29

Gib bei amazon bismarck ein,da findes es,glaube es kostet 22€
Schöne Grüse aus Braunau am Inn

45

Donnerstag, 28. Januar 2016, 19:29

Dennis, ich hatte sie solange drin in der Helling bis das Gerüst fertig war, so mache ich es auch mit der Hood.........

wegen dem Heft........ schau mal bei Amazon................Bismarck
Grüsse aus RÜSSELSHEIM

Peter


Im Bau : Hachette U 96 1:48
Im Bau : Hachette HMS Hood Baubericht

Beiträge: 959

Realname: Martin

Wohnort: Braunau am inn

  • Nachricht senden

46

Donnerstag, 28. Januar 2016, 19:33

Ob jetzt 3 oder 100 beim Baubericht dabei sind,spielt auch keine Rolle oder? Bei mir sind es auch nicht viele.
Schöne Grüse aus Braunau am Inn

47

Donnerstag, 28. Januar 2016, 19:36

Wichtig sind die Aufrufe, daran erkennst du ob du auf dem richtigen Weg bist..... Aber denke daran es ist dein BB
Grüsse aus RÜSSELSHEIM

Peter


Im Bau : Hachette U 96 1:48
Im Bau : Hachette HMS Hood Baubericht

48

Donnerstag, 28. Januar 2016, 19:53

Gib bei amazon bismarck ein,da findes es,glaube es kostet 22€
Oha ok evtl irgendwann mal :)

Dennis, ich hatte sie solange drin in der Helling bis das Gerüst fertig war, so mache ich es auch mit der Hood.........
Alles klar! :ok:

Wichtig sind die Aufrufe, daran erkennst du ob du auf dem richtigen Weg bist..... Aber denke daran es ist dein BB
Das sollte ein Lob sein. Ich bin froh und dankbar über jeden der dabei ist :hand:
Grüße aus Rheinland Pfalz :thumbsup:

Dennis

Im Bau: Holz: Prinz Eugen von Hachette "Aboserie" Baubericht
Im Bau: Holz: Bismarck Hachette 1:200 "Baubericht"

49

Freitag, 29. Januar 2016, 14:17

Die Bismarck wächst!

Guten Tag Wettringer!

Heute ist die Bismarck ein gutes Stück vorangeschritten. Ich muss sagen der Bausatz ist wirklich 1A. Alle Teile passen ohne sie großartig bearbeiten zu müssen. Lediglich die Verbindungstege musste ich mit einer Feile begradigen. Ich denke das ist auch viel der Helling zu verdanke, auch kleine Winkel in Verbindung mit Klammern haben dazu beigetragen das alles korrekt zusammengeleimt wurde. Es hat einfach Spaß gemacht. Wenn Fragen bestehen einfach stellen! :)
Was ich noch so am Rande nochmal erwähnen muss... die Bismarck ist in BRUMMER! :D

Hier nun die Fotos:





















Im Laufe des Wochenede geht es weiter. Allen ein schönes und hoffentlich mal sonniges Wochenende :ok:
Grüße aus Rheinland Pfalz :thumbsup:

Dennis

Im Bau: Holz: Prinz Eugen von Hachette "Aboserie" Baubericht
Im Bau: Holz: Bismarck Hachette 1:200 "Baubericht"

50

Freitag, 29. Januar 2016, 14:28

Hallo Dennis,

Alte Erinnerungen werden wach....... für mich ist sie das schönste Schiff der gesamten WWII History..........Sieht gut aus was du da fabrizierst...Ich beneide dich, da du alle Teile hast und kontinuierlich weiterbauen kannst.... :ok: :sabber:

Noch ein Tip....... versuche doch mal deine Helling auf mehrere Füsse in Form von gleich hohen Bretter die etwas stärker sind zu stellen. Da hast du die Chance Schraubzwingen einzusetzen und brauchst deine Gewichtssammlung nicht einzusetzen.........Wenn du in meinem Baubericht schaust wirst du einige Bilder sehen wo ich es auch so mache.........
Grüsse aus RÜSSELSHEIM

Peter


Im Bau : Hachette U 96 1:48
Im Bau : Hachette HMS Hood Baubericht

Beiträge: 959

Realname: Martin

Wohnort: Braunau am inn

  • Nachricht senden

51

Freitag, 29. Januar 2016, 14:30

Jetzt legst aber auch los. 1A
Schöne Grüse aus Braunau am Inn

52

Freitag, 29. Januar 2016, 15:07

Coole Kurzhanteln.
Im Bau:

HMS Victory 1:84 (DeAgo) 15,8% | HMS Victory Querschnitt 1:72 (DeAgo) 63% | Schlachtschiff Bismarck 1:200 (Hachette) 15% | Soleil Royal 1:70 (DeAgo) 16,4%
Citroen 2CV 1:8 (DeAgo) 56% | Lamborghini Countach 1:8 (DeAgo) 45%
Panzerkampfwagen VI Tiger 1:16 (Hachette) 8,5% | Grumman F14-D Super Tomcat 1:32 (Hachette) 27,5%
JNR Class D51 1:24 (DeAgo) 64% | Bayerische S 3/6 1:32 (Eaglemoss/OcCre) 20%

53

Freitag, 29. Januar 2016, 17:33

Noch ein Tip....... versuche doch mal deine Helling auf mehrere Füsse in Form von gleich hohen Bretter die etwas stärker sind zu stellen. Da hast du die Chance Schraubzwingen einzusetzen und brauchst deine Gewichtssammlung nicht einzusetzen.........Wenn du in meinem Baubericht schaust wirst du einige Bilder sehen wo ich es auch so mache.........
Das stimmt wäre besser. Habe aber leider nix da, deshab musste ich mit dem Kantholz was man da auf den Fotos sieht improvisieren und es einseitig probieren. Hat funktioniert aber ein zweites wäre nicht schlecht gewesen^^

Jetzt legst aber auch los. 1A
Ja klar macht ja auch Spaß :D Danke :)

Coole Kurzhanteln.
Hehe^^ Sehen stylisch aus und perfekt zum Beschweren :)
Grüße aus Rheinland Pfalz :thumbsup:

Dennis

Im Bau: Holz: Prinz Eugen von Hachette "Aboserie" Baubericht
Im Bau: Holz: Bismarck Hachette 1:200 "Baubericht"

54

Freitag, 29. Januar 2016, 18:35

Dennis,
Hat funktioniert aber ein zweites wäre nicht schlecht gewesen^^
nix was du dir noch besorgen kannst........ aber du hast erkannt um was es geht... :ok: :ok:
Grüsse aus RÜSSELSHEIM

Peter


Im Bau : Hachette U 96 1:48
Im Bau : Hachette HMS Hood Baubericht

55

Samstag, 30. Januar 2016, 13:12

Hallo,

kurze Frage um euch gerade wirklich aktiv an dem Baubericht zu beteiligen!^^ Bin gerade am Bauen.
Ich habe hier einen Tipp umgesetzt damit der Bug an Stabilität gewinnt. Nur ist hier nun die Frage: Die Klötzchen bündig mit der Oberkante verleimen oder sie mittig am Spant festkleben?
Sie sind so eingepasst das sie gerade noch so ohne Leim festsitzen.

Hier Fotos zur Verdeutlichung:




Grüße aus Rheinland Pfalz :thumbsup:

Dennis

Im Bau: Holz: Prinz Eugen von Hachette "Aboserie" Baubericht
Im Bau: Holz: Bismarck Hachette 1:200 "Baubericht"

56

Samstag, 30. Januar 2016, 13:42

Hallo Dennis,

Ob Kante oder Mitte....... ich hätte höhere Klötzcher genommen....... Mitte bis oben, dann stellt sich die Frage nicht........ :grins:
Grüsse aus RÜSSELSHEIM

Peter


Im Bau : Hachette U 96 1:48
Im Bau : Hachette HMS Hood Baubericht

57

Samstag, 30. Januar 2016, 13:44

Ob Kante oder Mitte....... ich hätte höhere Klötzcher genommen....... Mitte bis oben, dann stellt sich die Frage nicht........ :grins:
Wäre mir auch lieber gewesen aber die hatte ich noch von der Hood über.
Grüße aus Rheinland Pfalz :thumbsup:

Dennis

Im Bau: Holz: Prinz Eugen von Hachette "Aboserie" Baubericht
Im Bau: Holz: Bismarck Hachette 1:200 "Baubericht"

58

Samstag, 30. Januar 2016, 14:01

Wenn die Teile von der Hood übrig sind hast du bestimmt mehr Leisten übrig wenn ich mich richtig erinnere. Du machst sie doch bestimmt auf beiden Seiten........
Grüsse aus RÜSSELSHEIM

Peter


Im Bau : Hachette U 96 1:48
Im Bau : Hachette HMS Hood Baubericht

59

Samstag, 30. Januar 2016, 14:17

Wenn die Teile von der Hood übrig sind hast du bestimmt mehr Leisten übrig wenn ich mich richtig erinnere. Du machst sie doch bestimmt auf beiden Seiten........
Zwei gleich lange und eine etwas kürzere. Ja klar Backbord und Steuerbord.
Grüße aus Rheinland Pfalz :thumbsup:

Dennis

Im Bau: Holz: Prinz Eugen von Hachette "Aboserie" Baubericht
Im Bau: Holz: Bismarck Hachette 1:200 "Baubericht"

60

Samstag, 30. Januar 2016, 14:31

OK, dann mach se doch oben re und li, wenn mich nicht alles täuscht kommen doch bestimmt noch ein Stützholm oben zum absichern der Stabilität rein, damit biste doch bestens abgesichert....
Grüsse aus RÜSSELSHEIM

Peter


Im Bau : Hachette U 96 1:48
Im Bau : Hachette HMS Hood Baubericht

Verwendete Tags

1:200, Bismarck, Hachette

Werbung