Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 22. Januar 2016, 14:47

Flugboot LOIRE 130M 1:48

Halloo - mal wieder ein Flieger ausgepackt und geplant hier ein wenig zu berichten :ok:

Ein paar Hinweise:
Bausatz von Azur im Maßstab 1:48
Vorbild: Flugboot der französischen Marine WK II und danach. Wurde auch von Schiffen mit Katapult eingesetzt.




Ein Blick in die 'Kiste' - (auf den ersten Blick bin ich zufrieden)

. . . .

. . . .

Fortsetzung bald

Das Flugboot soll von meinem Hafen starten 8) dafür wird ein weiteres Modul später gebaut. :ahoi:
Wer will, hier gehts zum Hafen: Im Bau: Hafen 1968

2

Freitag, 22. Januar 2016, 15:17

Hiho,

Erster! :tanz:

Von der Firma hab ich noch nichts gehört. Aber sehr schicker Vogel. Da bin ich dabei :thumbsup:

3

Freitag, 22. Januar 2016, 23:16

Bin mal gespannt was du aus dem Bausatz rausholst. Interessant sieht die Maschine aufjeden Fall schonmal aus. :ok:

MfG

Max
"Ironie ist das Körnchen Salz, das das Aufgetischte überhaupt erst genießbar macht (J.W.v. Goethe)".

4

Sonntag, 24. Januar 2016, 19:27

Ah, ein Exot. Prima, das scheint interessant zu werden.

Gruß, Torsten

5

Montag, 25. Januar 2016, 00:40

Dann geht's so los, erste Teile eingebaut:

Ich hoffe, die Fotos erklären vieles, falls nicht - einfach nachfragen.







Die Sitze etc. sind schon fertig gestrichen.



:schrei: Bis demnächst
:schrei: Für weiteres auch hier klicken: http://lenzstein.jimdo.com/

6

Mittwoch, 27. Januar 2016, 18:33

Zu Beginn sieht alles :motz: aus :)



Wird eine Nachkriegsverson ohne MG-Stand hinten




:schrei: Für weiteres auch hier klicken: http://lenzstein.jimdo.com/

7

Donnerstag, 4. Februar 2016, 21:25

Hallo mit der Frage - wie kommt ein Flugboot an Land ?

Hier mein erster Vorschlag









:schrei: Für weiteres auch hier klicken: http://lenzstein.jimdo.com/

8

Freitag, 5. Februar 2016, 17:44

OK - sieht nicht besonders stabil aus :huh:

hier jetzt die 'statische' Verbesserung:



:schrei: bis demnächst in diesem Theater
:schrei: Für weiteres auch hier klicken: http://lenzstein.jimdo.com/

Beiträge: 295

Realname: Knut

Wohnort: im Sachsenland

  • Nachricht senden

9

Freitag, 5. Februar 2016, 18:52

Irgendwie finde ich deinen Flugbootwagen zu rustikal. Deine Loire ist ja nicht ganz klein und leicht, da hätte man bestimmt was industrieller gefertigtes genommen. Sprich was aus Stahl bzw. in deinen Fall aus Kunststoff :ahoi: :ok: :party: :heul: :!! :bang: :happy: :pinch: :wink: :prost: :party: :rrr: (Die Smileys hat gerade mein Sohn gesetzt.)

10

Freitag, 5. Februar 2016, 19:30

Guten Abend,

ich finde dein Wägelchen handwerklich wirklich gelungen, aber für dieses Flugboot eher nicht geeignet.
Guck mal hier:
http://falkeeins3.rssing.com/chan-51661153/all_p2.html
Wenn du ganz nach unten scrollst, findest du drei Bilder von der Loire auf verschiedenen Transportwagen.

Viele Grüße
Christian
Auch Zwerge haben klein angefangen

11

Freitag, 5. Februar 2016, 23:18

Moin Jungs
"der Mensch irrt, so lang er lebt" :)

Jetzt steht ein Männlein im Maßstab 1:48 neben der Fuhre.. rechnet mal die Höhe der Reifen, die Breite des Wagens oder die Dicke der Holzbalken aus 8) :prost: ich meine, es geht so, zumal später im DIO eine private Nutzung in den fünfzigern dargestellt wird.




@Krischan/Christian: ich habe mal eines deiner Fotos gezoomt - das Gestell unten drunter wirkt aber nicht besonders vertrauens erweckend :S



Danke für euer Mitdenken , warten wir mal die Wirkung im Diorama ab.

LG Angelo
:schrei: Für weiteres auch hier klicken: http://lenzstein.jimdo.com/

12

Samstag, 13. Februar 2016, 20:35

Langsam gehts weiter

mit grundieren und abkleben und erster Lack und erste Decal's













sieht aus wie abgeleckt :lieb: das wird sich ändern 8)
:schrei: Für weiteres auch hier klicken: http://lenzstein.jimdo.com/

13

Dienstag, 16. Februar 2016, 12:49

Hallo Leute - großer Sprung im kurzen Baubericht

Wir befinden uns im Jahr 1968 ;) Fertig und entwaffnet auf dem Flugfeld am Hafen eingetroffen. Eine Privatfirma wird das alte Flugboot aufarbeiten.






Es folgt ein paar weitere Fotos in der Bildergalerie Maßstab 1:48 LOIRE 130M - Flugboot - und später steht das Modell auf dem noch zu erweiterten Modul Im Bau: Hafen 1968 :ahoi:
Baubericht ENDE
:schrei: Für weiteres auch hier klicken: http://lenzstein.jimdo.com/

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Flugboot, Loire 130

Werbung