Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Darkmoon2010« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 157

Realname: Thomas

Wohnort: Heroldsbach / Bayern

  • Nachricht senden

1

Freitag, 22. Januar 2016, 07:29

Leopard2 A5 / A5NL - Revell 1:35

Hier die Galleriebilder zum fertigen Revell-Leo, hoffe es gefällt.













Surrender is not an option

2

Freitag, 22. Januar 2016, 07:41

Hallo Thomas

Sieht sehr gut aus sauber gebaut :ok: nur könnte der Leo etwas schmutziger sein für meinen geschmack

Gruß Dominik

Beiträge: 173

Realname: Tobias

Wohnort: Nähe Ulm

  • Nachricht senden

3

Freitag, 22. Januar 2016, 09:38

Hallo Thomas

gefällt mir sehr gut der Leo. Ich würde nur die Laufrollen und die Kette noch dezent einstauben.

Viele Grüße
Tobi

WEHRHAHN65

unregistriert

4

Freitag, 22. Januar 2016, 13:39

ohhhhhhhhhhhhhhhh schon fertig? Nix weathering, nix filtern, nix Staub? :huh: Schade....



Gruß Werner

5

Sonntag, 24. Januar 2016, 11:27

Tja,

dann kann ich den Leo ja kaufen!
Mir kam zu Ohren, dass die Ketten nicht das gelbe vom Ei wären, doch Thomas zeigt das Gegenteil.
Mein Modell soll eher die realen Fahrwerkseigenschaften (Federwege) zeigen und braucht somit eine Metallkette aus Einzelgliedern aber der Bausatz von Revell sieht garnicht schlecht aus!
Super gebaut und lackiert. Die Alterung ist ohnehin Geschmackssache und sollte bei jedem anders ausfallen.
Ich bin ja gespannt wie meiner aussieht wenn ich Eduard-Ätzteile verwende.

Gruß
Frank
Geht nicht? Gibt's nicht!

6

Sonntag, 24. Januar 2016, 20:12

Hallo Darkmoon 2010.

Sehr schönes Modell , Top gebaut , sehr gute Lackierung.
Bitte die Antennen nicht vergessen ?

trotzdem 5 Sterne.

Gruß Claus :ok:

  • »Darkmoon2010« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 157

Realname: Thomas

Wohnort: Heroldsbach / Bayern

  • Nachricht senden

7

Montag, 25. Januar 2016, 12:22

Danke für Eure Antworten.

Naja die Ketten sind halt aus Gummi und ein Fall für sich. Viel schlimmer sind die absolut grottigen Decals bei einem ansonsten echt guten Bausatz.
Mit den Antennen muss ich noch schauen, die Halterungen für die Antennen sind zu schmal um sie aufzubohren und den Draht darin zu befestigen.
Und die Antennen stumpf aufs Plastik zu kleben geht auch nicht.
Surrender is not an option

8

Dienstag, 26. Januar 2016, 17:00

Moin. Seh ich es Richtig? AII, Alpha Zug der 2./393 ? Ich war von Januar 2007 bis Oktober 2010 Richtschütze auf dem CIII. Schöne Grüße Kamerad.
Und an alle Anderen, ja wir haben unsere Panzer so gründlich geputzt! ;-)

Beiträge: 185

Realname: Robert

Wohnort: Wentorf b. HH

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 27. Januar 2016, 13:42

Ich find ihn toll. Es macht echt spaß mal einen "fabrikneuen" Leo zu sehen. Top gebaut. :ok:

10

Freitag, 29. Januar 2016, 08:43

Sehr schönes Teil. Dezent gealtert, gefällt mir. Außer das Laufwerk, das hättest du schon ein wenig mehr verschmutzen können.

11

Donnerstag, 26. Mai 2016, 08:06

Schönes Modell und sauber lackiert. Verschmutzung passt vollkommen. Finde bei einem Modell muss nicht der Dreck überwiegen.
Mit freundlichen Grüßen



Matthias

  • »Darkmoon2010« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 157

Realname: Thomas

Wohnort: Heroldsbach / Bayern

  • Nachricht senden

12

Samstag, 22. Juli 2017, 12:56

xxx
Surrender is not an option

Beiträge: 439

Realname: Danny

Wohnort: Halle (Saale), ursprünglich Arnstadt in Thüringen

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 23. Juli 2017, 01:49

Moin. Seh ich es Richtig? AII, Alpha Zug der 2./393 ? Ich war von Januar 2007 bis Oktober 2010 Richtschütze auf dem CIII. Schöne Grüße Kamerad.
Und an alle Anderen, ja wir haben unsere Panzer so gründlich geputzt! ;-)


Ich habe leider jetzt erst diesen Thread entdeckt und muss mich auch als Kamerad aus der 2./393 zu erkennen geben. :wink: Instler von Januar 2008 bis Juli 2009 - in der Zeit durfte ich also sowohl den AII, als auch den CIII und noch einige andere Leos der "Thüringer Löwen" bedienen. :)

Es freut mich immer wieder, Fahrzeuge aus unserem Bataillon hier als Modell bewundern zu dürfen! :ok:

Werbung