Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 15. Januar 2016, 20:01

Abkleben - welches Klebeband

Wenn ich auf eine Karosse eine 2farbige Lackierung hinbekommen will, z.b. weißes Dach, roter unterer Body, was nehme ich dann als Anklebeband?

Grüße
Jörg
Jörg

Beiträge: 21

Realname: Marc Stecher

Wohnort: Welzheim

  • Nachricht senden

2

Montag, 18. Januar 2016, 15:59

Hallo Jörg,

ich habe nun schon einiges ausprobiert, kehre aber immer wieder zum Tamiya Masking Tape zurück. Nach meiner Erfahrung eines der Besten am Markt.

Gibt es in unterschiedlichen Breiten, als Beispiel hier die 10mm Version: http://www.dersockelshop.de/tamiya-maski…a_tam87031.html

Gruß
Marc

3

Montag, 18. Januar 2016, 16:13

Das Tamiya-Tape ist klasse. Schon wegen der schmalen Breiten (? ;) ). Es gibt auch Lackierband im Baumarkt. Breiter und günstiger. Ist in der Regel auch gelb, z.B. Kip 308. Hab aber schon verschiedene Bänder in der Schublade liegen. Alle vergleichbare Qualität.

Wen ein Band man zu stark klebt (das kann ggf. auch bei Tamiya notwendig sein), paar mal auf die Tischplatte kleben und wieder abziehen.

4

Montag, 18. Januar 2016, 17:26

Ganz neu (für mich) ist das Tape für Kurven, selbst schon getest, ist genial: http://www.dersockelshop.de/tamiya-maski…or-curves-/-2mm. Damit bekommt man wirklich perfekte Kurven hin

Wolfgang

Werbung