Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 12. Januar 2016, 14:55

MDD F-4J Phantom II - 1:32 Tamiya

Hallo Leute

wie letztens schon angekündigt werde ich mich nun auch mal an einem Flieger versuchen.
Entschieden habe ich mich für die McDonnel Douglas F4-J Phantom II, meiner Meinung nach ein sehr schönes Flugzeug mit einer interessanten Form.
Der Bausatz kommt aus dem Hause Tamiya und als kleines Extra bekommt die Phantom noch Sitze von quickboost.






Da dies mein erster Flieger ist hoffe ich das ich euch mit mit einigen Fragen belästigen darf :D
Meine erste Frage sofort vorweg:
Kann ich den Farbvorschlägen von Tamiya trauen?
Als die drei Grundfarben wird mir:
Tamiya X-18(Semi gloss black) AS-16( Light Grey [USAF] ) und AS-20 ([US NAVY] Insignia white) vorgeschlagen.


Gruß Dennis

Beiträge: 1 566

Realname: Mike

Wohnort: Zwischen WÜ und TBB

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 12. Januar 2016, 20:00

Hi Dennis!

Ne Phantom geht immer, darum setze ich mich mal dazu. ;)
Yupp, die Farbenangaben sind korrekt.

Hast du dich schon für eine (Decalvariante) Maschine entschieden?

Gruß Mike

3

Dienstag, 12. Januar 2016, 20:13

Hallo Mike

Schön das ich schon jemanden dabei habe, der Start des Bau wird wahrscheinlich noch 2 Tage dauern, weil ich noch auf die Farbe warten muss :D


Decalversion wird eine von den beiden oberen:


Gruß Dennis



Beiträge: 1 566

Realname: Mike

Wohnort: Zwischen WÜ und TBB

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 12. Januar 2016, 20:34

Ach und mein persönlicher Favorit wäre die blaue "Bicentennial" gewesen. :D
Macht aber nix, die anderen sind auch schön.

Aber wieso solang auf die Farben warten? Könntest doch jetzt schon mit dem Bau beginnen.
Z.B. alle Cockpitteile aus den Rahmen nehmen und entgraten ...ggf. schon grundieren.
Das selbe mit den Außenlasten (Tankhälften verkleben und versäubern) etc. ...

Gruß Mike

5

Dienstag, 12. Januar 2016, 21:06

Ach so viel Geduld hab ich noch :D
Außerdem möchte ich nicht das die Teile beim vorbereiten nachher verloren gehen

de hampi

unregistriert

6

Dienstag, 12. Januar 2016, 21:31

Hey Dennis ,,

natürlich bin ich hier dabei.... :D Ist ne Phantom,,das scheeeeenste Flugzeug überhaupt....

Gruß Sven

7

Dienstag, 12. Januar 2016, 22:01

Moin Dennis,

da schau ich auch zu. Die Phantom geht immer und in jeder Lackierung :thumbsup:
Und mit Tamiya dürfte auch nichts schief gehen. Viel Spass beim Bau.

VG
NIcolas

Ähnliche Themen

Werbung