Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 28. Februar 2007, 17:24

Hört ihr eigentlich Musik zum Basteln ?

Also ich hab mich mal gefragt , ob ihr wenn ihr bastelt Musik hört und vorallem was . Zumindestens ist es bei mir so wenn es zu leise ist gelingt nichts es muss immer was dudeln. in letzter zeit ist das verstärkt ZZ Top :) . Da kommen mir die besten Ideen.

So und wie ist das so bei euch ?


Bin auf die Antworten gespannt , Raik .
Mit freundlichen Grüßen Raik

2

Mittwoch, 28. Februar 2007, 17:38

Hallo Raik :wink: :wink: :wink:
ZZtop ,leben die denn noch?meine Güte,in den 80ern,anfang der 90er brachten die total geniale Mucke,grad die videos,mit ihrem geschoppten Oldy im Weltall und sonstwo. :ok:
Ich mags beim basteln ja eher ruhig :lol:
Rammstein und so,e-Nomine,das Vater Unser,in der langen Version
Allerdings :rot:Altersbedingt auch Falko,Fleetwood Mac,Genesis.


Gruß
Uwe
Rettet den deutschen Wald,esst mehr Biber!
http://www.streichholzbastler.eu/

3

Mittwoch, 28. Februar 2007, 17:44

Die gibts noch , waren 2002 sogar in deutschland und ham 2003 sogar ein Album neu rausgebracht , die Jungs sind ja auch nicht mal 60 , hab ich selbst gestaunt. deim musikgeschmack klingt allerdings auch nicht schlecht
Mit freundlichen Grüßen Raik

4

Mittwoch, 28. Februar 2007, 18:19

Jo also Musik muss sein... und da kann alles kommen was aus der rock und metal ecke kommt ;)
Kann schonmal gut sein das ich da Rammstein, Megaherz, Metallica, System of a down, Nightwish oder Slipknot laufen habe... N kumpel sagte schon bei der musik würde er die Modelle eher zu Staub verarbeiten als da ruhig dran basteln zu können :abhau:
Derzeit im Bau : Battle Angel Alita Rebirth 1:6 :ahoi:

5

Mittwoch, 28. Februar 2007, 18:29

RE: Hört ihr eigentlich Musik zum Basteln ?

Hallo Raik,
dann will ich auch mal antworten. :)
ZZ Top, ich kann mich noch gut an ihren legendären ersten Auftritt in Europa in der Essener Gruga Halle am Anfang der 80ér erinnern. Watt für ne Mucke. :ok:
Mit ihren langen Bärten (mit Ausnahme des Schlagzeugers) sahen sie aber schon damals aus wie Grufties. :lol:
Ansonsten ? Na kommt auf die Stimmungslage an. Was immer gut kommt sind die Beatles, Van Morrison und auch Klassik, z.B. der gute Ludwig van. Nicht zu vergessen, die höre ich nun absolut gerne schon alleine wegen den Texten, sind Element of Crime.
Ansonsten Klassiker der 60ér und 70ér Jahre wie: The Doors, The Who, Jimi und Janis und Led Zeppelin. :ok:
Ach nicht zu vergessen, wenn das Fläschen mit den lösungsmittelhaltigen Stoffen zu lange auf war :roll:- Grateful Dead.

Grüsse Karsten
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. (Kurt Tucholsky)

topse

Moderator

Beiträge: 1 981

Realname: Tobias

Wohnort: Erkersreuth bei Selb

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 28. Februar 2007, 19:33

also meistens läuft der pc im hintergrund und da antenne bayern aber ab und zu auch mal rammstein oder linkin park sowas in der richtung aber auch ramones und so was :) :)

7

Mittwoch, 28. Februar 2007, 20:51

:wink:Hi,

Ohne Musik könnt ich gar nichts bauen.Brauch immer was im
Hintergrund.Höre eigentlich nur Radio Wien.Die spielen viel
aus den 80er Jahren.

lg Wolfgang
A-U-S-T-R-I-A

8

Mittwoch, 28. Februar 2007, 21:12

Ich hör meistens Alternative allso Foo Fighters, Queens of the Stone Age, The Kooks, Raconteurs, Paul Weller, Morrissey, Incubus, Nada Surf oder Tocotronic

Wenns laut sein soll ab und an auch die Stone Temple Pilots, Boiler Room oder die Ärtzte

Natürlich auch klassiker wie Led Zeppelin, The Who , Ramons und ACDC
Mit Freundlichen Grüßen, Knorri

Beiträge: 4 500

Realname: Andreas Nickel

Wohnort: 34246 Vellmar-West

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 28. Februar 2007, 21:20

Hallo,

mir ist das eigentlich egal. Meistens läuft der Fernseher(N-24) und wenn da nichts drin ist dann höre ich auch Musik, die allerdings dann mit Kopfhörer da ich diese gerne laut höre. meine Musikrichtung ist allerdings ganz anders wie bei den meisten. ich stehe da eher auf Countrymusic und da eher auf die Traditionelle in neuer Aufmachung wie Shania Twain,Dwight Joakam,Alan Jackson oder auch die ganze alte Oldtime Music wie sie viel in den Gegenden um Kentucky usw gepflegt wird.

Andy

10

Mittwoch, 28. Februar 2007, 22:06

Tja dann werde ich mich mal outen :lol:

ich habe am liebsten ein Hörspiel im Hintergrund laufen Die drei Fragezeichen oder John Sinclair.

So jetzt könnt ihr draufhauen :)

Andreas
Im Bau:
U.S.S. Constitution 1:96
Brigg der U.S. Navy von 1862 1:100
Ein Pazifik Diorama in 1:35

topse

Moderator

Beiträge: 1 981

Realname: Tobias

Wohnort: Erkersreuth bei Selb

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 28. Februar 2007, 22:11

@anfatman

stimmt alan jackson find ich auch super habe alle 2 greatest hits albums von den und brooks & dunn ist auch super :ok:

Beiträge: 286

Wohnort: Köln-Bickendorf (endlich kölner:-) )

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 28. Februar 2007, 22:12

RE: Hört ihr eigentlich Musik zum Basteln ?

moin @ all :wink: :wink:

also meistens läuft auch bei mir der fernseher einfach nur als hintergrundberieselung beim basteln.....

musik entweder von cd oder vom pc...und da darf es fast alles an musikrichtungen sein was es so gibt.... :tanz: :tanz:

grüsse Jochen
ich bin der bastler eilig...was ich nicht kleb-das feil ich
:-)

13

Mittwoch, 28. Februar 2007, 23:02

also beim basteln höre entweder soundtracks von rodrigez oder tarentino filmen oder (jetzt kommts) operetten :verrückt:
tv bleibt beim basteln aus!da fehlendes talent nicht durch ablenkung kompensiert wird :motz:
:ahoi: Benny der Jollebauer

Wer sich selbst für super hält ist nicht gleich ein Superheld

14

Mittwoch, 28. Februar 2007, 23:08

Also ich hör beim basteln eigentlich immer Musik...

Ja ich mit meinen 18 Jahren gehöre nunmal zur MP3-Player bzw zur Ipod generation :-D
Was sich in so fern äußert:
Ich hör immer Musik
Beim Autofahren
jeder Pause ab 5 minuten länge
Einkaufen
immer und überall
ohne Ipod geht gar nix.

Was ich hör ist unterschiedlich

Normalerweise
-Lost Prophets
-Incubus
-Pretty Maids
alles was rockt und was noch mehr rockt ( metal )

Neuerdings aber auch John B also Drum'n Bass
is sehr chillig

TV ist nur an wenn Fussball kommt ( sowie heute abend Stuttgart - Berlin )

Dominik

Die Leitplanke

unregistriert

15

Mittwoch, 28. Februar 2007, 23:50

Ja Natürlich Höre ich Musik beim Modellbau.

Am Liebsten in richtung entspannung.


So was wie hier

Andreas Vollenweider


Klickt auf den Link und macht eure Lautsprecher an. So was höre ich amLiebsten beim Modellbau. Aber auch andere sachen aber alles so was was mit entspannung zu tun hat.

Grüße :wink:

Guido

16

Donnerstag, 1. März 2007, 00:16

Mein absoluter Favorit beim basteln und es ist die Musik meiner Generation.

Er trug viele Spitznamen wie "The Walrus Of Love", "Mr. Love" oder "The Dove Of Love".

Zitat

Mr. Love ist der unumstrittene Herrscher der Schlafzimmer. Die Frage, wie viel Kinder gezeugt wurden, während seine tiefe Stimme im Hintergrund für gelungene Schäferstunden sorgte, bleibt wohl auf ewig unbeantwortet. Wenige können es jedoch nicht gewesen sein. Sein warmes, unglaublich vibrierendes Organ ist unter tausenden Stimmen problemlos heraus hörbar und verleiht seinem musikalischen Schaffen etwas Einzigartiges. Soulig und gefühlvoll sind seine Songs, die unter die Haut gehen und sich nicht selten um das stets aktuelle Thema "Liebe" drehen.

Keiner kann 1999 ahnen, dass "Staying Power" sein letzter Release sein sollte. Er, der Zeit seines Lebens an Bluthochdruck leidet, gibt 2002 bekannt, dass er eine Nierentransplantation benötigt, die sein Leben retten könnte. Bei einer Dialyse-Behandlung im Mai 2003 erleidet er einen Schlaganfall, der seine rechte Körperseite lähmt und eine Sprechstörung verursacht, so dass an die Fortsetzung seiner Sänger Karriere nicht mehr zu denken ist. Schließlich erliegt er 58-jährig am 4. Juli 2003 seinem Leiden.


Von wem hier die Rede ist ??

In Memoriam Barry White



Hier zwei seiner besten Songs wie ich findeMy First, My Last, My Everything und Barry White & Love Unlimited Orchestra - Love's Theme

Schade um die schlecht Qualität der beiden Videos.
Gruß Rudi :wink:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Blue Rebell« (19. August 2007, 12:48)


17

Donnerstag, 1. März 2007, 08:26

Servus, :wink:

...ist ja ein schöne gemischtes Potpourri... :tanz:

...aber ich für meine Wenigkeit bevorzuge wie einige hier auch eher ein bisschen Krawall :bang: :abhau: als mediale Untermalung für meinen Schiffsbau ...
wie Rammstein, Marylin Manson, Metallica, System of a Down, Paradise Lost, AC/DC, Manowar, Nevermore ... oder auch etwas melodiöser wie Savatage und Dream Theater ...

... das sollte dann auch nicht zu leise sein ... ;-))

TV ist bei mir fast immer aus!


Grüße,
Yogibär
:ahoi:
... "Is mir egal - was schwimmt und nicht Quack macht: Versenken!!!" ...

18

Donnerstag, 1. März 2007, 12:56

@ Andreas: Die drei Frageziechen hör ich auch gern :)
Mit Freundlichen Grüßen, Knorri

19

Donnerstag, 1. März 2007, 16:12

Hallo zusammen :wink:

Bei mir läuft immer HOT MIX RADIO :ok: :ok: :ok:

80 iger Jahre Sound wie in alten Zeiten wo ich noch jung war.. :lol:

Gruss aus Bern :wink:
Jüre

20

Freitag, 2. März 2007, 17:55

Moinsen

Also ich hör eigentlich gerne nen bischen was ruhigeres z.B. Classic Rock, halt auch 80er Mucke oder mal ein Hörbuch(Harry Potter) :rot:

@Andreas: Die Drei Fragezeichen ist doch nichts schlimmes hör ich auch öfters. Erinnert so schön an früher :wink:
Modell bauen und zerspielen.

Nächster Stammtisch Ende Juli 2011
Es gibt eine Sache auf der Welt, die teuerer ist als Bildung - keine Bildung (JFK)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hörnchen« (2. März 2007, 17:56)


21

Freitag, 2. März 2007, 18:27

Zitat

Original von Andreas
Tja dann werde ich mich mal outen :lol:

ich habe am liebsten ein Hörspiel im Hintergrund laufen Die drei Fragezeichen oder John Sinclair.

So jetzt könnt ihr draufhauen :)

Andreas


Moin Andreas und @all,
dann bin ich also doch nicht der einzige. :abhau: drei ??? alle folgen. John Sinclair alle folgen incl. Editon 2000. Zwischen durch Dan Brown
"Sakrileg" The da Vinci Code ; Meteor ; Illuminati. Ansonsten Internet Radio über WinAmp.

Gruss
Michael

22

Freitag, 2. März 2007, 21:32

Yepp - Mucke muß sein!

Beim Basteln ist die Mucke bei mir extrem emotionsbedingt:

Normal-Stimmung: Neben Therapy? sowie Sisters Of Mercy kommen bei mir die Fields Of The Nephilim in den CD-Schacht
(Ist eben meine Zeit - Die Zeit, wo ich noch Haare auf'm Kopp hatte :abhau:)

Wenn ich leicht depri bin und nix funzt, klagt mit mir Fish von Marillion :nixweis:.

Fühle ich mich prima, dann geht nichts über die Rolling Stones Live-Scheibe Flashpoint :tanz:

Aber die Krönung ist für mich Pink Floyd The Dark Side Of The Moon (Live auf der Pulse). Die ist für mich der beste Katalysator zum Gelingen :ok:

Wenn's mal ruhiger angeht (d.h. Frau und Kind anwesend sind), dann ist auch mal Tubular Bells von Mike Oldfield oder Runrig angesagt :pfeif:

Aktuell und jetzt gerade höre ich Deep Purple Child in Time.
Auf Eis gelegt:
Jaguar XK-E 1:24, BHC SRN4 Hovercraft, Airfix 1:144
Aktuell am Start:
Multiplex EasyStar & TwinStar 2 (beide mittlerweile brushless)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »marval« (2. März 2007, 21:49)


23

Freitag, 2. März 2007, 22:09

Zitat

Original von Blue Rebell
Mein absoluter Favorit beim basteln und es ist die Musik meiner Generation.

Er trug viele Spitznamen wie "The Walrus Of Love", "Mr. Love" oder "The Dove Of Love".

Zitat

Mr. Love ist der unumstrittene Herrscher der Schlafzimmer. Die Frage, wie viel Kinder gezeugt wurden, während seine tiefe Stimme im Hintergrund für gelungene Schäferstunden sorgte, bleibt wohl auf ewig unbeantwortet. Wenige können es jedoch nicht gewesen sein. Sein warmes, unglaublich vibrierendes Organ ist unter tausenden Stimmen problemlos heraus hörbar und verleiht seinem musikalischen Schaffen etwas Einzigartiges. Soulig und gefühlvoll sind seine Songs, die unter die Haut gehen und sich nicht selten um das stets aktuelle Thema "Liebe" drehen.

Keiner kann 1999 ahnen, dass "Staying Power" sein letzter Release sein sollte. Er, der Zeit seines Lebens an Bluthochdruck leidet, gibt 2002 bekannt, dass er eine Nierentransplantation benötigt, die sein Leben retten könnte. Bei einer Dialyse-Behandlung im Mai 2003 erleidet er einen Schlaganfall, der seine rechte Körperseite lähmt und eine Sprechstörung verursacht, so dass an die Fortsetzung seiner Sänger Karriere nicht mehr zu denken ist. Schließlich erliegt er 58-jährig am 4. Juli 2003 seinem Leiden.


Von wem hier die Rede ist ??

In Memoriam Barry White



Servus Oberfranke :wink:

....Barry White :ok: :ok: :ok:

Gruss
Gerhard

24

Samstag, 3. März 2007, 09:30

Hallo Leute,
Wirklich eine interessante Mischung, die ihr anbietet! :ok:
Bei mir ist es eigentlich auch immer sehr unterschiedlich, kommt auf die Tagesform und die Stimmung an.
Also entweder läuft Radio,(RSH oder NORA) aber wenn ich schon genervt oder gestreßt von der Arbeit komme, geht es auch mal lauter zur Sache.
Beste Entspannung ist da für mich mein Basteltisch, und Manowar,AC/DC oder Guns´n Roses.
ZZ Top geht auch manchmal über die Boxen in den Raum, genauso wie die Böhsen Onkelz. Hier allerdings nur die neueren Sachen, den alten Kram finde ich nicht so dolle, gehört aber halt zur Bandgeschichte dazu.
Und wenn es richtig gut läuft, dann höre ich auch gerne mal Soundtracks von Kultfilmen, geht vom weißen Hai über Terminator,Rocky bis hin zu Werner.
Hörbücher sind nur ganz selten mal am Start, selber lesen macht mehr spaß!
Und sollte ich mal ganz gefrustet sein, lasse ich den Modellbau eh sein, da dann nix vernünftiges bei rauskommt, und gehe dafür lieber 2-3 Std. an den Sandsack.
BKSM A STRONG TEAM!

Barmagi

Administrator

Beiträge: 2 080

Realname: Michael Döring

Wohnort: Essen / NRW

  • Nachricht senden

25

Samstag, 3. März 2007, 10:09

Hallo,

Sollte ich mal alleine sein, zeit zum Basteln haben und noch gleichzeitig Lust haben Musik zu hören würde ich wahrscheinlich zu Sachen wie zB Pink Floyd, Dire Straits, Eric Clapton oder Melissa Etheridge greifen.

Sonst läuft hier eigentlich (als Schottland-Fan) meist Runrig rauf und runter.

Das Problem ist dann allerdings - Bastel ich richtig Konzentriert bekomme ich nicht mehr wie den ersten Titel einer CD mit, dann erst wieder das Ende, wenn die Musik plötzlich fehlt.
Macht bei mir also nicht wirklich Sinn Musik beim basteln zu hören.

Schönen Gruß

Barmagi
Schönen Gruß,
Barmagi



Beiträge: 505

Realname: Patrick

Wohnort: tiefschder Südwesten

  • Nachricht senden

26

Montag, 5. März 2007, 11:14

Hallo,

Bei mir variiert es zwischen Hart & Laut (Metallica, Rammstein, Iron Maiden, Manowar, ...), Gothic (Moonspell, Tristania, Therion, ...), klassischem Rock (Led Zeppelin, Deep Purple, Balck Sabbath) und, wenn es mal später wird, ruhigen Tönen (Pink Floyd, Jean-Michel Jarre).

@Hobby Bastler, Schau ins Land, Yogibär, Marval:
Hut ab vor Eurem guten Geschmack! ;)

Viele Grüsse
Patrick

27

Montag, 5. März 2007, 12:40

Musik läuft bei mir eigentlich meist gar keine :(
Da ich im Wohnzimmer baue, läuft hier meist die Glotze, wo meine Frau davor sitzt.
Mit dem Geräuschpegel komm ich aber ungefähr in die richtung wie Barmagi - ich nehms gar net richtig wahr.
Wenns dann so ist, dass ich alleine im Zimmer bin läuft meist gar nix, weder Mucke noch Glotze.

Gruss Andy

28

Montag, 5. März 2007, 20:17

Wie ich hier mal feststellen muss, gibt es doch einige hier, die das ruhige Modellbauhobby haben und dann doch auf die etwas ruppigeren Töne stehen.
Dazu sag ich nur: Bang that head, that doesn`t bang.

Denn auch bei mir läuft gitarrenlastiges aus der Box.

Ich darf dann auch an dieser Stelle noch mal Werbung für mein anderes Hobby machen.

www.invoice-heavymetal.de
Die Seite ist zur Zeit noch im Aufbau und die Hörproben werden noch auf eine etwas längere Spielzeit gebracht.

for those about to rock...
..I salute you


Christian
Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann...
...gib mir den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann...
...und gib mir die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden

Neid muss man sich erarbeiten, Mitleid bekommst du geschenkt

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Brummbaer« (5. März 2007, 20:18)


Beiträge: 467

Realname: Manfred Bauer

Wohnort: Diessenhofen Schweiz

  • Nachricht senden

29

Montag, 5. März 2007, 22:27

Hallo Zusammen

Befor ich zum Bastelmesser greife und am Kleber schnüffle wird immer der CD-Player angeschmissen :)

Meine Favoriten :

Dire Straits
Mark Knopfler
Eagles
Phil Collins
Alan Jackson
George Strait

Die 4 ersteren habe ich auch schon live erlebt und komme von der Musik einfach nicht mehr los, vor allem bei Dire Straits und Mark Knopfler.
Aber bis ich so gut auf meiner Gitarre rumzupfen kann wie Mark werden noch ein paar hundert Jahre vergehen.

Gruss

Manfred
Wer bohrt kommt weiter

30

Montag, 5. März 2007, 22:50

Hallo zusammen!

Also Musik beim bauen geht bei mir schon mal gar nicht, da stehe ich eher auf ein oder zwei Kannen Kaffee, damit es funktioniert. Was eigentlich im Hintergrund läuft ist die verfluchte Glotze und da eigentlich fast nur Discovery Channel und Discovery Geschichte, weil man ja noch was lernen kann. Musik höre ich aber auch und da bin ich dann wohl eher etwas härter angehaucht, ansonsten gibts seid Ende der 80iger eh nur noch Müll und ist nicht erwähnenswert. Gruß, Udo.


Motörhead, Deep Purple, Stormwitch, Pink Floyd, Fastway.

Werbung