Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

muellerk

unregistriert

1

Sonntag, 3. Januar 2016, 18:30

Yamaha YZR500 (OW70) von Tamiya in 1:12

So endlich fertig, ging jetzt doch noch ein wenig länger, eigentlich wollte ich im alten Jahr fertig werden...... euch noch ein gutes neues !
Die gelben Decals musste ich aussortieren, die hatten nach 30 Jahren nicht mehr die Strahlekraft ,sind nun lackiert .
So hier nun mal die Bilder, viel Spaß mit !














zum BB geht da lang

h@mmerhand

unregistriert

2

Sonntag, 3. Januar 2016, 18:35

Die Yamaha ist ein richtiger Kracher geworden, Karlheinz :ok:

Sehr schön detailliert, und auch der Lack kann sich sehen lassen. Die Mühe hat sich auf jeden Fall gelohnt. Einzig die Kanzel wirkt etwas matt.

Staunende Grüße vom Sachsenring

HH

3

Sonntag, 3. Januar 2016, 22:13

Hey Karl Heinz,
gefällt mir sehr gut was du da auf die Räder gestellt hast.
Da mir diese alten Rennmoppeds momentan auch super gefallen, hätte ich da die ein oder andere Frage, diese stelle ich dir aber per PN, da ich deinen Beitrag nicht dazu verwenden möchte.

Beiträge: 427

Realname: Burkhard Peters

Wohnort: Schashagen anne Ostseeküste

  • Nachricht senden

4

Montag, 4. Januar 2016, 12:20

Moin! :wink:

Ein herrliches Gerät hast Du da auf die Räder gestellt ,Karlheinz .Riesenglückwunsch :hand: ,sauberst gebaut und realistisch umgesetzt .Besonders gelungen ist Dir die Trennung der Verkleidung ,das wirkt absolut klasse mit den nicht vorhandenen Spaltmaßen .Mehr davon!

Begeisterte Grüße ,Burkhard

...hast`ne PN..

Beiträge: 2 523

Realname: Tom

Wohnort: D... kleines Dorf in der Eifel =)

  • Nachricht senden

5

Montag, 4. Januar 2016, 13:30

einfach klasse :ok:
Alles was es über mich, meine Vorstellungen, aktuellen Projekte und beendeten Modelle zu wissen gibt!

:sleeping: In der Ruhe liegt die Kraft, also hab ich die meiste Kraft, wenn ich nichts damit anfangen kann.. im Schlaf :sleeping:

6

Montag, 4. Januar 2016, 18:13

Hallo Karlheinz,

sehr schöne Präsentation Deines tollen Modells.

Schön, dass Du Dich zur Fertigstellung entschlossen hast.

Beste Grüße - Peter
Beste Grüße vom Plastinator

Beiträge: 34

Realname: Jürgen

Wohnort: Oberösterreich, Bezirk Vöcklabruck

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 5. Januar 2016, 14:26

Hallo Karlheinz

Deine Yamaha ist fast schöner als das Original :respekt:
Gefällt mir wirklich sehr gut, top gebaut, top lackiert und wunderschöne Bilder gemacht :thumbsup:

LG, Jürgen

8

Dienstag, 5. Januar 2016, 23:40

Hallo Karlheinz,

großes Kompliment zu deiner Yamaha, ist toll geworden.

Hast du tatsächlich die Startnummern-Felder gelb lackiert? Das stelle ich mir schwierig vor, vor allem Vorne mit dem dünnen schwarzen Rand.


Gruß, Bob

muellerk

unregistriert

9

Mittwoch, 6. Januar 2016, 10:29

Vielen lieben Dank für die netten Komplimente und Kommentare :D

Heiko stimmt die Kanzel ist für mein Geschmack auch zu Matt, wolltes sie aufpolieren und da habe sich schon leichte Risse gebildet (Ich glaub du weisst was ich meine) hab es dann sein lassen ,Sicher ist Sicher.

Marcel, Ja die alten Rennmopdes haben schon ihren Charme .

Burkhard mal sehen was ich bei der KR mache .

Jürgen , Tom und Peter :D Danke euch .
Peter wurde Zeit, hatte langsam keine Lust mehr auf die Leuchtfarbe !

Bob, nein nur das Gelb ist lackiert den schmalen schwarzen Ring habe ich ausgeschnitten, das ist noch Decal .
Farbabgleich konnte ich bei einer YZR von Hasegawa machen, ein Glück !

Gruß Karlheinz

h@mmerhand

unregistriert

10

Mittwoch, 6. Januar 2016, 17:25

Verstehe, Karlheinz, hätte ich auch so gemacht.

Grüße

HH

11

Mittwoch, 6. Januar 2016, 20:52

:respekt: DAFÜR

GRUSS

ALEX
Modellbausätze sind zum bauen da, ansonsten ist man nur ein Jäger und Sammler aber kein Modellbauer

Werbung