Sie sind nicht angemeldet.

Heller: Citroen Mehari

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Dominik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 854

Realname: Dominik

Wohnort: um Aachen - NRW

  • Nachricht senden

1

Freitag, 1. Januar 2016, 17:58

Citroen Mehari

Bausatzvorstellung: Citroen Mehari





Modell: Citroen Mehari
Hersteller: Heller
Modellnr.: 80760
Masstab: 1/24
Teile: 124
Spritzlinge: 5, 1 transparent, Karosse, 5 Gummireifen
Preis: ab 19 Euro
Herstellungsjahr: 2015
Verfügbarkeit: neu
Besonderheiten: -


Die Spritzlinge






Die Karosserie



Die Klarsichtteile

Eine Ecke ist verkratzt


Die Reifen


Ein Blick in die Bauanleitung



Die Decals



Fazit: Der Bausatz macht einen sehr guten Eindruck. Die Teile sind sehr gut detailier. Auswerfermarken habe ich keine an sichtbaren Stellen gefunden. Bei meinem ist eine Scheibe leicht verkratzt, obwohl der transparente Bogen in einer eigenen Tüte verschweißt war. Da die Scheiben sowieso eben sind, ist kein Problem für den findigen Modellbauer am Start. Ein paar Teile sind von der Ente beigelegt worden (siehe Bild 3), die aber nicht alle benutzt werden müssen. Das Verdeckgestänge ist ziemlich filigran. Die Reifen haben ein schönes Profil. Leider sind hier auch die Angüsse zu überarbeiten. Sie haben keine Beschriftung an den Flanken. Es sind 5 Reifen dabei: das Ersatzrad findet seinen Platz im Innenraum seitlich hinter dem Beifahrer.

Zum Baubericht: Wird nicht folgen....
Zur Bildergalerie: Wird vielleicht folgen....

2

Freitag, 1. Januar 2016, 18:15

N'Abend Dominik

Nettes Spaßauto, ich glaube den werde ich mir auch holen :) . Der Decalbogen ist aber schon etwas spärlich, da sind ja nur ziemlich aktuelle Kennzeichen drauf :S . Aber gut, kann man mit Eigeninitiative abändern.

Grüße, Bernd

3

Freitag, 1. Januar 2016, 20:24

Die Gummireifen sehen ja richtig gut aus. :ok:
Bei den alten Heller-Autobausätzen (die Klassiker der 30er) sind die meistens eher furchtbar.




.
Ich habe stets mehrere Modelle im Bau, oft gibt es längere Pausen. Aktuell im Bau, bzw. in den letzten Monaten immer mal etwas dran gemacht: mehrere Duesenberg, Mercedes 540K, Cadillac Eldorado Caddy Racer, Rolls Royce Phantom II 1:16, Bugatti Royale-Umbau, diverse 1:32-Modelle usw ........ :wink:

4

Samstag, 2. Januar 2016, 00:06

Hallo zusammen,

mein Kommentar zum Heller-Mehari:

An sich nicht schlecht, aber das Hauptproblem sind die alten Teile von der Ente:

Das Sitzmuster vorne passt nicht, es muß glatt sein.

Die Auspuffanlage muß man kürzen und biegen, was aber kein Problem sein sollte.

Die (alten) Reifen sind zumindest bei meinem Bausatz eine Katastrophe

Die Felgen - obwohl am neuen Spritzling - sind auch ziemlich mißlungen.

Die Decals sind armselig, nicht einmal für den Tacho vorhanden.

Einen zweiten Außenspiegel habe ich nicht gefunden, obwohl das Loch dafür am Karosserieteil vorhanden ist.

Ich baue meinen auf jeden Fall mit Reifen und Felgen der Revell-Ente, diese sind besser.

Ansonsten für Heller nicht schlecht, auch wenn eine komplette Neuentwicklung besser gewesen wäre.

Gruß

Daniel

P.S.: Liegt vielleicht daran, dass der Bausatz von Renault lizensiert wurde, Kratzt mal unten links auf dem Karton den grauen Aufkleber ab..... :D

5

Samstag, 2. Januar 2016, 11:00

P.S.: Liegt vielleicht daran, dass der Bausatz von Renault lizensiert wurde, Kratzt mal unten links auf dem Karton den grauen Aufkleber ab..... :D
Renault und Peugeot-Citroen sind immer noch getrennte Unternehmen. Das kann nur ein Druckfehler sein und wird mit Sicherheit zeitnah geändert. Die Spekulanten unter uns sollten sich von daher schnellstens ein paar original eingeschweißte Bausätze aus der Erstauflage sichern. :D

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

1:24, Citroen, Heller, Mehari

Werbung