Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Ömmes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 473

Realname: Heiko

Wohnort: Stuhr bei Bremen

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 27. Dezember 2015, 13:38

'89 Ferrari Mythos "Lumberjack Edition" - Wichtel RE2014

:wink: Hallo zusammen! :wink:


Die Weihnachtsfeier des Recklinghauser Stammtischs liegt nun schon ein paar Tage zurück und ich möchte euch hier noch meinen im vergangenen Jahr gezogenen Wichtel zeigen. Ich kann nicht sagen, dass ich über den Revell Ferrari Mythos sonderlich begeistert war (herzlichen Dank nochmal, lieber Dominik! :!! ). Ein abgrundtief hässliches Auto, ein katastrophaler Bausatz und dazu noch dass Motto "braun". 8| Was macht man mit einer derartigen Kombination? Man lässt das Teil erstmal ewig liegen und zimmert es dann innerhalb von drei Tagen mit gaaaanz viel Sekundenkleber zusammen. :thumbsup: Heraus kam schließlich dieses Meisterwerk der Modellbaukunst. Viel Spaß! :abhau:





















Gruß, Heiko.

2

Sonntag, 27. Dezember 2015, 13:58

Das Modell hat den Charme einer aerodynamisch optimierten Schrankwank "Eiche rustikal".
Irgendwie haben die Wichtelmodelle hier im Forum (ich weiß jetzt nicht genau von wem alles) eigentlich immer Schmunzelfaktor.
Mir gefallen die Accessoires aus der Playmobilkiste sehr gut.
:respekt: :dafür:

Vielleicht würden sich noch ein paar Blätter in Form von getrocknetem Oregano und ein paar kleine Zweige auf dem Modell gut machen.
MfG Lukas :wink: :wink: :wink:

3

Sonntag, 27. Dezember 2015, 14:19

Pass bloß auf das der Holzwurm sich nicht breit macht im Ferrari
:tanz:

Gruss Alex
Modellbausätze sind zum bauen da, ansonsten ist man nur ein Jäger und Sammler aber kein Modellbauer

  • »Ömmes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 473

Realname: Heiko

Wohnort: Stuhr bei Bremen

  • Nachricht senden

4

Montag, 28. Dezember 2015, 14:31

Danke für eure Kommentare. :hand:

@ Lukas
Das Modell würde sich bestimmt auch gut in der großen Rundablage machen. :abhau: Weitere "Verschönerungen" sind jedenfalls nicht geplant und der Holzkeil hat auch bereits seinen Platz in der dunkelsten Ecke der Vitrine gefunden... ;)

Gruß, Heiko.

Beiträge: 8 872

Realname: Dominik

Wohnort: um Aachen - NRW

  • Nachricht senden

5

Montag, 28. Dezember 2015, 19:57

...ach Du alter Schwarzseher...Rundablage und so...ein Wichtel kommt IMMER von Herzen! Es kommt nicht darauf an, was es ist, sondern die Geste zählt :abhau: .

Ich finde die Holzoptik sehr gut gelungen Heiko! Das hat mir am ST schon gefallen. Aber warum Die Axt und Säge... ;( ...das hat die Designstudie nicht verdient :pfeif: .
Auf einer Messe hab ich mal das Original gesehen. Tja,...und dann...ab in den Sack :D

Und noch was: für "auf den letzten Drücker" :prost: :ok:

  • »Ömmes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 473

Realname: Heiko

Wohnort: Stuhr bei Bremen

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 29. Dezember 2015, 09:05

Ach Dominik, diese Studie kann froh sein, dass ich es bei Axt und Säge belassen hab. Verdient hat sie noch was ganz anderes! :D Trotzdem, danke dir. :hand:

Gruß, Heiko.

7

Mittwoch, 30. Dezember 2015, 12:33

Diese Holzoptik finde ich einfach genial und sehr gut hinbekommen :ok: Das Motto "braun" war eine Herausforderung :cracy:

Kannst froh sein, nicht nochmal den Mythos bekommen zu haben :hey: :abhau:

Ich glaube die Axt & Säge müssen da so in den Spoiler gehauen werden, weil der Wagen ja keinen Kofferraum hat. Und wer mag wohl so scharfe Teile (ich spreche nicht von Frauen!) auf seinem Beifahrersitz ablegen? Eh kein Platz - da liegt ja schon das Brennholz :D

8

Mittwoch, 30. Dezember 2015, 21:32

Hallo

Die Holzmasserung ist ganz OK.

Aber ich hät 'ne Axt in 1:1 genommen. :D

Gruß Michael

  • »Ömmes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 473

Realname: Heiko

Wohnort: Stuhr bei Bremen

  • Nachricht senden

9

Freitag, 1. Januar 2016, 21:59

Danke für eure Kommentare, aber ich lasse mir den Hobel nicht schön reden... :D

Gruß, Heiko.

Verwendete Tags

1:24, Ferrari, Mythos, Revell, Wichtel

Werbung