Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 18. Dezember 2015, 15:08

Hobby Boss: DORA in 1/72

Hallo Modellbaugemeinde :wink:

Nach reiflicher Überlegung hab ich es gewagt und mir die DORA zugelegt. Aber nur die kleine in 1/72. Ist zwar nicht mein Maßstab, aber die in 1/35 würde 2 Meter lang werden und kostet 600€, diese hab ich für 111€ ergattert und sie wird immerhin auch sage und schreibe 1,11 Meter lang (passend zum Preis :lol: )

Nachdem ich in den Karton geguckt habe, wurde mir schlagartig klar, daß das ein langes Projekt wird. Ihr braucht also Geduld. Kann durchaus sein, daß ich mal ne Pause und was Anderes zwischendurch mache.



Ein paar Daten zum Original noch: Diese Kawumms war bei der Belagerung von Sewastopol auf der Krim eingesetzt. Für den Aufbau der Feuerstellung brauchten über 2500 Mann mehr als 4 Wochen. Es wurden extra dafür 900m lange Gleise mit einer Schießkurve gelegt. Für den Transport waren 5 Züge mit 105 Waggons nötig. Alleine das Kanonenrohr wog 400 Tonnen! Das ganze Geschütz 1350 Tonnen. Heavy Metal at its best :D
Die verschossenen Granaten wogen übrigens 7 Tonnen, flogen 30-35km weit und durchschlugen dann 30 Meter Erdreich. Die Feuerrate betrug meines Wissens nach etwa 12 Schuß am Tag.

Genug der Worte, auf zu neuen Taten.

Dem Bausatz liegt eine Basis bei, die ich zuerst bauen will, bevor ich mit dem Hauptdarsteller beginne.


Die Basis besteht aus 7 Einzelsegmenten und den Seitenteilen.

Na klasse....mein Tisch ist zu klein ;(

Dafür passt alles recht gut zusammen

Und wo es nicht so dolle ist, hab ich etwas Dekorsand draufgestreut und anschließend mit dem Dremel bearbeitet.


Grundiert ist das ganze auch schon. Wie Ihr seht, fallen die Nähte gar nicht mehr auf.


Tja...und der Weg ist weit


Ich hoffe, der Ein oder Andere ist neugierig geworden. Bis bald :wink:
Ob groß, ob klein, ob arm, ob reich. Vor einem Lauf sind alle gleich :pinch:

Im Bau: Jagdtiger
Im Bau: AMT 1/25 74er VW Scirocco LS
Fertig: Dragon: SU 76i in 1:35

2

Freitag, 18. Dezember 2015, 16:04

Hallo

Das ist ja schön das ich mal von Anfang an dabei sein kann beim Bau von Dora :) , da nehme ich in der ersten Reihe Platz um dir
über die schultern zu schauen. Gutes gelingen

Gruß Dominik

Beiträge: 195

Realname: Tobias

Wohnort: Nähe Ulm

  • Nachricht senden

3

Freitag, 18. Dezember 2015, 16:04

Hallo Marc,

da schaue ich doch gerne zu.

Bei mir liegt noch die größere Variante in 1/35 :love:

Frag nicht wie die Familie auf diesen Karton reagiert hat :verrückt:

Viele Grüße und viel Spaß beim basteln
Tobi

WEHRHAHN65

unregistriert

4

Freitag, 18. Dezember 2015, 16:08

Wow die DORA,auch wenns nur 1:72 ist, sie sieht man viel zu selten in den einschlägigen Foren, darum bleibe ich am Ball und schau dir über die Schulter :D

5

Freitag, 18. Dezember 2015, 16:14

@ Litx5
Danke, den werd ich haben. Mir sträuben sich jetzt schon die Haare.
Ich hab mir geschworen, daß, wenn ich alle Modelle, die hier auf Halde liegen gebaut habe...DANN hol ich mir auch die in 1/35...also wahrscheinlich nie ;( Kommt ja immer wieder was neues hinzu...

Die Reaktionen kommen mir bekannt vor...mein Sohn hat auch nur mit dem Kopf geschüttelt als das Teil kam :D
Ob groß, ob klein, ob arm, ob reich. Vor einem Lauf sind alle gleich :pinch:

Im Bau: Jagdtiger
Im Bau: AMT 1/25 74er VW Scirocco LS
Fertig: Dragon: SU 76i in 1:35

6

Freitag, 18. Dezember 2015, 17:24

hi Marc, bei dir schau ich doch immer gerne zu :) :)
Freundliche Grüsse
Willy

7

Freitag, 18. Dezember 2015, 19:34

So viele spannende Bauberichte momentan :ok: Ich reihe mich mal in die Riege der gespannten Zuschauer ein.

8

Samstag, 19. Dezember 2015, 16:06

Es ist schon Farbe im Spiel :)
In der Anleitung ist die Basis eher sandfarben, ich kannte nur grauen Schotter. Aber dann hab ich ertsmal ein paar Referenzbilder gesucht und siehe da: es gibt auch hellen Kalkschotter im Gleisbett. Weil das wäre mir doch zuviel Grau geworden...die riesen Kanone und dann noch die Basis.
Also ran ans Werk. Und bekommt jetzt bitte keinen Schrecken...das ist NICHT Grün, das kommt von der Beleuchtung. Ich habe Vallejo Sand Yellow und Dark Yellow genommen. Ich hab nicht mitgezählt, aber 10mal hab ich die Airbrush bestimmt nachgefüllt. Und immer schön frei Schnauze gemischt, damit ich unterschiedliche Farbtöne hinbekomme und immer alles durcheinander lackiert.
Bitteschön:


...mit Khaki Brown den Gleisstrang abgedunkelt, mal gucken wie das am Ende wirkt wenn die Schienen drauf sind. Versuch macht bekanntlich Kluch :pfeif:


Ja...weit ist der Weg...jetzt geht´s ans Schwellen anmalen :cracy:
Ob groß, ob klein, ob arm, ob reich. Vor einem Lauf sind alle gleich :pinch:

Im Bau: Jagdtiger
Im Bau: AMT 1/25 74er VW Scirocco LS
Fertig: Dragon: SU 76i in 1:35

9

Samstag, 19. Dezember 2015, 17:44

Hallo Marc

Das sieht schon mal gut aus, aber für meinen Geschmack etwas zu hell. Ich würde etwas ins bräunliche gehen beim Schotter.

Gruß Dominik

10

Samstag, 19. Dezember 2015, 19:04

Kommt alles noch. Ist mir auch noch zu hell. Ich will erst die Bahnschwellen fertig malen und dann alles mit Klarlack versiegeln. Anschliessend ein Washing mit schwarz und braun und dann noch trocken malen mit Grautönen...oder Braun. Mal gucken was mir so einfällt.
Ob groß, ob klein, ob arm, ob reich. Vor einem Lauf sind alle gleich :pinch:

Im Bau: Jagdtiger
Im Bau: AMT 1/25 74er VW Scirocco LS
Fertig: Dragon: SU 76i in 1:35

11

Sonntag, 20. Dezember 2015, 11:38

Weiter im Text:
Ich hab zuerst die Oberseiten der Schwellen angemalt.

Die Holzmaserung ist bei dem Bausatz gut gelungen, ich will sie später mit Trockenmalen noch etwas hervorheben.


Anschließend die Außenflächen:


Und jetzt kommen die senkrechten Flächen dran...

...sind ja nur 112 :cracy: ...dauert also etwas
Ob groß, ob klein, ob arm, ob reich. Vor einem Lauf sind alle gleich :pinch:

Im Bau: Jagdtiger
Im Bau: AMT 1/25 74er VW Scirocco LS
Fertig: Dragon: SU 76i in 1:35

12

Sonntag, 20. Dezember 2015, 11:49

Hallo Marc

Die Maserung sieht wirklich sehr gut aus, hast ja noch Zeit die Dora wurde ja auch nicht an einem Tag gebaut :D
Weiterhin frohes Schaffen beim Bau

Gruß Dominik

13

Freitag, 25. Dezember 2015, 12:44

Ich war fleissig die letzten Tage:

Einmal die "Leiter" hoch...


...oben angekommen...


...und das Ganze wieder runter...


...alle 112 Schwellen soweit angepinselt. Nie wieder!!! :cracy:



Anschliessend die Schwellen mit Revell Nr.88 trocken gemalt- rechte Bildhälfte...falls man es erkennt.


Hier mal im Detail:


Und jetzt wollen 448 Klammern ihre Farbe ;(


Bis bald, frohe Feiertage noch :wink:
Ob groß, ob klein, ob arm, ob reich. Vor einem Lauf sind alle gleich :pinch:

Im Bau: Jagdtiger
Im Bau: AMT 1/25 74er VW Scirocco LS
Fertig: Dragon: SU 76i in 1:35

14

Freitag, 25. Dezember 2015, 12:47

Hallo Marc

Sieht sehr gut aus bisher :respekt: weiter so
Dir und Deiner Familie auch noch schöne Feiertage

Gruß Dominik

Beiträge: 160

Realname: Michael

Wohnort: Meerbusch

  • Nachricht senden

15

Freitag, 25. Dezember 2015, 13:40

Ich setze mich auch dazu !!! :ok:

Beiträge: 164

Realname: Pascal

Wohnort: Rennstadt Hockenheim

  • Nachricht senden

16

Samstag, 26. Dezember 2015, 14:27

Ach Gott was ein Monster! Aber sehr schön bisher :)!

Allerdings stellt sich mir die Frage. Wo bringt man sowas unter o.O???

MfG Pascal
"Ein Mann der sein Wort nicht hält, ... das isn Kackvogel." - Tony Montana (Scarface 1983)

“Between your faith and my Glock nine millimeter, I’ll take the Glock.” - Arnold Schwarzenegger (End of Days 1999)

17

Samstag, 26. Dezember 2015, 16:08

Na, am besten in einer Vitrine ;)
Ich hab mich allerdings bislang nicht getraut, ne Stellprobe zu machen :D Könnte passen...hoffe ich. Ansonsten muß ich extra ne Kiste bauen.
Ob groß, ob klein, ob arm, ob reich. Vor einem Lauf sind alle gleich :pinch:

Im Bau: Jagdtiger
Im Bau: AMT 1/25 74er VW Scirocco LS
Fertig: Dragon: SU 76i in 1:35

18

Samstag, 26. Dezember 2015, 17:12

Hallo Marc
da haste aber ne langwierige Arbeit vor dir. Ist aber bis jetzt :ok: Super :ok: .
Wünsche dir und deiner Familie eine frohe Weihnacht.
Freundliche Grüsse
Willy

19

Samstag, 26. Dezember 2015, 18:23

Hallo Marc,

Du hast es mit dem Thema geschafft dass ich das erste Mal ein Thema aboniere....meine Herren was für ein Teil......

Gruß Thorsten

Beiträge: 157

Realname: Thomas

Wohnort: Heroldsbach / Bayern

  • Nachricht senden

20

Samstag, 26. Dezember 2015, 22:35

Hallo Marc,
das ist ne verrückte Sache die du hier machst.

Da bin ich dabei. :ok:

Gruß
Thomas
Surrender is not an option

21

Sonntag, 27. Dezember 2015, 07:41

Hallo Marc!

Ich habe beide schon gebaut und werde nie den bösen Blick des Paketzustellers vergessen, als die 1:35 kam :motz: . Werde dir zuschauen, vielleicht habe ich den einen oder anderen Tip für dich. Ansonsten gefallen mir die Schwellen schon mal ganz gut. Der "Schotter" ist aber ein wenig grob geraten, willst du ihn so lassen, oder kommt was rüber?

Gruß Olaf

22

Sonntag, 27. Dezember 2015, 10:11

Hallo an Alle, freut mich daß das Teil auf so reges Interesse stößt :)

@ Schiffbauer2: den Schotter lass ich so. Die schönste Detailsache ist es zwar nicht, aber ist gut so finde ich. Ich hab ja schon mit zig Farbmischungen lackiert und einen Sandfarbenen und einen grauen Filter aufgetragen. Will später noch verschiedene Washings machen, in versch. Farben trocken malen...das Ganze quasi als "Testobjekt" missbrauchen...einfach mal ein paar verschiedene Sachen probieren...Horizont erweitern ;)

Hab mit 4 Klammern angefangen...ich werd wahnsinnig :cracy:



Auf den Fotos siehts ganz gut aus, aber in echt fällt der Unterschied kaum auf. Werde die Klammern doch wohl nen Tick heller machen.
Ob groß, ob klein, ob arm, ob reich. Vor einem Lauf sind alle gleich :pinch:

Im Bau: Jagdtiger
Im Bau: AMT 1/25 74er VW Scirocco LS
Fertig: Dragon: SU 76i in 1:35

23

Sonntag, 27. Dezember 2015, 12:55

Ich hab mich grade mal mit den Schienen beschäftigt...die hängen verdammt dick am Gußast, das geht auch feiner.



Passprobe:


Und gleich die Frage an Olaf: Ich hatte vor, sie erst zu lackieren und dann einzusetzen und verbinden. Wie hast Du denn das gemacht? Ich hab nämlich bedenken daß mir beim reinschieben dann die ganze Farbe wieder abgeht :S
Ob groß, ob klein, ob arm, ob reich. Vor einem Lauf sind alle gleich :pinch:

Im Bau: Jagdtiger
Im Bau: AMT 1/25 74er VW Scirocco LS
Fertig: Dragon: SU 76i in 1:35

24

Sonntag, 27. Dezember 2015, 13:16

Gleisprofil einschieben.

Guten Tag.


ich habe die Gleisprofile nach dem Bemalen in die Schienen schuhe einfach eingeschoben, es gab keine probleme wegen Farbe oder so.


gruss Klaus

Beiträge: 132

Realname: Andreas

Wohnort: Jenseits des grossen Kantons

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 29. Dezember 2015, 00:29

Hallo Marc

Ein Riesenbauteil, welches du da gerade auf der Werkbank hast! Bin beeindruckt; auch über deine grosse Ausdauer. Sieht klasse aus. Bin gespannt, was da noch alles folgen wird. :respekt:
Andreas
"Alles hat seine Zeit"

26

Dienstag, 29. Dezember 2015, 17:18

Wahnsinns Projekt, mal was anderes :)

ich bin auf das ergebnis gespannt und werde den bau verfolgen :)

liebe grüße
der sven
Neuling im Modellbau.

Begeistert sich besonders für japanische "import" Sportwagen der 90er Jahre und fährt selber einen Nissan Skyline. Am liebsten schnell und auf bergigen, kurvenreichen Strecken :) "TOUGE!"

27

Mittwoch, 30. Dezember 2015, 11:23

Danke Klaus, werd ich dann mal so machen :)

Was tu ich hier eigentlich? :verrückt: Das sieht später keine Sau mehr, wenn das Teil drauf steht.


Naja, gut 3/4 hab ich schon


Ich hoffe, daß ich heute mit dem Fummelkram fertig werde, dann kommt Klarlack für´s Washing drauf. Die Schienen sind auch schon versäubert und soweit fertig zum Grundieren. Es geht voran 8)
Ob groß, ob klein, ob arm, ob reich. Vor einem Lauf sind alle gleich :pinch:

Im Bau: Jagdtiger
Im Bau: AMT 1/25 74er VW Scirocco LS
Fertig: Dragon: SU 76i in 1:35

28

Mittwoch, 30. Dezember 2015, 17:46

So...geschafft :smilie: alle Klammern bemalt. Und wenn schon verrückt, dann richtig: alle noch mit Revell Nr.85 trocken gemalt :verrückt:
Kommt auf dem Foto leider nicht so gut rüber wie in echt.


Die Schienen hab ich zum Lackieren an den Gußast geklebt- sieht wüst aus, hat aber seinen Zweck erfüllt :D

Hier hab ich mal rote Grundierung von AK probiert.

Die Basis hat schon ihren Klarlack erhalten und solange jetzt alles trocknet... TÄTÄRÄTÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ....betritt endlich der Hauptdarsteller die Bühne.

Naja...zumindest seine Füße :D

Jetzt muß ich erstmal 8 Unterwagen bauen


Gar nicht so einfach überhaupt erstmal die Spritzlinge zu finden.....................................................................................und hier sind die Teile für Baustufe 2 :cracy:


Auf was um Himmels Willen hab ich mich hier nur eingelassen? 40!!! Stück ;(


Eins schwör ich jetzt schon: nie im Leben...nie, nie, niemals wieder werd ich übers Laufwerk eines Panzer IV schimpfen. NIE! 8)
Ob groß, ob klein, ob arm, ob reich. Vor einem Lauf sind alle gleich :pinch:

Im Bau: Jagdtiger
Im Bau: AMT 1/25 74er VW Scirocco LS
Fertig: Dragon: SU 76i in 1:35

29

Mittwoch, 30. Dezember 2015, 18:10

Hallo Marc

:respekt: für deine Ausdauer bei den Schwellen, sieht sehr gut aus weiter so

Gruß Dominik

30

Mittwoch, 30. Dezember 2015, 18:52

Ja, Danke Dominik. Ich staune über mich selbst. Als der Herrgott die Geduld verteilt hatte, stand ich nämlich wild hupend im Stau :abhau:
Ob groß, ob klein, ob arm, ob reich. Vor einem Lauf sind alle gleich :pinch:

Im Bau: Jagdtiger
Im Bau: AMT 1/25 74er VW Scirocco LS
Fertig: Dragon: SU 76i in 1:35

Werbung