Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

61

Dienstag, 15. März 2016, 18:08

Schreibt nur. Ich mag meine Bauberichte interaktiv. Ich sag immer, es geht um den Spaß an der Sache.
Im Bau:

HMS Victory 1:84 (DeAgo) 15,8% | HMS Victory Querschnitt 1:72 (DeAgo) 63% | Schlachtschiff Bismarck 1:200 (Hachette) 15% | Soleil Royal 1:70 (DeAgo) 16,4%
Citroen 2CV 1:8 (DeAgo) 56% | Lamborghini Countach 1:8 (DeAgo) 45%
Panzerkampfwagen VI Tiger 1:16 (Hachette) 8,5% | Grumman F14-D Super Tomcat 1:32 (Hachette) 27,5%
JNR Class D51 1:24 (DeAgo) 64% | Bayerische S 3/6 1:32 (Eaglemoss/OcCre) 20%

62

Dienstag, 15. März 2016, 20:46

Da ich den Pocher Aventador grad bekommen habe und so einen direkten Vergleich habe. Qualitativ ist dieser DeAgo Bausatz dem Pocher um Längen voraus.
Im Bau:

HMS Victory 1:84 (DeAgo) 15,8% | HMS Victory Querschnitt 1:72 (DeAgo) 63% | Schlachtschiff Bismarck 1:200 (Hachette) 15% | Soleil Royal 1:70 (DeAgo) 16,4%
Citroen 2CV 1:8 (DeAgo) 56% | Lamborghini Countach 1:8 (DeAgo) 45%
Panzerkampfwagen VI Tiger 1:16 (Hachette) 8,5% | Grumman F14-D Super Tomcat 1:32 (Hachette) 27,5%
JNR Class D51 1:24 (DeAgo) 64% | Bayerische S 3/6 1:32 (Eaglemoss/OcCre) 20%

63

Mittwoch, 16. März 2016, 12:15

Hallo,

jetzt ist mein Interesse an den Lambo LP500S Bausatz noch mehr geweckt wurden! :D Liegt aber auch an Deinen ausführlichen Baubericht. :ok:
Habe den Pocher Aventador Roadster auch schon gebaut und war mit der Qualität ganz zufrieden.

Gruß

Hans-Jörg

64

Montag, 21. März 2016, 10:22

Kann den Bausatz bisher nur uneingeschränkt empfehlen. ^^

Bauphase 16: Lichtmaschinenhalterung 2 und diverses



Wir erhalten ein weiteres Teil der Lichtmaschinenhalterung, einen Abstandhalter für den Zylinderkopf und den Beifahrersitz.

Wieder eine Phase ohne große Bautätigkeit, aber dies wird in Phase 17 alles wieder gutgemacht werden, die wird nämlich als Ausgleich die bisher bei weitem umfangreichste sein.

Die Strebe der Lichtmaschinenhalterung wird wie in der vorherigen Phase verschraubt, danach der Abstandhalter ins Innere des Zylinderkopfs eingelegt. Ich habe ihn vorläufig mit Maskierband gesichert.



Als optionaler Schritt können die beiden Sitze vor ihrem Einbau etwas upgegradet werden, indem sie mit Glanzlack überzogen werden. Der bisher noch etwas plastikhaft stumpfe Look der PVC-Sitze kommt dadurch dem "speckigen" Look des Original sehr nahe.




Original zum Vergleich:
http://warnercnr.colostate.edu/~anderson/MainPage7.jpg
Im Bau:

HMS Victory 1:84 (DeAgo) 15,8% | HMS Victory Querschnitt 1:72 (DeAgo) 63% | Schlachtschiff Bismarck 1:200 (Hachette) 15% | Soleil Royal 1:70 (DeAgo) 16,4%
Citroen 2CV 1:8 (DeAgo) 56% | Lamborghini Countach 1:8 (DeAgo) 45%
Panzerkampfwagen VI Tiger 1:16 (Hachette) 8,5% | Grumman F14-D Super Tomcat 1:32 (Hachette) 27,5%
JNR Class D51 1:24 (DeAgo) 64% | Bayerische S 3/6 1:32 (Eaglemoss/OcCre) 20%

Beiträge: 2 522

Realname: Tom

Wohnort: D... kleines Dorf in der Eifel =)

  • Nachricht senden

65

Montag, 21. März 2016, 10:38

danke fürs zeigen, sieht doch schonmal echt gut aus :ok:
wenn die Motorteile bald soweit fertig sind, werd ich mit dem Motor schonmal loslegen.. die Felgen gehen ja dann auch schon gut :D
Alles was es über mich, meine Vorstellungen, aktuellen Projekte und beendeten Modelle zu wissen gibt!

:sleeping: In der Ruhe liegt die Kraft, also hab ich die meiste Kraft, wenn ich nichts damit anfangen kann.. im Schlaf :sleeping:

66

Mittwoch, 30. März 2016, 10:55

Bauphase 17: Getriebe und Motorblock



Sagenhaft. Jemand liest mit. Wir erhalten diesmal die 2 Hälften des eigentlichen Motorblocks, zwei Abdeckungen für die Ölwanne, und eine Felge. In einer Pappschachtel. Der zuvor vielfach vermissten und herbeigeflehten Pappschachtel. Entsprechend gibt es  hier auch keine defekten Bauteile. Alles ist gut mit der Welt. Danke, DeAgo.

Die Felge legen wir erstmal beiseite und verkleinern statt dessen den sich angesammelten Berg unbearbeiteter Teile, um das Getriebe (mit dem Motorblock und den Krümmern) zusammenzusetzen. Spätestens jetzt sollte das Windeisen zum Einsatz kommen, um Gewinde in den metallenen Motorblock zu schneiden. Das Vorschneiden mittels Schraube ist möglich, aber... unangenehm.

Die Teile passen ausgesprochen gut zusammen, nur für die Krümmer sind die beigelegten Schrauben etwas zu lang. Ich habe hier kurzen Prozess gemacht und die Krümmer mit Sekundenkleber fixiert. Alternativ (bzw. besser) wäre es sicher die Schrauben um einen Millimeter zu kürzen.

Lieferung 5 im Überblick:

Im Bau:

HMS Victory 1:84 (DeAgo) 15,8% | HMS Victory Querschnitt 1:72 (DeAgo) 63% | Schlachtschiff Bismarck 1:200 (Hachette) 15% | Soleil Royal 1:70 (DeAgo) 16,4%
Citroen 2CV 1:8 (DeAgo) 56% | Lamborghini Countach 1:8 (DeAgo) 45%
Panzerkampfwagen VI Tiger 1:16 (Hachette) 8,5% | Grumman F14-D Super Tomcat 1:32 (Hachette) 27,5%
JNR Class D51 1:24 (DeAgo) 64% | Bayerische S 3/6 1:32 (Eaglemoss/OcCre) 20%

Beiträge: 2 522

Realname: Tom

Wohnort: D... kleines Dorf in der Eifel =)

  • Nachricht senden

67

Mittwoch, 30. März 2016, 11:13

Danke fürs zeigen und klar ich lese da mit da ich den Lambo auch habe :ok:
Wenn du dir Ausgabe 6 (die Anleitung) runterlädst, kann man den Motor glaube ich sogar ohne weitere Teile fürs erste "Zusammenbauen", falls ich mich nicht verguckt habe..
Ich wollte den Motor auch langsam angehen.. erstmal prov. zusammenschrauben um zu sehen wie alles passt und wo es noch zwickt oder was Lack und Spachtel nötig sind, aber dank dir kenn und seh ich die Stellen und kann eigentlich direkt klar Schiff machen :ok: :wink:
Alles was es über mich, meine Vorstellungen, aktuellen Projekte und beendeten Modelle zu wissen gibt!

:sleeping: In der Ruhe liegt die Kraft, also hab ich die meiste Kraft, wenn ich nichts damit anfangen kann.. im Schlaf :sleeping:

68

Mittwoch, 30. März 2016, 11:23

Danke fürs zeigen und klar ich lese da mit da ich den Lambo auch habe :ok:
Wenn du dir Ausgabe 6 (die Anleitung) runterlädst, kann man den Motor glaube ich sogar ohne weitere Teile fürs erste "Zusammenbauen", falls ich mich nicht verguckt habe..
Ich wollte den Motor auch langsam angehen.. erstmal prov. zusammenschrauben um zu sehen wie alles passt und wo es noch zwickt oder was Lack und Spachtel nötig sind, aber dank dir kenn und seh ich die Stellen und kann eigentlich direkt klar Schiff machen :ok: :wink:


Ja, die nächste Phase sollte direkt ohne weitere Lieferung verbaubar sein. Alle notwendigen Teile befinden sich bereits in der Sammelkiste. Ich lass mir die Zeit bis zur nächsten Lieferung, sonst ist alles wieder so schnell abgehandelt und ich hab ja noch einige andere Baustellen.
Im Bau:

HMS Victory 1:84 (DeAgo) 15,8% | HMS Victory Querschnitt 1:72 (DeAgo) 63% | Schlachtschiff Bismarck 1:200 (Hachette) 15% | Soleil Royal 1:70 (DeAgo) 16,4%
Citroen 2CV 1:8 (DeAgo) 56% | Lamborghini Countach 1:8 (DeAgo) 45%
Panzerkampfwagen VI Tiger 1:16 (Hachette) 8,5% | Grumman F14-D Super Tomcat 1:32 (Hachette) 27,5%
JNR Class D51 1:24 (DeAgo) 64% | Bayerische S 3/6 1:32 (Eaglemoss/OcCre) 20%

Beiträge: 2 522

Realname: Tom

Wohnort: D... kleines Dorf in der Eifel =)

  • Nachricht senden

69

Mittwoch, 30. März 2016, 13:07

ja is bei deiner Liste nachvollziehbar :ok:
Alles was es über mich, meine Vorstellungen, aktuellen Projekte und beendeten Modelle zu wissen gibt!

:sleeping: In der Ruhe liegt die Kraft, also hab ich die meiste Kraft, wenn ich nichts damit anfangen kann.. im Schlaf :sleeping:

Beiträge: 396

Realname: Markus

Wohnort: Linz/Oberösterreich

  • Nachricht senden

70

Donnerstag, 7. April 2016, 14:59

Hallo Michael. Der Motor ist bis jetzt super. Frage: Warum werden die Sitze nicht mit Leder bezogen? LG Markus

71

Donnerstag, 7. April 2016, 15:10

Hallo Michael. Der Motor ist bis jetzt super. Frage: Warum werden die Sitze nicht mit Leder bezogen? LG Markus


Die Sitze sind aus einem flexiblen Vinylkunststoff, der so dem im echten Walter Wolf-Countach verbauten glänzendspeckigem (Kunst?)leder ziemlich aufs Haar gleicht. Auf meinen Bildern kommt das zugegebenermaßen licht- und kamerabedingt so nicht ganz rüber. Im realen Leben sehen die exzellent aus.
Im Bau:

HMS Victory 1:84 (DeAgo) 15,8% | HMS Victory Querschnitt 1:72 (DeAgo) 63% | Schlachtschiff Bismarck 1:200 (Hachette) 15% | Soleil Royal 1:70 (DeAgo) 16,4%
Citroen 2CV 1:8 (DeAgo) 56% | Lamborghini Countach 1:8 (DeAgo) 45%
Panzerkampfwagen VI Tiger 1:16 (Hachette) 8,5% | Grumman F14-D Super Tomcat 1:32 (Hachette) 27,5%
JNR Class D51 1:24 (DeAgo) 64% | Bayerische S 3/6 1:32 (Eaglemoss/OcCre) 20%

72

Montag, 9. Mai 2016, 13:14

Nach Urlaub und längerer Krankheit bin ich nun endlich zurück im Büro. Und das heißt, es geht endlich an meinen Großmodellen weiter.

Bauphase 18 - Montage des Motorblocks II



Wir erhalten die Mittelkonsole und Dekoelemente dafür. Verbaut wird davon nichts, es wird erstmal der Berg an angesammelten halbfertigen Baugruppen abgetragen.

Dazu wird die Lichtmaschinenhalterung an der unteren Motorhälfte befestigt und danach der Zylinderkopf aufgesetzt. Alle Teile passen ohne größere Probleme zusammen, daher ist hier nicht viel dazu zu sagen. Nach Befestigung wird die Ölwanne von unten verschlossen.

In der Anleitung wird optional angeboten, die Zündverteiler mit Tusche weiter zu detaillieren. Es handelt sich hier sicher um einen Übersetzungsfehler, denn Tusche hält auf diesen Teilen überhaupt nicht. Ich habe einen Faserschreiber verwendet statt dessen, das funktionierte problemfrei.



Der Motor ist nun vorläufig fertig. Mit der nächsten Bauphase beginnt der Innenausbau der Fahrer/Fahrgastzelle.
Im Bau:

HMS Victory 1:84 (DeAgo) 15,8% | HMS Victory Querschnitt 1:72 (DeAgo) 63% | Schlachtschiff Bismarck 1:200 (Hachette) 15% | Soleil Royal 1:70 (DeAgo) 16,4%
Citroen 2CV 1:8 (DeAgo) 56% | Lamborghini Countach 1:8 (DeAgo) 45%
Panzerkampfwagen VI Tiger 1:16 (Hachette) 8,5% | Grumman F14-D Super Tomcat 1:32 (Hachette) 27,5%
JNR Class D51 1:24 (DeAgo) 64% | Bayerische S 3/6 1:32 (Eaglemoss/OcCre) 20%

73

Dienstag, 17. Mai 2016, 10:13

In Bauphase 19 konzentrieren wir uns auf die Mittelkonsole und die Heckscheibe



Die Teile für die Mittelkonsole erhielten wir in der vorherigen Ausgabe und die für die Heckscheibe mit dieser.

Zum Bau selbst gibt es nicht viel zu sagen, alles (bis auf die Heckscheibe) wird einfach zusammengesteckt.

Wieso man allerdings die C-Ringe für die Gurtbefestigung in Plastik selbst gießt statt einfach einen Satz metallener C-Ringe mitzuliefern, bleibt mir ein Rätsel. Zumindest ist genug Ersatz dabei.

Im Bau:

HMS Victory 1:84 (DeAgo) 15,8% | HMS Victory Querschnitt 1:72 (DeAgo) 63% | Schlachtschiff Bismarck 1:200 (Hachette) 15% | Soleil Royal 1:70 (DeAgo) 16,4%
Citroen 2CV 1:8 (DeAgo) 56% | Lamborghini Countach 1:8 (DeAgo) 45%
Panzerkampfwagen VI Tiger 1:16 (Hachette) 8,5% | Grumman F14-D Super Tomcat 1:32 (Hachette) 27,5%
JNR Class D51 1:24 (DeAgo) 64% | Bayerische S 3/6 1:32 (Eaglemoss/OcCre) 20%

74

Dienstag, 24. Mai 2016, 10:31

Bauphase 20 - Der Cockpitboden

Mit der letzten Bauphase von Lieferung 6 erhalten wir den Cockpitboden, Handbremse und Fußschutz. Vorherbilder habe ich leider vermasselt.

Der wunderschön beflockte Cockpitboden wird mit mit der Mittelkonsole vorsichtig verschraubt und mit den beiden Kleinteilen ausgestattet. Wichtig ist die beiden Schrauben der Mittelkonsole langsam und gleichmäßig anzuziehen, damit der Übergang von Konsole zu Boden schön lückenfrei wird. Ich habe hier versehentlich durch unaufmerksames Lesen die falschen Schrauben verwendet, gefragt sind die silbernen M2,3 , nicht die schwarzen M2,6. Hat auch so funktioniert (überraschend einfach sogar) und ich habe genug Ersatz im Haus, so daß ich diese nun einfach drin lasse.

Alle mit Lieferung 6 bearbeiteten Bauteile im Überblick (Das Heckfenster ist nur aufgesteckt, da kommen noch Seitenverkleidungen in der nächsten Bauphase, bevor das Fenster befestigt wird):


Im Bau:

HMS Victory 1:84 (DeAgo) 15,8% | HMS Victory Querschnitt 1:72 (DeAgo) 63% | Schlachtschiff Bismarck 1:200 (Hachette) 15% | Soleil Royal 1:70 (DeAgo) 16,4%
Citroen 2CV 1:8 (DeAgo) 56% | Lamborghini Countach 1:8 (DeAgo) 45%
Panzerkampfwagen VI Tiger 1:16 (Hachette) 8,5% | Grumman F14-D Super Tomcat 1:32 (Hachette) 27,5%
JNR Class D51 1:24 (DeAgo) 64% | Bayerische S 3/6 1:32 (Eaglemoss/OcCre) 20%

75

Montag, 30. Mai 2016, 14:02

Heute geht es an die vorerst letzte Cockpit-Bauphase - Die Seitenteile.

Kurze klare einfach Sache. Wir erhalten die Seitenteile...



und bauen sie ein. Mehr gibt's nicht zu sagen.

Im Bau:

HMS Victory 1:84 (DeAgo) 15,8% | HMS Victory Querschnitt 1:72 (DeAgo) 63% | Schlachtschiff Bismarck 1:200 (Hachette) 15% | Soleil Royal 1:70 (DeAgo) 16,4%
Citroen 2CV 1:8 (DeAgo) 56% | Lamborghini Countach 1:8 (DeAgo) 45%
Panzerkampfwagen VI Tiger 1:16 (Hachette) 8,5% | Grumman F14-D Super Tomcat 1:32 (Hachette) 27,5%
JNR Class D51 1:24 (DeAgo) 64% | Bayerische S 3/6 1:32 (Eaglemoss/OcCre) 20%

76

Dienstag, 31. Mai 2016, 23:18

Der Motor sieht schon richtig gut aus. :thumbsup:
Grüße
Thomas

In Arbeit:
Ferrari Testarossa Tamiya 1:24

77

Montag, 6. Juni 2016, 13:02

Huhu, Thomas :) Bist du der mit der Essecke?


Bauphase 22 - Vorderreifen

Wir erhalten den zur schon gelieferten Felge passenden Vorderreifen und setzen dies.....laaaaaaaaaaaaaaaangweilig...

Bauphase 23 - Der vordere Kofferraum Teil 1

Die nächsten Bauphasen konzentrieren sich ausschließlich auf den vorderen Kofferraum, der mit immer mehr kleinen feinen Details ausgestattet werden wird.



Wir erhalten den Kofferraum selbst, sowie das Deckelschloss, den Klimaanlagen-Filter und 2 Gurtstopper.

Das Deckelschloss und der Filter werden einfach in die passenden Löcher im Kofferraum gedrückt und damit ist diese Bauphase auch schon wieder fertig.



Noch schaut das ganze etwas "meh" aus, aber das wird sich schnell ändern.
Im Bau:

HMS Victory 1:84 (DeAgo) 15,8% | HMS Victory Querschnitt 1:72 (DeAgo) 63% | Schlachtschiff Bismarck 1:200 (Hachette) 15% | Soleil Royal 1:70 (DeAgo) 16,4%
Citroen 2CV 1:8 (DeAgo) 56% | Lamborghini Countach 1:8 (DeAgo) 45%
Panzerkampfwagen VI Tiger 1:16 (Hachette) 8,5% | Grumman F14-D Super Tomcat 1:32 (Hachette) 27,5%
JNR Class D51 1:24 (DeAgo) 64% | Bayerische S 3/6 1:32 (Eaglemoss/OcCre) 20%

Beiträge: 55

Realname: Hans-Jürgen

Wohnort: Aschersleben

  • Nachricht senden

78

Dienstag, 7. Juni 2016, 15:57

Sagenhaft. Jemand liest mit. Wir erhalten diesmal die 2 Hälften des eigentlichen Motorblocks, zwei Abdeckungen für die Ölwanne, und eine Felge. In einer Pappschachtel. Der zuvor vielfach vermissten und herbeigeflehten Pappschachtel. Entsprechend gibt es hier auch keine defekten Bauteile. Alles ist gut mit der Welt. Danke, DeAgo.
Hallo Michael,

es wird wohl so sein, das von deago Jemand in Foren mitliest, aber das hat sicher keine Auswirkung auf
unsere Verpackung von diesem Abo.
Ich habe mir dieses Abo vom LP 500S von Japan schicken lassen.
Dieses Abo war (glaube) 2013/14-2015 - je nachdem wann das Abo abgeschlossen wurde.
Diese Abo-Verpackungen stimmen 1:1 kpl.. D.h. jede kleinste Beschriftung, jeder Beutel und auch Karton
ist die gleiche als die von 2013/14.
Ich könnte ja auch die Bilder der Lieferungen als Vorschau hier mal vorab (wenn gewüscht - aber noch verpackt) einstellen, du machst das aber so gut hier, es macht einfach spass dir zu folgen und deinen BB zu lesen.
Beste Grüsse
Hans-Jürgen

79

Dienstag, 7. Juni 2016, 16:20

Warte. Das kam nicht in den sonst dort üblichen DIN-A4-Boxen, sondern lose? Das ist ja ungewöhnlich.
Im Bau:

HMS Victory 1:84 (DeAgo) 15,8% | HMS Victory Querschnitt 1:72 (DeAgo) 63% | Schlachtschiff Bismarck 1:200 (Hachette) 15% | Soleil Royal 1:70 (DeAgo) 16,4%
Citroen 2CV 1:8 (DeAgo) 56% | Lamborghini Countach 1:8 (DeAgo) 45%
Panzerkampfwagen VI Tiger 1:16 (Hachette) 8,5% | Grumman F14-D Super Tomcat 1:32 (Hachette) 27,5%
JNR Class D51 1:24 (DeAgo) 64% | Bayerische S 3/6 1:32 (Eaglemoss/OcCre) 20%

Beiträge: 55

Realname: Hans-Jürgen

Wohnort: Aschersleben

  • Nachricht senden

80

Dienstag, 7. Juni 2016, 17:48

Ja,
da gebe ich dir Recht.
Die großen A4 Verpackung habe ich natürlich abgemacht,
es sind somit die "Blisterverpackungen" bzw. die Beutel mit oder ohne Schachteln 1:1.
Gruß
Hans-Jürgen

81

Donnerstag, 16. Juni 2016, 13:03

Bauphase 24 - Reserverad



Wir erhalten das Reserverad nebst Abdeckung.

Felge, Reifen und Abdeckung werden einfach zusammengeklipst und im Kofferraum aufgesteckt

Die realistische Befestigung folgt mit den nächsten Ausgaben.



Die mit Lieferung 7 bearbeiteten Teile im Überblick



Nun beginnt die Wartezeit auf die nächste Lieferung. Ich befürchte, DeAgo hat diesbezüglich mal wieder Probleme. Ich warte schon seit ein paar Tagen auf das Versand-Avis.
Im Bau:

HMS Victory 1:84 (DeAgo) 15,8% | HMS Victory Querschnitt 1:72 (DeAgo) 63% | Schlachtschiff Bismarck 1:200 (Hachette) 15% | Soleil Royal 1:70 (DeAgo) 16,4%
Citroen 2CV 1:8 (DeAgo) 56% | Lamborghini Countach 1:8 (DeAgo) 45%
Panzerkampfwagen VI Tiger 1:16 (Hachette) 8,5% | Grumman F14-D Super Tomcat 1:32 (Hachette) 27,5%
JNR Class D51 1:24 (DeAgo) 64% | Bayerische S 3/6 1:32 (Eaglemoss/OcCre) 20%

Beiträge: 2 522

Realname: Tom

Wohnort: D... kleines Dorf in der Eifel =)

  • Nachricht senden

82

Donnerstag, 16. Juni 2016, 13:05

Danke fürs zeigen, soweit bin ich auch :ok:
Zum Thema Versand, ich hatte vor ca. 30min eine Email das die Lieferung 8 auf dem Weg ist, dürfte also bei dir auch bald einfliegen :wink:
Alles was es über mich, meine Vorstellungen, aktuellen Projekte und beendeten Modelle zu wissen gibt!

:sleeping: In der Ruhe liegt die Kraft, also hab ich die meiste Kraft, wenn ich nichts damit anfangen kann.. im Schlaf :sleeping:

83

Donnerstag, 16. Juni 2016, 13:33

Ja, 10 Minuten nach Posten des Beitrags trudelte sie ein.
Im Bau:

HMS Victory 1:84 (DeAgo) 15,8% | HMS Victory Querschnitt 1:72 (DeAgo) 63% | Schlachtschiff Bismarck 1:200 (Hachette) 15% | Soleil Royal 1:70 (DeAgo) 16,4%
Citroen 2CV 1:8 (DeAgo) 56% | Lamborghini Countach 1:8 (DeAgo) 45%
Panzerkampfwagen VI Tiger 1:16 (Hachette) 8,5% | Grumman F14-D Super Tomcat 1:32 (Hachette) 27,5%
JNR Class D51 1:24 (DeAgo) 64% | Bayerische S 3/6 1:32 (Eaglemoss/OcCre) 20%

84

Donnerstag, 30. Juni 2016, 13:54

Lieferung 8 beschäftigt sich ausschließlich mit der Fertigstellung des Kofferraums.



Mit Bauphase 25 erhalten wir den Reserverad-Käfig und -gurte, Klimaanlagenschläuche, sowie die hydraulischen Teile der Bremsanlage.

Verbaut werden zunächst nur die Klimaanlagenschläuche die auf der bildrechten Seite einfach eingeklippt werden, sowie die beiden Reserveradgurte. Das sind tatsächliche kleine gummidurchzogene Textilgurte im Miniformat. Sehr hübsch.

Im Bau:

HMS Victory 1:84 (DeAgo) 15,8% | HMS Victory Querschnitt 1:72 (DeAgo) 63% | Schlachtschiff Bismarck 1:200 (Hachette) 15% | Soleil Royal 1:70 (DeAgo) 16,4%
Citroen 2CV 1:8 (DeAgo) 56% | Lamborghini Countach 1:8 (DeAgo) 45%
Panzerkampfwagen VI Tiger 1:16 (Hachette) 8,5% | Grumman F14-D Super Tomcat 1:32 (Hachette) 27,5%
JNR Class D51 1:24 (DeAgo) 64% | Bayerische S 3/6 1:32 (Eaglemoss/OcCre) 20%

85

Montag, 11. Juli 2016, 14:27

Bauphase 26




Wir erhalten die Batterie mit Kabeln, den Scheibenwischwassertank, die Hupe, Heizungsgebläse und -Schlauch und einen Kupplungsflüssigkeitsbehälter.

Nichts davon wird verbaut, statt dessen finden die übrigen Teile der letzten Bauphase ein Zuhause



Alle Teile können ohne Probleme zusammengesteckt werden, selbst die Schläuche sitzen bombenfest auf ihren Anschlüssen.

Im Bau:

HMS Victory 1:84 (DeAgo) 15,8% | HMS Victory Querschnitt 1:72 (DeAgo) 63% | Schlachtschiff Bismarck 1:200 (Hachette) 15% | Soleil Royal 1:70 (DeAgo) 16,4%
Citroen 2CV 1:8 (DeAgo) 56% | Lamborghini Countach 1:8 (DeAgo) 45%
Panzerkampfwagen VI Tiger 1:16 (Hachette) 8,5% | Grumman F14-D Super Tomcat 1:32 (Hachette) 27,5%
JNR Class D51 1:24 (DeAgo) 64% | Bayerische S 3/6 1:32 (Eaglemoss/OcCre) 20%

86

Dienstag, 19. Juli 2016, 17:05

Bauphase 27




Wir erhalten das Batteriefach mit Deckel, Aschenbecher und Gangschalthebel, Gurte und Aufkleber für diese.

Benutzt wird davon nichts, wir verbauen statt dessen die Teile, die mit Phase 26 geliefert wurden, also Batterie, Kabel, Kupplungsflüssigkeitsbehälter, Hupe und Heizungschlauch/-gebläse.

Das funktioniert ohne große Probleme, nur beim Verlegen des Kabels zum Minuspol der Batterie muß peinlichst genau darauf geachtet werden, den in der Anleitung beschriebenen Weg an den Käfigstreben vorbei zu nehmen, da dieses sonst zu kurz ist.



Das war Lieferung 8. Weiter geht es kurz mit dem Cockpit.
Im Bau:

HMS Victory 1:84 (DeAgo) 15,8% | HMS Victory Querschnitt 1:72 (DeAgo) 63% | Schlachtschiff Bismarck 1:200 (Hachette) 15% | Soleil Royal 1:70 (DeAgo) 16,4%
Citroen 2CV 1:8 (DeAgo) 56% | Lamborghini Countach 1:8 (DeAgo) 45%
Panzerkampfwagen VI Tiger 1:16 (Hachette) 8,5% | Grumman F14-D Super Tomcat 1:32 (Hachette) 27,5%
JNR Class D51 1:24 (DeAgo) 64% | Bayerische S 3/6 1:32 (Eaglemoss/OcCre) 20%

87

Freitag, 29. Juli 2016, 10:33

Bauphase 28 - Überprüfung der Pedale und Montage der Schalthebel



Wir erhalten eine Fußleiste für den Beifahrer und die ersten Elektronikteile (eine Testplatine und die Pedalschalteinheit)

Zunächst wird die Funktion von Gas und Bremse mit Hilfe der Testplatine und dem Batteriehalter aus der letzten Lieferung getestet. Die Schalteinheit wird nach erfolgreicher Prüfung erstmal wieder eingelagert.

Danach werden Schalthebel, Aschenbecher und die Fußleiste einfach in die Mittelkonsole bzw. den Cockpitboden gesteckt. Easy peasy.

Im Bau:

HMS Victory 1:84 (DeAgo) 15,8% | HMS Victory Querschnitt 1:72 (DeAgo) 63% | Schlachtschiff Bismarck 1:200 (Hachette) 15% | Soleil Royal 1:70 (DeAgo) 16,4%
Citroen 2CV 1:8 (DeAgo) 56% | Lamborghini Countach 1:8 (DeAgo) 45%
Panzerkampfwagen VI Tiger 1:16 (Hachette) 8,5% | Grumman F14-D Super Tomcat 1:32 (Hachette) 27,5%
JNR Class D51 1:24 (DeAgo) 64% | Bayerische S 3/6 1:32 (Eaglemoss/OcCre) 20%

88

Freitag, 12. August 2016, 10:17

Bauphase 29 - Montage der Sicherheitsgurte, Sitze und Fußmatten




Wir erhalten den Sicherheitsgurt des Beifahrers, Aufkleber für die Gurte und die Fußmatten.

Die Sicherheitsgurte werden gewässert und auf Pappe zum Trocknen aufgespannt, um die lieferbedingten Falten herauszubekommen. Danach werden die Herstelleraufkleber mit doppelseitigem Klebeband angebracht und zusammen mit den Sitzen montiert. Schließlich werden noch die Fußmatten eingelegt.

Die Aufkleber wurden zuvor transparent grundiert und leicht mit Mattlack benebelt, um das Glänzen abzummildern.

Die Lautsprecher in den Seitenteilen wurden durch Hervorhebung der "Löcher" sichtbarer gemacht. Ich habe dafür handelsübliche schwarze Tinte verwendet.

Im Bau:

HMS Victory 1:84 (DeAgo) 15,8% | HMS Victory Querschnitt 1:72 (DeAgo) 63% | Schlachtschiff Bismarck 1:200 (Hachette) 15% | Soleil Royal 1:70 (DeAgo) 16,4%
Citroen 2CV 1:8 (DeAgo) 56% | Lamborghini Countach 1:8 (DeAgo) 45%
Panzerkampfwagen VI Tiger 1:16 (Hachette) 8,5% | Grumman F14-D Super Tomcat 1:32 (Hachette) 27,5%
JNR Class D51 1:24 (DeAgo) 64% | Bayerische S 3/6 1:32 (Eaglemoss/OcCre) 20%

Beiträge: 2 522

Realname: Tom

Wohnort: D... kleines Dorf in der Eifel =)

  • Nachricht senden

89

Freitag, 12. August 2016, 11:47

geht schön voran mit dem Lambo, muss echt sagen.. lässt sich gut und sauber bauen und sieht sogar ohne zu Supern schon echt genial aus :ok:
Alles was es über mich, meine Vorstellungen, aktuellen Projekte und beendeten Modelle zu wissen gibt!

:sleeping: In der Ruhe liegt die Kraft, also hab ich die meiste Kraft, wenn ich nichts damit anfangen kann.. im Schlaf :sleeping:

90

Freitag, 2. September 2016, 10:50

Bauphasen 30 & 31 - Montage der hinteren Stoßdämpfer




Heute ein Doppelpack. Wir erhalten insgesamt 4 Stoßdämpfer und 2 Teile der dazugehörigen Halterung.

Nach etwas Auftrag von Glanzlack auf Teilen der Stoßdämpfer werden diese an der oberen Halterung verschraubt.

Im Bau:

HMS Victory 1:84 (DeAgo) 15,8% | HMS Victory Querschnitt 1:72 (DeAgo) 63% | Schlachtschiff Bismarck 1:200 (Hachette) 15% | Soleil Royal 1:70 (DeAgo) 16,4%
Citroen 2CV 1:8 (DeAgo) 56% | Lamborghini Countach 1:8 (DeAgo) 45%
Panzerkampfwagen VI Tiger 1:16 (Hachette) 8,5% | Grumman F14-D Super Tomcat 1:32 (Hachette) 27,5%
JNR Class D51 1:24 (DeAgo) 64% | Bayerische S 3/6 1:32 (Eaglemoss/OcCre) 20%

Ähnliche Themen

Werbung