Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »kannNix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 450

Realname: Michael

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 22. November 2015, 17:41

Peterbilt 350 'Iron Horse' Conversion Kit

Bausatzvorstellung: Peterbilt 350 'Iron Horse' Conversion Kit





Für das Modell: Peterbilt 350 'Iron Horse'
Hersteller: A.I.T.M.
Modellnr.: CK-125
Masstab: 1:25
Teile: 45
Spritzlinge: --
Preis: $80,-
Herstellungsjahr: --
Verfügbarkeit: nur direkt beim Hersteller bestellbar
Besonderheiten: Conversion Kit aus Resin, als Basis kann jeder AMT-Bausatz im Maßstab
1:25 verwendet werden. Auch die Revell Trucks in 1:25 können als Basis
benutz werden.

Haube und Kabine.



Kotflügel.



Tanks, Innenausstattung, Stoßstange, Auspuff, Luftfilter.


Restliche Kleinteile.


Fazit: Ein sehr gut gemachtes Conversion Kit eines Peterbilt Baujahr 1950. Der Resin-Guss überzeugt mit feinen Details und sieht hervorragend aus.

Zum Baubericht: Wird folgen....

Zur Bildergalerie: Wird folgen....

2

Dienstag, 24. November 2015, 16:06

Abend.

Das kit sieht echt gut aus bin auch schon am überlegen mir das Kit zukaufen.
dann soll das draus werden.

Zitat

http://bigrigshots.com/2012/11/17/1953-peterbilt-350-untouchable/


Gruß Björn

  • »kannNix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 450

Realname: Michael

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 25. November 2015, 06:47

Hallo Björn,

na, der sieht ja mal wirklich mächtig aus. Willst Du dazu noch mal einen Bill Signs verwenden?
Ich möchte ihn ja eher original 50er Jahre machen.

Grüße, Micha

Ähnliche Themen

Werbung