Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »baderic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88

Realname: Sven

Wohnort: Flughafen München

  • Nachricht senden

1

Freitag, 6. November 2015, 17:55

Revell 04271 Boeing 737-800 "HaribAIR"

Hallo,
nach langen Monaten/Jahren wurde mal wieder etwas fertig. Diesmal habe ich mich nach Jahrzehnten wieder an ein Flugzeug versucht.
Es handelt sich um eine Revell Boeing 737-800 "HaribAIR".
Gebaut fast aus der Box, nur die Winglets habe ich ein wenig geändert, diese sind viel zu kurz. Alle anderen Unzulänglichkeiten habe ich mal geschickt "übersehen".
Verwendet habe ich fast ausschließlich Farben von Vallejo, das Gold stammt von Gunze Super Metallic Gold.
Als Klarlack habe ich Pledge Bodenversiegelung und Emsal Voll-Glanz genommen.
Die Fenster wurden mit Micro Kristal Klear gemacht.

Aber genug geredet, hier die Bilder und Feuer frei !












Gruß Sven

Beiträge: 3 300

Realname: Daniel

Wohnort: Traun, Österreich

  • Nachricht senden

2

Samstag, 7. November 2015, 10:09

Hi.

Sehr schön :ok: , die überarbeiteten Winglets sehen um einiges besser aus als der Schrott aus dem Bausatz. Das einzige was sonst noch auf anhieb auffällt sind die zu langen HFW, der Rest ist m.M.n. nicht so gravierend.
Das Gesamtbild deiner B738 überzeugt jedenfalls.


Gruß
Daniel
ALFA ROMEO - Geschmack macht einsam!



Beiträge: 1 553

Realname: Mike

Wohnort: Zwischen WÜ und TBB

  • Nachricht senden

3

Montag, 9. November 2015, 20:01

Hi Sven!

Da kann ich mich Daniel nur anschließen.
Die 737-800 hast du echt sauber gebaut und eben so toll auch in Szene gesetzt.
Selten sieht man diese HaribAIR-Modelle in gold oder blau und dann noch so schön gebaut und lackiert.

Sehr schade das darauf so wenig Resonanz kommt. Am Modell liegt es jedenfalls nicht.
Von mir aus ruhig weiter so Ausflüge... :ok:

Gruß Mike

de hampi

unregistriert

4

Montag, 9. November 2015, 21:59

Da kann ich mich nur anschließen..
Da trau ich mich gar nicht meine zu Präsentieren.

Beiträge: 251

Realname: Erik

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 10. November 2015, 14:44

Stimmt! Mit dieser Lackierung gibt es wenig Modelle im Netz, die so gut geworden sind. Zumindest hab ich diesen Eindruck. Ich hoffe da kommen noch mehr Modelle :ok:

Zitat

"Destiny is not a matter of chance - it is a matter of choice. It is not a thing to be waited for - it is a thing to be achieved."
(William Jennings Bryan)

  • »baderic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88

Realname: Sven

Wohnort: Flughafen München

  • Nachricht senden

6

Montag, 16. November 2015, 16:08

Vielen Dank für Eure Rückmeldungen.
Da kommen sicher noch mehr Modelle von mir, bin aber mit dem Bauen leider sehr langsam. Ich verrenne mich sehr schnell in Details.
In Zukunft habe ich mir vorgenommen ein wenig mehr, dafür vielleicht hin und wieder einen einfachen Kit zu bauen.
Der Spaß am Bau sollte im Vordergrund stehen.

Zum Thema Resonanz: Ich denke ziviler Plastikmodellbau fristet im Vergleich zum Militärmodellbau ein Schattendasein.
Mit Ausnahme von Trucks und PKW findet m. E. realitiv wenig statt, wie ich auch immer wieder auf Austellungen feststelle.
Zum Anderen bin ich selbst auch oft ein stiller Leser, da kann ich voll nachvollziehen nicht immer einen Haufen Resonanz zu bekommen.
Haupsache es gefällt und wir haben unsere Freude. Die Bauer, die Schreiber und die (Nur-)Leser.

Danke und Gruß Sven

7

Montag, 18. Januar 2016, 18:45

Hallo Sven,
eingangs noch folgende Anmerkung (neudeutsch) "better late then never"
Wirklich sauber gebautes und lackiertes Modell

Freundliche Grüße
Peter

Werbung