Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 26. Oktober 2015, 15:31

Ian McQue: The Last Airborne

Referenz war dieses Artwork von Ian McQue:

Zitat von »http://mcqueconcept.blogspot.de/2010/10/last-airborne.html«


Der Bau basiert auf dem Harbor Tug Boat von Revell, mit unzähligen Kitbash-Teilen und einer gehörigen Portion Scratchbau - mehr dazu im >> Baubericht <<.
Weil das Modell so viele Details enthält, hier ein Link zu einem >> Hi-Res-Album <<.























Gruß Jochen
Projektübersicht

2

Montag, 26. Oktober 2015, 16:37

Hallo Jochen,

wie schon im Baubericht geschrieben, absolut genial gemacht.

Ich hoffe meine Remora wird auch mal so gut, wenn ich sie mal irgendwann baue...

Wie wirst du das Luftschiff präsentieren?
Transparentes Display und an Fäden im Deckel aufgehängt?

Viele Grüße
Thomas
Ab jetzt mit eigenem Blog - Besuch auf eigene Gefahr :pc:

zu meinem Blog

3

Montag, 26. Oktober 2015, 17:19

Thx Thomas :hand:

Es gibt 2 Display-Arten, je nachdem wo ich es gerade stehen haben will:
a) so wie jetzt "standalone" in einer Vitrine mit Glasboden auf Augenhöhe, oder
b) an einer Art Tanksäule (siehe BB irgendwo mittendrin) woran es "schwebend" aufgehängt werden kann - Bilder davon werden noch folgen, die Basisplatte ist noch nicht zuhause.

Hast du schon mal daran gedacht, Bilder von deinem Schiff an Ian McQue zu schicken?

Ian kennt das Projekt aus einem früheren Stadium, fand es klasse. Ebenso wie Michael Fichtenmayer. Ian werde ich natürlich noch ein "thx 4 inspiration" mit Bild schicken :)

Zitat von »Michael Fichtenmayer auf FB «

You did amazing work. Well done!
BTW, Ian McQue just emailed me about this. He loves what you did.

Oder hier:

Zitat von »https://twitter.com/gausswerks/status/619205107633270784«

Ian McQue ‏@ianmcque 9. Juli
@gausswerks OMG, I had *no idea*!! That's amazing, thanks for the link! *falls off chair*

Die Kommentare bezogen sich damals auf dieses Stadium:
Gruß Jochen
Projektübersicht

4

Montag, 26. Oktober 2015, 17:52

Wooooow 8o :ok: :ok: :respekt: :sabber:
Einfach nur Hammer!!
So viele Kabel und Details :love:
Da muss man wissen wo man es anfassen kann.

Grüße Jakob


5

Montag, 26. Oktober 2015, 18:41

Da muss man wissen wo man es anfassen kann.


:lol: gut erkannt - das war auch mein Hauptproblem beim Fertigstellen, als die letzten Teile drankamen. Da muss man schon genau überlegen welche Reihenfolge günstig ist...
Aber ich habe mehrere "Hardpoints" vorgesehen, es lässt sich z.B. auch gut für eventuelle Reparaturen auf eine Vorrichtung legen oder sogar mit einer Hand halten und frei drehen.
Gruß Jochen
Projektübersicht

de hampi

unregistriert

6

Montag, 26. Oktober 2015, 19:12

Genial mehr schreib ich nicht dazu und genieße...

7

Montag, 26. Oktober 2015, 19:58

na, bei sooo einem 'Ding', das aus dem Rahmen fällt,
will ich sagen

8

Dienstag, 27. Oktober 2015, 17:31

Super Jochen, einfach super. :sabber: Das der gute Ian dabei vom Stuhl fällt, glaube ich gern. :thumbsup:
Schöne Grüße,
Bernd

"Wenn das Ihre Lösung ist, dann hätte ich gerne mein Problem zurück."

Meine Projekte

Einführung Kartonmodellbau

9

Donnerstag, 29. Oktober 2015, 21:43

top job :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
:ahoi: Eisbergfreie Modellbauzeit wünscht Ray

Beiträge: 926

Realname: Alex

Wohnort: Mittelhessen

  • Nachricht senden

10

Samstag, 28. November 2015, 16:49

Nach längerer Forenabstinenz schaue ich mal wieder rein und sehe zu meiner Freude, dass du den Kahn vollendet hast - und wie!!!!! Bombastisch :ok: :ok: :ok:

Du hast da echt einen Megajob gemacht, das Modell gefällt mir uneingeschränkt! :respekt:

11

Montag, 30. November 2015, 09:02

Welcome back, Alex :)
und danke allen für die tollen Kommentare und überhaupt für's Zuschauen!
Gruß Jochen
Projektübersicht

12

Samstag, 5. Dezember 2015, 18:18

Wirklich grandios geworden. Die Umsetzung ist ja ohnehon genial. :ok:

Ist liebe soviel Detailverliebtheit und die absolut realistische Umsetzung und Ausführung.
:love: :love: :love:


.
Ich habe stets mehrere Modelle im Bau, oft gibt es längere Pausen. Aktuell im Bau, bzw. in den letzten Monaten immer mal etwas dran gemacht: mehrere Duesenberg, Mercedes 540K, Cadillac Eldorado Caddy Racer, Rolls Royce Phantom II 1:16, Bugatti Royale-Umbau, diverse 1:32-Modelle usw ........ :wink:

13

Samstag, 20. Februar 2016, 04:26

Hallo erst mal,
Das ding ist super dubber erste Sahne geilo, :respekt: :ok: :sabber: sehr gute Arbeit ich habe es mir schon 100× angeschaut und musste dir jetzt einfach was schreiben.
Gruss slavo
Geduld als hätte ich Zeit für so ein scheiss :baeh:

Beiträge: 76

Realname: Jörg.G.Palmer

Wohnort: Heidelberg

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 1. März 2016, 08:51

Das Teil ist einfach nur ein Hammer.....absolut genial gemacht....meine Hochachtung dafür.
Farbklecks und Pinselbruch...
Gruß Jörg
Im Bau:
ein Modell nach dem Moto: MAD MAX führte meine Hand
Australischer Truck konsequent den Chrom gegen seitenmatt Schwarz ersetzt :ok: erl.
57er Chevy in 1:12 mit Schnickschnak
(Beleuchtung und Fotoätzteilen)

Beiträge: 69

Realname: Andreas Sicklinger

Wohnort: Kairo - Regensburg

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 10. März 2016, 14:33

Fantastisch. Kann man kaum mehr dazu sagen. Filmreif. Schon mal ueberlegt bei Studio Ghibli oder Tim Burton vorbeizuschauen?? :ahoi:
http://balsamanufaktur.blogspot.com - www.facebook.com/balsamanufaktur

Gerade im Bau:
BMW 503 von 1957 (fast fertig)
vielleicht eine BMW Isetta ....

16

Sonntag, 12. Juni 2016, 20:05

Hey Jochen,

Saugeil das Teil. Kitbashing vom Feinsten.

gruß Andi
__________________________________________

Im Bau: Werkstatt-Dio im Maßstab 1:24 bzw 1:25
__________________________________________

Verwendete Tags

McQue, Rost, Schiff, Steampunk

Werbung