Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 16. Oktober 2015, 18:28

RC Trumpeter Arizona 1:200, original Ätzteile

Hallöchen Modellbaufreunde :wink:

Nach meiner Schleif- und Polierarie an der Aeronaut Classic brauche ich eine Abwechslung in der Tonart.
Die Arizona von Trumpeter und die dazugehörige Biegearie erschien mir richtig. 8)
Benutze die Ätzteile vom Baukasten und Zubehörset.

Die Teile sind nur zusammengesteckt:



Zwischen Schornstein und Brücke weiß ich nicht wohin mit den Niedergängen:



So stelle ich mir die Anordnung vor, Grün scheint richtig, allerdings fehlen die Öffnungen in der Plattform am Schornstein.
Den weiteren Verlauf kann ich mir nur Rot eingezeichnet vorstellen.
In der Anleitung ist das nicht zu sehen.
2 Niedergänge von der Brücke auf eine Plattform-Sackgasse, was soll das sein - Raucherecke? :nixweis:

Habe mir Super Drawings in 3D zugelegt, auf Seite 17 kann man den Bereich sehen, nur nicht ganz. :motz:

Würde mich freuen, wenn mir einer sagen kann, wie es von der Plattform nach unten weitergeht :?:

Gruß Roland :wink:

Beiträge: 442

Realname: Reinhart

Wohnort: Niederlande

  • Nachricht senden

2

Montag, 21. Dezember 2015, 21:05

Hallo, sehr spät, aber -----

----- Siehe diese site mit Zeichnungen: http://www.researcheratlarge.com/Ships/BB39/BOGP/
Ich denke, das hilft dir weiter.
Gruße aus die Niederlande, Reinhart; :kaffee:

---------------------------------------------
Im Bau: HMS Hood 1:200
Im Bau: DKM Bismarck 1:200
DKM Prinz Eugen 1:200 (Ausgaben 1-83, noch verpackt)
Ein Traum, selbst bau von Zeichnung: HMS Suffolk und HMS Cossack

3

Donnerstag, 24. Dezember 2015, 13:49

Hallo Reinhard :wink:

Habe ja mittlerweile einiges gefunden, aber diese Seite kannte ich noch nicht, vielen Dank dafür.
Man kam von der Plattform eigendlich nirgenwo hin.

Ich denke mal um Kommandos an die Signaloffiziere, die für die Flaggen zuständig waren, zu überbringen.

Oder eben als Raucherecke. :abhau:

Werde in Kürze ein paar Bilder zeigen (habe gerade 2 in meinen Aeronaut Classic-Bericht gestellt).

Ein schönes Weihnachtsfest, Gruß Roland :wink:

Werbung