Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 24. September 2015, 09:07

SPZ Marder 1 A5 (1:35 von Revell )




















2

Donnerstag, 24. September 2015, 17:55

Schick-schick der Kleine :thumbsup: :hand: nuuur bei dem Schlafsack am Turm.... :S ich weiss nicht :S Viiieeelleicht hätt auch die restliche Ladung noch verzurrt gehört :nixweis: :doof: :S
mfG :wink:
Roland :thumbup:
ALLE Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren

Das Horn Helm Hammerhands soll erschallen in der Klamm, ein letztes Mal.
Dies Möge die Stunde sein da wir gemeinsam Schwerter ziehen, Grimmetaten erwachet auf zu Zorn, auf zu Verderben und blutig Morden

„Selbst das wildeste Tier kennt doch des Mitleids Regung“ - „Ich kenne keins und bin deshalb kein Tier“

Beiträge: 261

Realname: Michael

Wohnort: Geislingen/BL

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 24. September 2015, 19:21

Sehr schicker Marder! Viele schöne Details! Wie hast du denn die Isomatten gemacht?
Ist die S-Draht Rolle vorne aus Draht zum verplomben?

Gruß Michi
Nukular, das Wort heißt Nukular!! :lol:

4

Donnerstag, 24. September 2015, 20:29

Gehören die Iso-Matten nicht zu dem Tamiya-Ausrüstungsset? 8| :nixweis:
ALLE Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren

Das Horn Helm Hammerhands soll erschallen in der Klamm, ein letztes Mal.
Dies Möge die Stunde sein da wir gemeinsam Schwerter ziehen, Grimmetaten erwachet auf zu Zorn, auf zu Verderben und blutig Morden

„Selbst das wildeste Tier kennt doch des Mitleids Regung“ - „Ich kenne keins und bin deshalb kein Tier“

5

Donnerstag, 24. September 2015, 23:15

Marder geht immer und deiner gefällt mir sehr. Auch wenn ich das Afg-Camo noch nie mochte. Die Abnutzungsspuren sind absolut 1A! *neid
3 Dinge brennen mir aber etwas in den Augen:
- der Schlafsack auf der Wartungsluke: erhöht die ohnehin hohe Silhouette unnötig
- die Hülsen der DM6 sind nie messingfarben, sondern schwarz/dunkles Oliv (und liegen meist 3m neben dem Panzer :D )
- BMK und TMG sind immer in selber Ebene erhöht

Ist nur meckern auf sehr hohem Niveau, also bitte nicht krumm nehmen. Der Bock rockt!
Lernen durch Mißerfolg!

Mein Erstling in der Galerie: F4U-1A

6

Freitag, 25. September 2015, 06:16

@ PzGren
Moin, danke für deine Hinweise und dein Kompliment !!!

Der Schlafsack ist nach einen Original Foto nachgebildet



Ja ich weiß das die Hülsen schwarz sind, war selber 4 Jahre Komandant auf den Spz....ist nur eine sache der Optik, finde wenn die Hülsen schwarz sind lassen die sich nicht so gut erkennen....und das die Hülsen immer voll ausgeforfen werden naja ich habe es selber erlebt das Hülsen in meine Komandanten Lucke geflogen sind....
(habe deswegen auch eine schöne Verbrennunngs Narbe am Arm)....
es kam schon oft vor das auf den Hinteren Kampfraum Hülsen lagen... :)

ja stimmt das Mg ist mir wohl verrutscht....und habe beim Fotografieren nicht darauf geachtet.....gut das 4 Augen mehr sehen...... :thumbsup:

Beiträge: 385

Realname: Patrick

Wohnort: Schwielowsee

  • Nachricht senden

7

Freitag, 25. September 2015, 09:21

Mega geil! Nee ohne Witz, ein super Marder. Vom Abnutzungsgrad und dem Lack sehr sehr stimmig und einer der besten, die ich bisher sah.
Nur die drei Sachen meines Vorschreibers muss ich auch anmerken. Was dem Modell als solches aber in keiner Weise schadet.

Gruss Patrick

8

Freitag, 25. September 2015, 22:56

Hi Toti!

Ich find den Marder seeeehr geil! Tolle Arbeit.

LG Björn

Werbung