Sie sind nicht angemeldet.

Maßstab 1:72 Hawker Sea Fury

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »mlcflhs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 192

Realname: Mike und Kevin

Wohnort: Düsseldorf

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 22. September 2015, 22:59

Hawker Sea Fury

Hi,

wenn ich ein langzeit Projekt in 1/24 habe dann brauche ich zwischendurch eine Pause. Da ich Hawker Fan bin kommt dann halt eine 1/72 dabei Raus.
Da der Sea Fury eine weiter Entwicklung des Tempest/Typhoons ist passte er halb wegs in mein Thema.

Bausatz: Airfix und Eduard

Hoffe er gefällt!























Kritik, natürlich gern gesehen!

Gruß
Mike

Beiträge: 337

Realname: Norbert Burgardt

Wohnort: 59557 Lippstadt

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 23. September 2015, 11:25

Hallo Mike :wink: . Schönes Modell; gefällt mir :thumbsup:

Gruß Norbert

Beiträge: 3 299

Realname: Daniel

Wohnort: Traun, Österreich

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 23. September 2015, 11:56

Hi Mike.

Cockpit samt Sitz gefällt mir sehr gut :ok: , auch der Flieger an sich schaut sauber gebaut aus(bis auf die beiden Gravuren vor der Scheibe :pfeif: )
Allerdings wirken die Farben nicht ganz korrekt. Das Grau auf der Oberseite wirkt noch am ehesten passend, aber die Unterseite geht zusehr richtung türkis. Hast du für die gelb-roten Bänder irgend ein Vorbild, hab ich so noch nie an einer Sea Fury gesehen.

Ich weiß ja nicht wie geübt du mit der Airbrush bist, aber mit ein paar Schattierungen im Lack könnte man den Flieger beleben, verdient hätte er es ;) .

Gruß
Daniel
ALFA ROMEO - Geschmack macht einsam!



  • »mlcflhs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 192

Realname: Mike und Kevin

Wohnort: Düsseldorf

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 23. September 2015, 12:48

Schöönnn

Hallo Norbert,

schön das Dir mein Sea Fury gefällt.

Hallo Daniel,

auch Dir danke ich für die Anerkennung: :)
bei denn Gravuren vorm Cockpit muß ich Dir zustimmen.

Bei der Farbe habe ich mich an vorgaben der RAF gehalten. Allerding musste ich auch selber mischen. Ich mache das meistens so das ich versuche mich an die damaligen Originalen zu halten. Als ich mit meinem Sohne dieses Jahr in England war haben wir auch das IWM (Imperial War Museum) in Duxford besucht.

Die Gelb Roten Bändern stammen aus dem Airfix Bausatz. Die wurden tatsächlich damals in den 50ern teilweise eingesetzt. Leider gibts aber hierzu wenig Dokumentation, und viele damaligen Fotos sind Schwarz Weiss. Einen hinweis im I-Net hatte ich gefunden, und da mir die Farbkombination gefiel dachte ich ich nehms mal.

Das Model wollte ich nicht weiter bearbeiten mit weathering oder ähnliches da ich es als Quicky zwischendurch baute und die klaren linien des Flugzeugs nicht beeinflussen wollte.

Gruß,
Mike

Beiträge: 7 319

Realname: Roland

Wohnort: Ternitz (Niederösterreich)

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 23. September 2015, 13:30

Saubere Maschine :ok: :hand: Und wegen der Streifen :S Hatten die Deutschen im 2. Wk nich auch sowas? ?( Vielleicht sind das auch derartige Kennzeichnungen :nixweis:
mfG :wink:
Roland :thumbup:
ALLE Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren

Das Horn Helm Hammerhands soll erschallen in der Klamm, ein letztes Mal.
Dies Möge die Stunde sein da wir gemeinsam Schwerter ziehen, Grimmetaten erwachet auf zu Zorn, auf zu Verderben und blutig Morden

„Selbst das wildeste Tier kennt doch des Mitleids Regung“ - „Ich kenne keins und bin deshalb kein Tier“

6

Dienstag, 6. Oktober 2015, 09:28

Hammer geiles Modell! Respekt!


Wie bekommst du denn die Cockpit-Haube so zum glänzen?

  • »mlcflhs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 192

Realname: Mike und Kevin

Wohnort: Düsseldorf

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 6. Oktober 2015, 10:27

Natur Pur

Hi Mr. NoName. :)

Danke für den Lob!

Die Haube ist Natur Pur, also direkt aus dem Baukasten eingesetz. Verklebt wurde mit Weissleim. Der hinterlässt keine Spuren und hält trotzdem recht gut.

Gruß,
Mike

Beiträge: 1 250

Realname: Flo

Wohnort: 82383 Hohenpeißenberg

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 6. Oktober 2015, 11:39

Hallo Mike,

schöne Mühle, gefällt mir sehr gut :hand: :respekt:

Viele Grüße
Flo
„als wenn ein Engel schiebt“ (A. Galland über den ersten einsatzfähigen Düsenjäger der Welt)

Keep calm and support the Lions!

Werbung