Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 9. August 2015, 22:33

Lotsenkutter Dorian Gray

Hallo Zusammen,

Anbei ein paar Bilder der von mir gebauten Dorian Gray. Sie entsatnd aus einem Kartonbau Bogen der als Zugabe in der Modellwerft 11/2009 enthalten war. Im Internet findet man über dieses Schiff nur wenig: "Die Dorian Gray wurde 1909 in St. Nazaire als Gaffelkutter gebaut, vermutlich nur wenige Meter entfernt von dem "Geburtsort" der wesentlich bekannteren "Jolie Brise". Die sehr Yacht ähnliche Rumpfform erinnert an die revolutionäre "Faith" von Bristol Channel, allerdings mit feinerem, typisch französischem Heck."

Ich habe daher einige Bücher zuhilfe genommen und dann "meine Dorina Gray" gebaut. In der Hoffnung nicht alzuweit von der Realität entfernt zu sein.

Viel Spass beim Betrachten der Bilder.

LG
Ernstludwig












Beiträge: 41

Realname: Winfried Melder-Wolff

Wohnort: Aachen

  • Nachricht senden

2

Montag, 10. August 2015, 13:17

BAAAA....
Was die Kartonfreaks immer so zusammenbekommen, das haut dem Holzfass doch den Boden raus.
Tolles Modell. Welchen Maßstab hat das gute Stück denn? Sieht nach 1:64 oder noch kleiner aus...?
Ich bewundere die Kartonbauer auch deshalb, weil ich immer ungläubig staune, dass mit dem Material in zwei Richtungen gebogene Ergebnisse erzielt werden könne.
Bei Holz ist das einfach...Wasser...Hitze...Biegen bis es passt, aber bei Karton???:idee:
Na ja, auf jeden Fall ein Hingucker dein Kutter. Und besonders gelungen finde ich auch das Beiboot...!! That is quality!


Gruß
Winfried
Drunken Sailor

Robert Surcouf.

Britischer Offizier: "Die Engländer kämpfen um die Ehre, die Franzosen nur um des Geldes Willen"
Robert Surcouf: "Ja, jeder kämpft um das was er nicht hat!"

3

Mittwoch, 12. August 2015, 10:30

klasse gelungen! :ok: :ok: :ok:
sehr schönes Modell!
Wie groß/klein ist denn der Schoner?
Viele Grüße :ahoi:
markus
(der Captain)

4

Mittwoch, 12. August 2015, 18:13

Hallo Winfried, Hallo Captain,

Danke für Euer Interesse. Die Dorian Gray ist Im Maßstab 1:100 erbaut, über alles ca. 26 cm lang und ca. 27 cm hoch. Am Rumpf ist alles aus Karton, auch die Relingsabdeckung, auch wenn´s nicht so aussieht. Falls es interessiert, den ganzen Baubericht gibt´s hier.

www.kartonbau.de/forum/fertig-lotsenkutt…fe/t28980-f164/

LG
Ernst

Werbung