Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 12. Juli 2015, 19:28

wegen Kampfmeldeskizze

guten Abend.

da der Beitrag wegen der Kampfmeldsk spurlos verschwunden ist ,und ich auf Nachfrage keine antwort erhalten habe nun der neue Stand der Dinge.

ich habe das Ma. in Freiburg angeschrieben und das MA. Freiburg bekommt das ganze per Post. Berlin hatte ich auch angeschrieben,aber keine Reaktion.

wegen Strafbarmachen: strafbar macht man sich nur in bestimmten Einzelfällen,Zitat MA.Freiburg

schönen Sonntag br200. Klaus

Hubra

Moderator

Beiträge: 11 363

Realname: Michael

Wohnort: Kempenich in der Eifel

  • Nachricht senden

2

Montag, 13. Juli 2015, 13:37

Hallo Klaus.

Ich habe deinen Beitrag hier her verschoben, da er in der WMF Sparte ganz fehl am Platz ist.

Da ich nichts von dem anderen Beitrag weiß, hier mal etwas Grundsätzliches.

Zitat

Hallo zusammen,

Die Verwendung von "Kennzeichen von verfassungswidrigen Organisationen ist im § 86a STGB eindeutig geregelt. Über Sinn, Unsinn oder auch ob Modellbau eine Form von Kunst ist brauchen wir hier nicht diskutieren. Der Gesetzgeber wertet das Verbreiten als Straftat und daran haben wir uns zu halten.

Hier im Forum ist das Veröffentlichen dieser Zeichen, um Rechtsunsicherheiten zu vermeiden, grundsätzlich nicht erlaubt. Egal in welcher Form!


Gruß Micha.

3

Dienstag, 14. Juli 2015, 18:16

Moin Klaus

Worum geht es hier eigentlich? Ich werde aus diesem Beitrag irgentwie nicht schlau ?( .

Gruß, Torsten

4

Dienstag, 14. Juli 2015, 19:32

Kampfmeldeskizze

guten Abend.

es geht um folgendes: ich habe in den Unterlagen meines Vater,Signalgast 1942-44 im Mittelmeer, eine sogenannte Kampfmeldeskizze ,(Luftbild) gefunden.

auf der Karte sind Stellungen,Artelleriestandorte und so weiter zuerkennen.

im Forum hatte ich nachgefragt wegen Verkaufsmöglichkeit. im Forum wurde mir geschrieben das man sich beim Verkauf strafbar macht und eine Weiterleitung an ein Militärarchiv

sinnvoller ist als ein Verkauf.nach meiner Nachfrage beim MA Freiburg wurde das ganze dem MA Freiburg übersandt.

deshalb mein Schrieb wegen der Kampfmeldesk.

gruss an alle br200, Klaus

Werbung