Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 5. Juli 2015, 17:10

Protar: Moto Guzzi V7 850 California

Hallo allerseits,

die California ist ohne jeden Zweifel der wohl detaillierteste Motorradbausatz, der je entstanden ist. Lange eine gesuchte Rarität gibt es ihn seit
einiger Zeit von Italeri als Wiederauflage. Denjenigen unter Euch, die dieses Modell einmal bauen wollen, hat Burkhard ("guzzifuzzi") mit Fotos
seines Originals hier schon wertvolle Anregung geliefert Moto Guzzi V7 850 California.
Diese möchte ich gern um Fotos zweier von mir gebauten Modellen ergänzen.

Die erste California entstand 1998 (Nummer 225 von über 300 gebauten Motorradmodellen):






























Die von mir gewählte "originale Optik" hat den Nachteil, das die vielen Details unter lackierten Oberflächen verschwunden sind. Ich habe aber
alle Teile einer jeden Baugruppe vor dem Zusammenbau fotografiert. Hier als Beispiele Motor und Getriebe als Scans von den damals gemachten
analogen Fotos:





Im Jahr 2005 habe die California ein weiteres Mal gebaut (Modell Nr. 263) - diesmal unter Beibehaltung transparenten Baugruppen - und auch
einige Fotos gemacht












Ich wünsche Euch allen viel Spaß beim Bau Eurer Californias. Vielleicht berichtet Ihr ja darüber hier im Forum.

Beste Grüße
Peter
Beste Grüße vom Plastinator

2

Sonntag, 5. Juli 2015, 19:33

Hallo Peter,
wer soll sich denn noch an einen Baubericht oder Galeriebilder trauen wenn du die Messlatte so extrem hoch legst ;) .Sehr schön finde ich diene eingescannten Einzelteilfotos und bei der transparenten Version zeigst du ja fast schon einen Baubericht.Muss ich noch erwähnen das ich beide Modelle perfekt gebaut finde?
Gruss,Rudi
Strohsterne werden gebastelt-Modelle werden gebaut

Ich bin der,der nicht bei Facebook ist!!!! :abhau: :baeh:

Beiträge: 2 520

Realname: Tom

Wohnort: D... kleines Dorf in der Eifel =)

  • Nachricht senden

3

Montag, 6. Juli 2015, 07:05

Einfach klasse gebaut :wink:
Ich habe auch noch die alte Protar Version da.. wenn ich die nur im Ansatz so sauber gebaut bekomme wie du, dann bin ich schon echt glücklich :ok:
Alles was es über mich, meine Vorstellungen, aktuellen Projekte und beendeten Modelle zu wissen gibt!

:sleeping: In der Ruhe liegt die Kraft, also hab ich die meiste Kraft, wenn ich nichts damit anfangen kann.. im Schlaf :sleeping:

4

Montag, 6. Juli 2015, 10:48

Hallo Peter,

wunderschöne Modelle - da kann ich mich nur anschließen.

Du hast die Guzzis aber auch hervorragend fotografiert - das ist ja Studioqualität!

Perfekte Bauvorlage - vielen Dank!

Gruß

Robert

Beiträge: 422

Realname: Burkhard Peters

Wohnort: Schashagen anne Ostseeküste

  • Nachricht senden

5

Montag, 6. Juli 2015, 20:25

Moin,Peter! :wink:

Erstmal vielen Dank ,daß Du die beiden Guzzi´s so schnell hier eingestellt hast.Bin sowohl von Deiner modellbauerischen als auch fotografischen Leisung begeistert;da hast Du die Meßlatte verdammt hoch gehängt . :respekt: :respekt: :respekt: Da kommen Robert , Rudi und Tom bestimmt ganz schön in´s Schwitzen ! :grins: :grins: :grins:

Guzzistische Grüße,Burkhard

P.S.:MEINE California geb`ich nicht her! :baeh:

Beiträge: 845

Realname: Wilfried Hoffmann

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

6

Montag, 6. Juli 2015, 21:10

Hallo Peter,
bei der Nr. 2 glaube ich auf Grund der Klarsichteile, dass es ein Modell ist.

Hand auf's Herz. Du hast doch bei Nr.1 eine Echte fotografiert. :!!

Aber im Ernst - Ich bin schwer beeindruckt! :respekt:
Anhand deiner Fotos könnte ich nicht unterscheiden, ob es Modell oder Original ist.
Viele Grüße
Willie

Man ist niemals zu alt, um Neues zu lernen.
Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten.

Fertig:

Scratchbau beleuchtete Bühne mit Euro-Truss Traversen in 1:25

In Bearbeitung:
VW Bus T3 – Mein erster Tourbus

Fertige Projekte im Portfolio!

h@mmerhand

unregistriert

7

Montag, 6. Juli 2015, 22:11

Hallo Peter,

In der Tat, ein beeindruckender Bausatz, perfekt umgesetzt :ok:


Grüße


HH

8

Mittwoch, 8. Juli 2015, 17:44

Hallo allerseits,

und herzlichen Dank an euch alle für die netten Kommentare.
Hierüber habe ich mich sehr gefreut.

Beste Grüße - Peter
Beste Grüße vom Plastinator

Beiträge: 95

Realname: Klaus

Wohnort: Rhein- Neckar Raum

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 8. Juli 2015, 20:41

Hallo Peter,
kann mich nur anschließen, sehr schöne Fotos von einem toll gebauten Modell.
Bei der ersten war ich auch nah dran zu glauben eine 1:1 Cali zu sehen :S
Werd mir den Bausatz sicher auch noch zulegen :sabber:
Grüße Klaus

muellerk

unregistriert

10

Freitag, 10. Juli 2015, 12:22

Hervorragende Arbeit Peter
Die Guzzi ist ein richtiges Sahnehäubchen, da stimmt jedes Detail :thumbsup:

11

Mittwoch, 15. Juli 2015, 12:31

Vielen Dank für Eure netten Feedbacks, Karlheinz und Klaus.
Beste Grüße vom Plastinator

12

Mittwoch, 29. Juli 2015, 06:35

Hallo Peter, das Gerät muß "Live" in der Baugröße umwefend aussehen. Obwohl die "gläserne" Guzzi die tolle Detailierung des Bausatz zeigt, favorisiere ich die Originale. :ok: Konsequent sie gleich zweimal zu bauen. Gruß Thomas

Werbung