Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Snakeshit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 254

Realname: Michael

Wohnort: Geislingen/BL

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 18. Juni 2015, 17:42

Scania R730 8x4 "Heavy Haulage Tractor"

Bausatzvorstellung: Scania R730 8x4 "Heavy Haulage Tractor"





Modell: Scania R730 8x4 "Heavy Haulage Tractor"
Hersteller: Modell-Truck; Heinz Schwarz und Guido Kehder
Modellnr.: 3900MT
Masstab: 1:24
Teile: viele
Spritzlinge: 9 + Ressinteile & Fotoätztele
Preis: 150€
Herstellungsjahr: 2015
Verfügbarkeit: Limitiert auf 1000 Stück
Besonderheiten: Limitierte Auflage von 1000 Stück. Erster Bausatz mit sämtlichem Zubehör um das Original zu bauen.


Hier der Decalbogen, Qualität ist spitze. Es können zwei Versionen gebaut werden: Ein "Showtruck" und ein reales Vorbild von FTG



Bauanleitung und ein Infoschreiben zur Verarbeitung der verschiedenen Materialien. Auf der CD sind Bilder des Vorbild-LKW.



Hier nun die Spritzlinge von Italeri. Allen die schon einen Scania aus dem Hause Italeri gebaut haben, dürften diese bekannt vorkommen










Mit dabei sind auch die Breitreifen und Felgen die schon längere Zeit bei Heinz Schwarz erworben werden können



Dachantennen mit Antennenfuß



Auch Evergreen-Profile die benötigt werden sind schon dabei



Die Kotflügel für die Hinterachse hier nochmal in 4-facher Ausführung, 2 sind schon bei den Italeri Spritzlingen dabei



Kotflügelverbreiterung für die erste Achse



Eine zusätzliche Vorderachse sowie der AdBlue- Tank aus Resin





Eine Dachklima und jede Menge Druckluftbehälter, ebenfalls aus Resin



Zwei Benzintanks



Die restlichen Fotos kommen im nächsten Post...




Fazit: Folgt im nächsten Post...

Zum Baubericht: Wird folgen...., wenn denn Interesse besteht =)

Zur Bildergalerie: Wird folgen....
Nukular, das Wort heißt Nukular!! :lol:

  • »Snakeshit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 254

Realname: Michael

Wohnort: Geislingen/BL

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 18. Juni 2015, 17:59

Es geht nun weiter...


Einiges an Zubehör, ist noch verpackt, da ich Angst hatte, es nachher nichtmehr zuordnen zu können




Die Ersten Ätzteile, besonders die Rückleuchten sind zu beachten Diese sind schon bedruckt ( Qualität: GENIAL )






Hier die anderen zwei Ätzteil-Bögen. Das Riffelblech sieht richtig super aus...






Das sind die ganzen CNC-gefräßten Teile.











Fazit:

EIn wirklich genialer Bausatz der seines Gleichen sucht. Die Verarbeitung sämtlicher Teile ist sehr gut, da freut man sich schon auf das Zusammenbauen.
Der Preis wirkt auf den Ersten Blick recht hoch, wer aber den Bausatz sieht und weiß wie viel Arbeit und vorallem Herstellungsaufwand in den Teilen steckt, wird sehr schnell merken das die 150€ durchaus gerechtfertigt sind. ( Man munkelt, die meisten hätten ihn auch bei einem höheren Preis gekauft :P )
Ich möchte an dieser Stelle nochmals Heinz und Guido erwähnen, die mit Sicherheit einige Nerven bis zum heutigen Zeitpunkt durch dieses Projekt verloren haben. :respekt: :dafür:
Auch wenn es für den Modellbauer, (und ich nehme mich da nicht aus) oftmals schwer war zu hören das sich die Auslieferung verzögert, so hat sich das Warten auf jeden Fall gelohnt.

Viele Grüße

Michi
Nukular, das Wort heißt Nukular!! :lol:

3

Donnerstag, 18. Juni 2015, 19:02

Ein spektakulärer Bausatz! Vielen Dank für die Vorstellung! Bin gespannt auf den Baubericht

Schöne Grüße
Henning
Kritik ist Lob an jemandem, dem man mehr zutraut

Beiträge: 658

Realname: Jürgen Dultmeyer

Wohnort: Neuenkirchen-Vörden

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 18. Juni 2015, 19:49

Hallo :wink: :wink:


vielen Dank für die Bausatzvorstellung. Darauf habe ich gewartet.


Es ist ein Bausatz, der seinesgleichen sucht. Die Arbeit, die Guido und Heinz gestemmt haben, ist mit Worten nicht zu umfassen. Einfach genial, besonders, dass sie nicht unterwegs den Mut verloren haben und es durchgezogen haben. :respekt: :dafür: Wir Modellbauer sind hierfür unendlich dankbar.


Natürlich steht der Bausatz auch meiner "must have" Liste. Evtl. bekomme ich den 999zigsten. Egal, Hauptsache, ich bekomme einen.


Diese Detailverliebtheit bekommen wir leider nur zu selten. Da muss man zugreifen.


Ich bin auf die Variationen gespannt, die dieser Bausatz bietet. In den letzten 3 Min. hatte ich schon drei Ideen.


Erwartungsvoller Gruß, Dulti :wink: :wink:

5

Donnerstag, 18. Juni 2015, 22:23

So viel zeit in den Bausatz investiert und trotzdem noch das Rotzige 4er Interieur drin und das bei dem Preis :thumbdown:
Respekt the Oldschool 8)

Dream of Swedish Perfektion =D

Beiträge: 2 106

Realname: Andreas

Wohnort: Am Fuß der Eifel

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 18. Juni 2015, 23:35

Hy Michael,

wow, danke schon mal für den ersten Einblick in die Monsterkiste. Sagenhaft, was da zu sehen ist.

Die weißen Bögen sind keine Resinteile, dass müssten die Frästeile aus Guidos CNC-Fräse sein. Alleine die aber auch die Ätzteile, huahhhh wäre doch schon morgen und ich könnte meinen dem Paketboten aus den Händen reißen.... :sabber:

GibberGruß,

A.

P.S. @ David: Erst schauen, dann denken, dann nochmal schauen, dann nochmal denken und dann sabbeln, man man man. :(
Wieso gibt's jetzt hier eigentlich keinen Waaaaatschenbutton....?
Immer mit der Ruhe. Das Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht!


In der Mache: MAN F 2000 V10 (Langzeit- :roll: )Projekt und meine, ;) , "Affäre"

Manches noch auf Eis .... :rrr: ....aber langsam wird´s wärmer 8)

7

Freitag, 19. Juni 2015, 10:42

Hallo,

da schlägt das Herz gleich höher, puhh. Ich bin immer noch ein wenig am zögern, da ich nicht einfach mal so 150€ ausgeben kann. Der Preis ist auf jeden Fall gerechtfertigt und wenn ich schon die Bilder von den vielen Teilen sehe :sabber: :sabber:
Freundliche Grüße :wink:
Jurij

Im Bau:
Mercedes-Benz Actros MP4 GigaSpace
Scania 164L 580 Topline 6x4
Ferrari F12 berlinetta - Novitec Rosso

Scania 143M 450 Topline


8

Freitag, 19. Juni 2015, 11:32

Malzeit.

Schaut echt gut aus das Kit,hatte auch überlegt ob ich es mir zulegen aber da warte ich lieber bis Drake das Kenworth k200+Trailer 1:24 für den selben Preis rausbringt.

Gruß Björn

9

Freitag, 19. Juni 2015, 18:17

Der Kit ist echt eine Augenweite ich habe mir grad bei Heinz auch einen gesichert es sind schon über 380St. weg und es werden pro Tag immer mehr schrieb Heinz. Kann es kaum erwarten diesen in meinen Händen zu halten.
Der Preis von 150€ muss ich auch erst mal verdauen und ein paar Bestellung dafür kenzeln um die Summe zusammen zubekommen.

Beiträge: 2 106

Realname: Andreas

Wohnort: Am Fuß der Eifel

  • Nachricht senden

10

Samstag, 20. Juni 2015, 10:35

Hy Stefan und alle Interessierten,

ich habe meinen gestern bekommen und hatte beim Karton hochheben schon direkten Speicheleinschuss, der ist beim Deckel öffnen dann noch mal heftiger geworden.

Sagenhaft was da in der Box ist, ich bin echt komplett von den Socken. :cracy:

Das fängt bei der umfangreichen Vorbilddokumentation auf DVD an, geht über Resin-, Ätz- und Frästeile inklusive Biegeschablone für das Lenkgestänge der zweiten Achse und hört bei den mehrstteiligen Vorderachsfelgen mit Breitreifen noch lange nicht auf. Hier haben echt mal Modellbauer ein Modell entwickelt und das zu einem Preis bei dem ich echt geneigt bin zu sagen zum Glück für uns sind da keine gierigen Geschäftemacher dran sondern echte Idealisten, der Inhalt des Kartons ist die 150 Euros locker wert, mehr als das!!!

Ich kann nur sagen, KAUFEN Leute solange sie da sind. Seid Euch dabei aber bewußt, daß das kein 08/15 Bausatz ist, da muss man schon mal was gebaut haben sonst wird das nix und das wäre schade bei dem Potential des Bausatzes. Allerdings ist auch die Bauanleitung top, also insofern.....

Bleibt nur ein Frage an Guido und Heinz: Wann kommt der passende Trailer....? :grins:

LobhudeleiGruß,

A.
Immer mit der Ruhe. Das Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht!


In der Mache: MAN F 2000 V10 (Langzeit- :roll: )Projekt und meine, ;) , "Affäre"

Manches noch auf Eis .... :rrr: ....aber langsam wird´s wärmer 8)

11

Samstag, 20. Juni 2015, 18:03

Habe meinen heute bestellt soll laut Heinz am Mittwoch bei mir eintreffen das nenne ich mal Express Versand. Mal sehen ob es auch klappt. Man gönnt sich ja sonst nix.

@ RODMAN

hat der Kit den 0815 Innenraum oder wurde diese auch überarbeitet weil ich konnte nix dazu finden.

12

Samstag, 20. Juni 2015, 19:01

@Scania_Fan87.

Zitat ein paar Postings über dir.

Zitat

So viel zeit in den Bausatz investiert und trotzdem noch das Rotzige 4er Interieur drin und das bei dem Preis

13

Samstag, 20. Juni 2015, 19:13

Mit ner Beleuchtung wie bei meinem Nissan und dem neuen Interior von KFS wäre der Scania echt ein Traum eines Modells...
Freundliche Grüße :wink:
Jurij

Im Bau:
Mercedes-Benz Actros MP4 GigaSpace
Scania 164L 580 Topline 6x4
Ferrari F12 berlinetta - Novitec Rosso

Scania 143M 450 Topline


14

Samstag, 20. Juni 2015, 19:19

Also heißt es noch die Innenraumteile ordern oder auch nicht.

15

Samstag, 20. Juni 2015, 19:27

Schau dir einfach das 6 Bild von oben an.
Jub wenn du nicht den standart von italeri drin haben möchtest solltest du bei KFS bestellen.
Wenn ich das noch mit den Versand von Heinz und die sachen von KFS zusammen Rechne komme ich auf zwischen 180,00-190,00 Euro.
Sorry aber der Preis ist dann doch zu Hoch auch wenn die beiden soviel stress und Arbeit reingesteckt haben,jedenfalls ist es meine Meinung.

Gruß Björn

16

Samstag, 20. Juni 2015, 19:47

Den Kit habe ich mir schon mal gesichert aber die Innenraum Kits weiß noch nicht aber ich werde warscheinlicht die 0815 Teile nehmen und etwas modifizieren und somit die 30-40€ sparen.
Ist aber trorzdem ein genialer Kit den man sonst nirgends bekommt.

17

Samstag, 27. Juni 2015, 14:07

Meiner

Er Ist Da ! :lol:


18

Montag, 29. Juni 2015, 13:46

Die Anzahl der Bauteile ist ja schon erschreckend :cracy: Respekt. Auf der Seite von Guido ist auch schön zu sehen, was da alles auf einen zukommt, wenn die "Extra"-Teile verbaut werden. Was für ein Gefummel. Nichts für mich.

Ich frage mich trotzdem:
- warum muss bei den gefrästen Teilen der Steg zwischen Platte und Bauteil so breit sein und so oft? Da muss man bei so filigranen Teilen doch erheblich viel nacharbeiten. Wie stark ist denn noch die Materialstärke der "Angussstreifen"?
- Armaturenbrett kenne ich mich eh nicht aus, was sich verändert hat. Bin bei den Lkw ja nicht so firm drin. Aber es hätte das Richtige drin sein können - oder hat das Original das Alte? Andereseits: wenn ich 150 Euro für so ein Gerät ausgebe: macht es die 40 Euro dann noch aus oder kann ich mit dem Kompromiss leben?
- die Biegeschablone für die Spurstange ist super. Aber warum gibt es dann nicht auch noch eine Biegevorrichtung für die Halter der Kotflügel? Bei dem quasi Baubericht auf Leitplankes Website ist davon geschrieben, dass man diese Halterungen selbst "über der Kerze" biegen muss. Gerade hier muss ein Teil 4 mal selbst gemacht werden, welches auch noch für die Optik zumindest ordentlich ausschauen muss.



Einen passenden Baubericht werde ich definitiv verfolgen. Ist schon ein leckeres Teil :ok:

Beiträge: 2 576

Realname: Christoph Albrecht

Wohnort: WSF

  • Nachricht senden

19

Montag, 29. Juni 2015, 18:54

Ein Tolles Ding! Viele Extras dabei. Mit der Einrichtung muss ich aber zu stimmen. 4er look mit R-Reihe Amaturenbrett in einen NEW R Reihe Scania... :nixweis: :(
Das wäre so, wenn ein 2015 Ferrari mit anno 1980er Felgen und Holzrädern auf den Markt kommt.... :roll: :abhau:

Wieder 40€ ausgeben für den besseren look...naja...Ich schätze mal, die es Original haben wollen und es sich nicht trauen, Erfahrung etc. fehlt, kaufen und die etwas mehr Erfahrung oder Bock haben bauen um. Aber ich denke mal, selbst WENN es dabei gewesen wäre, wäre der Kaufpreis des Sets noch höher.


Man findet bekanntlich immer etwas, was einen nicht passt. Man kann froh sein, das solche Projekte in Angriff genommen werden.
Obwohl ich auch nicht kaufen werde. Aus Preis, Platz und Stylgründen.. Schwerlast ist null mein Ding.


20

Montag, 29. Juni 2015, 19:05

Servus zusammen

muss Svempa zustimmten entweder man kauft sie die Umbaukits, macht es selber oder lässt es so wie es ist. Kann mir auch gut vorstellen das der Preis dann an die 200€ Grenze kommen würde wenn die Sachen dabei wären.

Beiträge: 737

Realname: Siegfried Szep

Wohnort: A-3580 Horn

  • Nachricht senden

21

Freitag, 17. Juli 2015, 11:26

Hallo, beinahe verpasst, habe "meinen" soeben geordert, momentan Auslieferungsstop, da beim Rahmen wohl etwas nicht passt, die neuen Teile sind aber schon produziert. Also Wekzeug schärfen und warten!! MfG Siggi :wink: :wink:

22

Freitag, 17. Juli 2015, 13:08

Malzeit.

Da passen wohl einige teile nicht,genauso ist ja der Bauplan Falsch jedenfalls ein paar bauabschnitte.
Gut kleine Fehler können passieren gerade wenn nur 1000 Kästen im umlauf sind aber wenn Italeri sowas rausgebracht hätte und für den Preis wer der Aufschrei hier im Forum sehr groß ;) .

Gruß Björn

23

Freitag, 17. Juli 2015, 18:41

Scheiße und ich habe den nätürlich mit den falschen Maßen bekommen :bang: :bang: Mal Heinz anschreiben ob man die Teile auch so bekommen kann sprich Nachlieferung der Neuen mal sehen wäre sonst echt Ärgerlich wenn nicht.

24

Samstag, 18. Juli 2015, 17:25

Gute Nachricht die den Kit schon haben. Hatte gestern Heinz deswegen mal angeschrieben und die Leute die den Kit schon haben bekommen die Teile kostenlos zugeschickt.

25

Samstag, 18. Juli 2015, 20:44

Danke für die info @ Stefan

Find ich gut!

Gruß
Jochen

Beiträge: 737

Realname: Siegfried Szep

Wohnort: A-3580 Horn

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 4. August 2015, 12:21

Hallo Leute, perfekt zum Urlaub eingetroffen!!!! :hand: ,jetzt kommen die kurzen Nächte. Auf Geht´s!!!! MfG Siggi :wink:

27

Dienstag, 19. Januar 2016, 19:34

Servus zusammen,

echt ein Hammer Modell. Wo genau kann man das gute Stück bestellen? Auf einer Seite stand nur auf http://www.modelmakershop.com/... Da habe ich ihn aber nicht gefunden.

Danke schon mal im voraus.

:wink: Adrian

28

Dienstag, 19. Januar 2016, 19:41

Servus Adrian

du musst Heinz eine Mail schicken/schreiben wegen den Scania. Aber ich glaube das der so gut wie ausverkauft ist. Hab ich zumindestens gehört. Frag trotzdem mal an.
Du weißt aber das der knapp. 160€ kostet mit Versand.

29

Mittwoch, 20. Januar 2016, 14:07

Danke für die Rasche Antwort.

Ja 160euro sind aber auch angemessen bei dem "Riese". Darf nur meine Frau nicht erfahren :huh: . Habe vor kurzem erst eine Tiller Ladder vom FDNY gekauft....mit Versand und Zoll waren es ca.650euro :D-------> http://www.ebay.de/itm/191765790743


Werde davon auch mal eine Bausatzvorstellung machen falls das jemanden Interessiert.....


:) Adrian

30

Sonntag, 24. Januar 2016, 11:58

Kostet mittlerweile aber 199€ plus Versand nach Deutschland, was meiner Meinung nach für den Bausatz aber immer noch ein guter Preis ist

Werbung