Sie sind nicht angemeldet.

Alliance Modelworks: Lok mit Tender "Mikado" WWII 1/700

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Kubatski« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 438

Realname: Stephan Riekenberg-Kubat

Wohnort: Reken

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 7. Juni 2015, 21:14

Lok mit Tender "Mikado" WWII 1/700

Bausatzvorstellung: WW2 JNR Mikado Lok mit Tender







Modell: 1:700 WWII JNR Mikado Engine with Tender
Hersteller: Alliance Modelworks
Modellnr.: NW70053
Masstab: 1/700
Teile: ca.19 pro Lok
Spritzlinge: 1Ätzteilplatine und Resin Körper für Lok, Tender und Puffer
Preis: ca.12,00 Euro
Herstellungsjahr: 2008/2009
Verfügbarkeit: bei SSN Modellbau
Besonderheiten:Eine mit der kleinsten Lok, in diesem Maßstab. Es sind übrigens 2 in der Box!













Fazit: Es gibt vom gleichen Hersteller noch mehr in diesem Maßstab, werde nach und nach, noch einige einfügen! Auf den bau, und besonders das Lackieren, bin ich schon jetzt gespannt!

Zum Baubericht: Wird folgen....

Zur Bildergalerie: Wird folgen....
Zwei Dinge sind undendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir nicht ganz sicher.

Albert Einstein

2

Sonntag, 7. Juni 2015, 22:28

Und das Teil soll schwimmen??? :lol:
Wer nichts weiß und weiß, dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nichts weiß und nicht weiß, dass er nichts weiß.

Plastik: Royal Soleil vom Anfänger Incl. Fehler

  • »Kubatski« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 438

Realname: Stephan Riekenberg-Kubat

Wohnort: Reken

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 7. Juni 2015, 23:06

Hallo Rainer,

das Teil kann schwimmen! Ist das Wasser 50m tief, schwimmt die Lok 50m ! :lol:
Nein, ich habe die Lok hier rein gesetzt, weil sie für Schiffs Dios Intressant ist! Ich glaube die Eisenbahner können damit nichts anfangen. :D
MfG
Stephan
Zwei Dinge sind undendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir nicht ganz sicher.

Albert Einstein

4

Montag, 8. Juni 2015, 07:43

Ja, manchmal weiß man nicht wen es interessieren könnte, mich auf jeden Fall. Vielleicht eher was für ein "Uhrmacher Forum" :D . Obwohl weder Schiffe noch Eisenbahn reitzen mich schöne oder ausgefallene Bausätze wie dieser. Gern würde ich die Lok gebaut sehen. Danke fürs zeigen bzw neugierig machen, Thomas

Beiträge: 457

Realname: Klaus Upmann

Wohnort: Rheine, der größte Vorort von Wettringen

  • Nachricht senden

5

Montag, 8. Juni 2015, 16:40

Zitat von »Kubatski«

iNein, ich habe die Lok hier rein gesetzt, weil sie für Schiffs Dios Intressant ist! Ich glaube die Eisenbahner können damit nichts anfangen


Hallo Stephan,
ich hatte mich auch schon gewundert, als ich den Titel in der Rubrik 'Schiffe' las. Aber plausible Erklärung - für Schiffsdioramen sehr interessant. Gibt es da noch mehr solche Bausätze in dem Maßstab? Nur eine Lok wäre für ein Diorama ein wenig dürftig. Der vorgestellte Bausatz ist aber wohl ausschließlich für Grobmotoriker geeignet, oder? :D
Planung ist die Kunst den Zufall durch einen Irrtum zu ersetzen

6

Montag, 8. Juni 2015, 16:49

Ich war mal auf der Seite vom Vertreiber. Es gibt da so einiges, verschiedene Baureihen, Wagons, Schienen bis hin zu einem Bahnbetriebswerk mit Drehscheibe. Aber ich denke sobald man einen Trafo anschließt ist alles komplett verlötet. ;) Gruß Thomas

  • »Kubatski« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 438

Realname: Stephan Riekenberg-Kubat

Wohnort: Reken

  • Nachricht senden

7

Montag, 8. Juni 2015, 17:06

Hallo Ihr lieben,

freut mich das euch die Lok gefällt! Habe lange überlegt wohin mit Ihr, und ich glaube, hier ist sie am besten aufgehoben!
Ich habe noch mehr Dioramen Zubehör in diesem Maßstab. Werde sie nach und nach rein Setzen,später auch bauen, und dann auf meinem Dio präsentieren!
Ein "kleines" Highlight ist der 150t Kran.
Diesen werde ich heute auch noch vorstellen!
MfG
Stephan
Zwei Dinge sind undendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir nicht ganz sicher.

Albert Einstein

Werbung