Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 18. April 2015, 18:44

Medieval Tournement Italeri 1:72

Jetzt habe ich mich auch noch bei den 1:72 figuren versucht. Die Figuren stammen aus dem Tournement Set von Italeri und sind sehr detaillert geformt. Sind wie gesagt meine ersten Figuren in der Größe und ich habe echt ewig gebraucht. Irgendwann soll daraus mal ein Dio eines Turniers werden (Ritterburg von Miniart und Landschaftsteile von Busch sind auch schon auf Lager). Das schöne am Firgurenmalen ist, wie ich finde, dass man ohne große Vorbereitung loslegen kann, man muss keine Airbrush reinigen, nichts kleben,.. aber ist alles verdammt klein. Und wie immer ist das Makro gnadenlos, im normlaen Augenschein sieht es gefälliger aus









Wolfgang

Beiträge: 7 338

Realname: Roland

Wohnort: Ternitz (Niederösterreich)

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 19. April 2015, 01:07

8o :sabber: :sabber: :thumbsup: :hand:
:wink:
ALLE Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren

Das Horn Helm Hammerhands soll erschallen in der Klamm, ein letztes Mal.
Dies Möge die Stunde sein da wir gemeinsam Schwerter ziehen, Grimmetaten erwachet auf zu Zorn, auf zu Verderben und blutig Morden

„Selbst das wildeste Tier kennt doch des Mitleids Regung“ - „Ich kenne keins und bin deshalb kein Tier“

3

Sonntag, 19. April 2015, 12:01

hi,
sieht sehr, sehr gut aus ! :five:
Ist eine Geduldsprobe aber wenn Du diese Klasse Figuren zusammenbringst in ein TunierDiorama ,
dann entfaltet sich deinen Einsatz zu einem spektakulaeren Erlebnis !
l.g
DioRamaFan :wink:
City Diorama : zu 3% fertig
Alesia Diorama: Im Bau
D-Day Diorama: Im Bau
Bundeswehr Diorama: Fertig :ok:

Beiträge: 7 338

Realname: Roland

Wohnort: Ternitz (Niederösterreich)

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 19. April 2015, 18:52

Ach, für'n 100jährigen-Krieg-Dio passen die auch :trost: :thumbsup: :hand:
ALLE Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren

Das Horn Helm Hammerhands soll erschallen in der Klamm, ein letztes Mal.
Dies Möge die Stunde sein da wir gemeinsam Schwerter ziehen, Grimmetaten erwachet auf zu Zorn, auf zu Verderben und blutig Morden

„Selbst das wildeste Tier kennt doch des Mitleids Regung“ - „Ich kenne keins und bin deshalb kein Tier“

5

Montag, 20. April 2015, 15:37

Danke für das Lob. Es gibt aber sicher noch Luft nach oben, wobei ich mich schon frage, wie man in der Größe noch bessere Schattierungen, wie hier im Forum zb. von Figurenmaler, hinbekommt. Ausserdem sind das erst 4 Figuren von ca. 30 dazu noch Pferde :cracy:

Mal sehen wo ich mich als nächstes hinwende, mein Lager ist auch schon mehr als voll mit Modellen quer durch den Gemüsegarten von Gladiatorenfiguren in 1:72 bis zum Graf Spee Kriegsschiff in 1:350 samt Holzdeck und Ätzteilen. Ich kann mich noch nicht ganz für eine Richtung entscheiden. mein ersten Panzerchen samt Figuren (siehe Bildgalerie Militär vor 1945) hat mir auch Spaß gemacht..

Ich hoffe ich werde in vielen Jahren in meiner Pension noch in der Lage sein zu basteln, ansonsten können meine Erben einen Modellbauladen aufmachen :D

Wolfgang

6

Samstag, 25. April 2015, 09:23

hallo

die sehen prächtig aus

klasse der blau ton top und roton auch

das gelb ist ein wenig zu grell

kenne das nur zugut mit den Gelbtönen

und ja marrkro aufnahmen sind echt grausam

male fast immer in schichten

mehre lagen und immer heller werdedt

siehe hier





























mfg

7

Samstag, 25. April 2015, 12:31

Exzellent, stimmige Farben, sehr gute Arbeit !
l.g DioramaFan oder einfach DiFa :)
City Diorama : zu 3% fertig
Alesia Diorama: Im Bau
D-Day Diorama: Im Bau
Bundeswehr Diorama: Fertig :ok:

8

Donnerstag, 10. September 2015, 20:51

Ich mache mal mit den nächsten Figuren weiter. In dem Tempo wird es ohnehin Jahre dauern :P

Gleichzeitig wollte ich auch meine neue Kamera testen (die ich überhaupt noch nicht im Griff habe)

Die ersten Reiter vom Medieval Set: Sehr feine Details









Die ersten Figuren der Swiss Infantry von Miniart. Die Detailierung ist quasi nicht vorhanden. Wenn die anderen Figuren der Firma denseblen Standart haben, kann ich nur sagen, nie wieder Figuren in 1:72 von Miniart:



die Bemalung ging ansonsten schon besser wie beim letzten Mal, allerdings ist das Makro der neuen Kamera noch gnadenloser..

Wolfgang

9

Donnerstag, 10. September 2015, 21:38

Die Fußsoldaten und Ritter von Italeri hab ich auch noch irgendwo liegen. Damals noch in der "Einzelbox" geholt, gammeln sie seit Jahren in irgendeiner Kiste herum. Sieht aber sehr nice aus, was du bislang daraus gemacht hast. :thumbsup:

10

Samstag, 23. Juli 2016, 21:09

Die Araber sind überall:






Die Figuren sind die Sarazenen Krieger von Italeri.- Die Detailierung ist für Plastik excellent und praktisch gleichertig mit Metall.

Wolfgang

Werbung