Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »RODMAN« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 127

Realname: Andreas

Wohnort: Am Fuß der Eifel

  • Nachricht senden

1

Montag, 30. März 2015, 11:43

Yamahan RZV (RD) 500 YPVS

Bausatzvorstellung: Yamaha RZV(RD)500R YPVS





Modell: Yamaha RZV(RD)500R YPVS
Hersteller: Tamiya
Modellnr.: 14037
Masstab: 1:12
Teile: ca. 110 + Reifen, Feder, Schrauben und Leitungen
Spritzlinge: 5 davon 1 x Klar
Preis: 25,90 bei Nimpex
Herstellungsjahr: 1984
Verfügbarkeit: Im Onlinehandel oder bei E-Bay
Besonderheiten: Der Bausatz ist guter Tamiya - Standard, das Vorbild hat einen interessanten nicht alltäglichen V4 Zweitaktmotor, was für meine Sammlung ungewöhnlicher Motorkonzepte ;-)





















Fazit: Ja, was gibt es abschließend zu sagen? Der Bausatz hat an sich nix aufregendes, das Vorbild ist das interesaante. Eine direkt aus dem Rennsport abgeleitete 2Takt 500er mit, zumindest in Deutschland, ich meine 88 PS. Das war damals schon was. :)

Spannend ist die Anordnung der Vergaser seitlich wie bei einem Square-Four, obwohl wir es hier ja mit einem V4 zu tun haben.

Decals liegen leider nur für die japanische Version bei, die dort drüben RZV und eben nicht wie hier RD hieß.

Ich werd´s verschmerzen können und freue mich auf ein neues nicht alltägliches Motorkonzeot/-layout in meiner Sammlung.

Wenn sie denn dann mal fertig ist/wird.... :roll:

Zum Baubericht: Wird folgen....

Zur Bildergalerie: Wird folgen....

P.S.: Mein 2.000 Beitrag in diesem Forum, daher:

KönigsGruß,

A.
Immer mit der Ruhe. Das Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht!


In der Mache: MAN F 2000 V10 (Langzeit- :roll: )Projekt und meine, ;) , "Affäre"

Manches noch auf Eis .... :rrr: ....aber langsam wird´s wärmer 8)

h@mmerhand

unregistriert

2

Montag, 30. März 2015, 18:48

Majestät, ich verneige mich zum Gruße!




Die letzten Schritte zum Thron waren ja würdevoll langsam. Die RZV wird hoffentlich nicht bis zur Kaiserkrone dauern :abhau:


Na, da hast Du Dir ja was vorgenommen, die VR muss ja auch noch...


Auch hier ist Potential zum Supern, wird sicherlich auch ein interessantes Projekt


Untertänigster Gruß


HH




Beiträge: 735

Realname: Peter Justus

Wohnort: Wilnsdorf / Siegerland

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 1. April 2015, 19:41

Ach, herrliche Zeiten waren das als wir mit 2Tatkten durch´s Land knatterten.... :sabber:

Bei mir hat´s "nur" zur 350er YPVS gelangt, mit deren 63 PS in der unverkleideten Version war da aber trotzdem mächtig Spaß angesagt, wenn auch nur für eine Saison...
2 Kumpels hatten die 5er, das ging schon vorwärts, da hatte manches Superbike echte Probleme dranzubleinen...

Auf den BB freue ich mich schon, der wird abonniert.

Peter :ok:

muellerk

unregistriert

4

Freitag, 3. April 2015, 09:59

Danke dir für´s zeigen und der ausführlichen Beschreibung Andreas.
Als du in meinem BB von einer RD geschrieben hast hatte ich nämlich keinen Plan .

Gruß Karlheinz

Beiträge: 422

Realname: Burkhard Peters

Wohnort: Schashagen anne Ostseeküste

  • Nachricht senden

5

Freitag, 3. April 2015, 12:24

Moin,Andreas! :wink:

Eien richtig geilen alten Ölbrenner hast Du da abgegriffen!Falls Du dich mit den RZV-Decals absolut nicht anfreunden kannst:Firma Decalprint in Dresden kann ich empfehlen,die Jungs und Mädels sind echt gut.

Zur RD:ich hatte Mitte der 80er mal das Vergnügen,so ein Teil von einem Kumpel fahren zu dürfen.Hätte nie gedacht,das ein Tritt in den Arsch soviel Spaß machen kann!!!!!

Allerdings: Die Rg von Suzuki ist noch biestiger;wann baust Du uns die denn :grins: :grins: :grins: ???

Grüße vonne Küste,Burkhard

  • »RODMAN« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 127

Realname: Andreas

Wohnort: Am Fuß der Eifel

  • Nachricht senden

6

Freitag, 3. April 2015, 13:38

Erhebt Euch Untertanen.

Es füllt unser Herz mit Freude zu sehen und zu lesen, das Euch unser Krönungsgeschenk mundet.

Boah, noch nicht gebaut und schon benebelt von der Abgasfahne.... :cracy:

Also "Pluralis Majestatis" aus!

Ja, wie gesagt ein geiles Teil diese "Halblitersäge". Die RG 500 Gamma muss tatsächlich noch ein Schippchen draufgelegt haben, war aber meines Wissens nach noch seltener. Bei uns im Dorf sind damals zunächst die weißen und schwarzen mit blauen und roten Dekorstreifen versehenen, unverkleidetetn 250er und 350er aufgetaucht und haben eine Menge Lärm, aber ich glaube auch verbogenen Knochen produziert. :roll: Irgendwann kamen dann die verkleideten RD 350 YPVS und selten halt mal eine 500er.

Ich hab mir immer nur die Augen rausgekuckt und am Fahrradlenkergriff gedreht, kam aber nix.... :heul:

Dann habe ich den Fehler gemacht mein Moppedleben mit einer XL 600 zu starten, danach willst Du nur noch ordentlich Hubraum, daher waren die Kreissaägen ausgeschieden. Technik und Konzept sind aber nach wie vor interessant und beeindruckend simpel, daher mag ich die Dinger doch irgendwie obwohl ich nie eine gefahren bin.

Schön das ich Euch anlocken konnte, wann ich die bauen werde,..... ? :nixweis:

Puh, Heiko hat´s ja schon geschrieben, die NR, die VF, dann noch eine Tesi, eine RC 30, eine OW01, eine Duc 888, eine V-Max,...........

2-TaktGruß,

A.

P.S.: Gibt´s die RG eigentlich als Bausatz...? :sabber:
Immer mit der Ruhe. Das Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht!


In der Mache: MAN F 2000 V10 (Langzeit- :roll: )Projekt und meine, ;) , "Affäre"

Manches noch auf Eis .... :rrr: ....aber langsam wird´s wärmer 8)

Beiträge: 422

Realname: Burkhard Peters

Wohnort: Schashagen anne Ostseeküste

  • Nachricht senden

7

Samstag, 4. April 2015, 16:31

:wink: Moin,Andreas!

Mir würde nur die 250er Gamma einfallen,gab`s in 1:12 als Normalversion und als Wolf-Sonderserie oder so.Hersteller Tamiya. Von der Rg 500 wüßte ich nichts.


Grüße,Burkhard

8

Samstag, 11. April 2015, 19:59

Andreas baut ne RZV :ok:

Es wird mir ein Fest sein, dir dabei zuzuschauen. Vor allem bin ich gespannt wie du als Erfinder des "Patent-Schlitzbohrers" die Hai-Flossen-förmigen Löcher
in den Bremsscheiben umsetzen wirst.

Bis dann,
Bob


Tante Edit weiß noch was:
Wenn du tatsächlich eigene Decals mit RD Schriftzügen machst, müsstest du genau genommen auch den Rahmen ändern. Das feine Aluminium gab's nur in
Japan an der RZV. Die Export-Varianten hatten einen Rahmen aus ollem Stahl.

Werbung