Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 25. März 2015, 21:23

Ford V3000 Maultier von ICM

Ein neue(s)r Laster von meiner Werkbank. Das Maultier Sankra von ICM. Der Bau machte Spaß und keine Schwierigkeiten. Feine saubere Teile, Einzelglieder/Segmentkette trösten locker über manch doofe Auswerfermarken und komplett besch...... Decals hinweg. Die Base ist mal wieder aus Dämmplatten, Holzspachtel/Texturfarbe, Evergreen entstanden. Die Vegetation besteht aus Seemoos gewürzt mit Küchenkräuter und Farbe.






















Der Bau war OOB, nur beim Motor habe ich verkabelt und die Rückwand ausgestattet. Diese war Werkseitig blank......


Danke fürs reinschauen und Kritik immer gerne.

Dicker63

unregistriert

2

Mittwoch, 25. März 2015, 21:36

Welche Kritik? Ich finde nix. Ist einfach nur Klasse das Dio. :ok:

3

Mittwoch, 25. März 2015, 22:16

Grandiose Arbeit!!! :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Womit hast du den Baum hinter dem Zaun belaubt. Das, was ich davon erkennen kann, sieht einfach nur Hammer aus!
LG,
Angi


Dicker63

unregistriert

4

Mittwoch, 25. März 2015, 22:20

Ich würde bei dem Baum fast auf Majoran tippen, macht sich bei 1:35 ganz gut.

5

Donnerstag, 26. März 2015, 00:04

Schön das es euch gefält, belaubt habe ich die Wasser/Weißleim getränkten Büschel mit Oregano und teilweise Bohnenkraut aber Majoran will ich irgenwann auch probieren. O-Ton Familie: Ey Vadder, bastelst du jetzt Pizzas?
Gruß Thomas

6

Donnerstag, 26. März 2015, 04:20

Hallo Thomas,

tolle Arbeit, schaut sehr gut aus! :ok:

Schöne Grüße
Henning
Kritik ist Lob an jemandem, dem man mehr zutraut

7

Donnerstag, 26. März 2015, 06:58

Danke Henning.

8

Donnerstag, 26. März 2015, 08:00

Hallo Thomas,
ein Kritikpunkt habe ich, - von den Pflastersteinen ist zu wenig zu sehen :hey: Leute das Modell kommt Live besser rüber als auf den Bildern. Hab es beim Peter ja gesehen.
Bist du Samstag im Heiden? Wenn ja sieht man sich dort.
LG Bernd

9

Donnerstag, 26. März 2015, 10:49

Ein sehr lebhaftes Diorama. Auch ohne Figuren. Durch die verschobene Standachse in der Fläche hört man fast schon das Maultier die Straße hochschaufen...
Mopar or no car!

10

Donnerstag, 26. März 2015, 13:22

@Bernd, ja ich werde Samstag und Sonntag in Heiden sein. Bis dahin....

@Steve, aber das Diorama hat doch 2 Figuren. ;)

Beiträge: 8 665

Realname: Dominik

Wohnort: um Aachen - Tor zur Eifel - NRW

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 26. März 2015, 13:23

Super! Kleines, aber feines Diorama ohne überladen zu wirken :respekt:

12

Donnerstag, 26. März 2015, 15:55

Ach, da sind drin zwei.

Aber du weißt was ich meine, oder? :)
Mopar or no car!

Beiträge: 313

Realname: Rene Kalkhorst

Wohnort: Greifswald

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 26. März 2015, 16:06

Hallo.Das Fahrzeug sieht schon super aus aber der Rest gefällt mir noch seeeeehr viel mehr.Gruß Rene.
www.Streichholzbasteleien.de

14

Donnerstag, 26. März 2015, 16:39

Ach, da sind drin zwei.

Aber du weißt was ich meine, oder? :)
Ja, klar. Aber mit Figurenmalen tue ich mich noch was schwer. Ich bin schon ganz froh das die drinnen sitzen und die Tür zu haben. :lol:
Am WE in Heiden finde ich vielleicht einen kleinen kleffenden Köter den würde ich dann links neben den Karren stellen.

15

Donnerstag, 26. März 2015, 18:44

Hallo Thomas,

sehr schönes Dio!! :sabber: :ok: :ok:
Gefällt mir sehr gut.

Grüße Jakob


17

Freitag, 27. März 2015, 16:52

Hallo Thomas

Mit Militär kenne ich mich überhaupt nicht aus, aber sauber gebaut hast du den kleinen Ford auf jeden Fall :) . Das Dio ist auch wirklich Fein, das gefällt mir außerordentlich, mein Versuch aus Platten was hübsches anzufertigen ist dagegen vollkommen misslungen :S .

Viel Spaß in Heiden, einen Ort den ich nur von der Landkarte kenne :huh: .

Grüße, Bernd

18

Freitag, 27. März 2015, 20:19

Danke Bernd, ich will im neuen Laden beim Peter in Neukirchen demnächst einen kleinen Dämmplatten Workshop damit geben. Wenn du Lust hast sag ich dir bescheid.

19

Freitag, 27. März 2015, 22:43

Oh! Neukirchen ist ja nicht so weit von mir weg. Da würde ich mich freuen, wenn du mir auch Bescheid gibst ;)
LG,
Angi


20

Freitag, 27. März 2015, 23:16

Oh! Neukirchen ist ja nicht so weit von mir weg. Da würde ich mich freuen, wenn du mir auch Bescheid gibst ;)

Kein Problem Angi, ich meld mich.

21

Samstag, 4. April 2015, 00:32

...fantastisch in Szene gesetzt....! Jetzt weiß ich, wozu unser Kräutergarten gut ist...!

Gruß Chris

22

Samstag, 4. April 2015, 00:59

Hallo Thomas,

klasse Diorama, da hast Du genau meinen Geschmack getroffen! Nicht was das Militärfahrzeug betrifft (was natürlich super gelungen ist), sondern die Dioramaplatte hats mir agetan.

Sehr schön geworden, die Details sind einfach spitze!
Ihr seid`s ja wahnsinnig !! - Gerhard Polt

www.grandnationalstockcars.de.tl/

23

Samstag, 4. April 2015, 11:50

Danke euch beiden.

24

Dienstag, 7. April 2015, 18:27

Hallo Thomas
Wenn du Lust hast sag ich dir bescheid.
Ja, sag' mal Bescheid, ich wollte sowieso mal den Büssing-Sattel für's Schaufenster mitbringen . Da bauen ansich konnte ich ja bereits letztens schon mitnehmen und das ist auch nicht das Problem, sondern die Ausführung das auch alles wie "Echt" aussieht ist das woran es harpert, also zum Beispiel Steinnachbildung und der farblichen Gestaltung. Bin halt Farbenblind :huh: .

Grüße, Bernd

25

Montag, 13. April 2015, 00:02



........................finde ich vielleicht einen kleinen kleffenden Köter den würde ich dann links neben den Karren stellen.
Hab in gefunden und möchte euch zum Abschluß nun das Diorama in "ganzer Dramatik" :D zeigen



Gruß Thomas

Werbung