Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 17. März 2015, 12:12

Airbus A330-200 Kuwait Airways, modifizierter Bausatz von Revell

Diesmal ist es ein Ausblick in die Zukunft, denn Kuwait Airways wird seine erste A330-200 erst im Laufe des Jahres übernehmen. Der von Revell erhältliche Bausatz ist die A330-300 und hat einen längeren Rumpf als die bestellte A330-200er. Also musste ich den Rumpf vor und hinter der Tragfläche entsprechend kürzen. Dazu wurde der Rumpf erst "normal" zusammengesetzt und anschließend in drei Teile zersägt. Die entsprechenden Rumpfsegmente wurden herausgetrennt, und dann wurde die Cockpit- und Hecksektion wieder zusammengesetzt.

Da die A330-200 auf Grund aerodynamischer Erfordernisse ein größeres Leitwerk hat, wurde dieses abgetrennt und durch das zugekaufte 200er-Leitwerk von Braz ersetzt. Es begann eine regelrechte Spachtel- und Schleiforgie, bevor der Rumpf lackiert werden konnte. Das Ergebnis kann sich jedoch sehen lassen. Der übrige Zusammenbau lief nach Plan. Die Triebwerke (Rolls-Royce-Trent) stammen ebenfalls von Braz (bin mir aber nicht mehr ganz sicher).










2

Dienstag, 17. März 2015, 14:47

Auch dieser Flieger ist Dir sehr gut gelungen! :ok:

Schöne Grüße
Henning
Kritik ist Lob an jemandem, dem man mehr zutraut

de hampi

unregistriert

3

Dienstag, 17. März 2015, 16:21

Da schließe ich mich dem Henning direkt und ohne Wiedersprüche an..

Gruß von der Mosel.

Beiträge: 251

Realname: Erik

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 17. März 2015, 18:53

Der sieht im Großen und Ganzen gelungen aus. Super!!
Den A330 hab ich auch da 8) Aber da brauch ich noch passende Decals. Vielleicht machst Du für deinen nächsten Flieger einen bb. Also ich würde auf jeden Fall mal rein schauen :)

Zitat

"Destiny is not a matter of chance - it is a matter of choice. It is not a thing to be waited for - it is a thing to be achieved."
(William Jennings Bryan)

5

Mittwoch, 18. März 2015, 18:20

Diese Modell gefällt mir sehr!
Es Grüßt Anatoliy aus Rußland!

Das Orangekreuzfahne (OKF). Trotz Alledem!

Werbung