Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 8. März 2015, 18:48

1990 Ford Mustang LX 5.0 Highway Patrol

Hi zusammen,

der Ford kam 2013 neu von Revell USA raus,hat mir gefallen,also gekauft ,gebaut und in die Police Vitrine gestellt .

Der Bausatz ist richtig gut und detailreich ,lackiert mit Revell Email und mit Modelmaster Klarlack versiegelt.

Gruß Jan






















:kaffee:

2

Sonntag, 8. März 2015, 21:32

Der neue Mustang ist eine willkommene Bereicherung für Police car Fans. Schließlich fuhren fast alle Städte u Highway Patrols den Mustang.

Dein Mustang gefällt mir leider nicht so. Die Farbe ist im Bild 7 leider nicht sauber getrennt im Bereich der Tür.

Die Bausatz decals sind leider absoluter Müll. Nicht dein Fehler, aber kein Police Depart. fuhr den Mustang als K9 unit. Das ist logistisch absoluter Quatsch.
Mopar or no car!

Beiträge: 8 619

Realname: Dominik

Wohnort: um Aachen - Tor zur Eifel - NRW

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 8. März 2015, 21:52

Hi Jan, :wink:

vom Glanzgrad und Bau sieht der Mustang gut aus. Hab bislang nur positives vom Bausatz gehört.
Wie Steve anmerkte, sind die Trennung von Weiß zu Schwarz unsauber...Naja. läßt sich nun nicht mehr ändern :huh:
Sieht auch so aus, als ob der hintere Scheibenrahmen im weißen Karosserieteil fehlt?

[...]Die Bausatz decals sind leider absoluter Müll. Nicht dein Fehler, aber kein Police Depart. fuhr den Mustang als K9 unit. Das ist logistisch absoluter Quatsch.

K9-Unit? Hundedingens? Ansonsten sehen für mich die Decals o.k. aus.

4

Montag, 9. März 2015, 08:02

Hallo Jan

Cooler Polizeistang. In Italien sollen ja auch schon ein Ferrari oder Lamborgini im Einsatz gewesen sein. Wo nehmen dann bitte im Mustang die Verbrecher platz?

Mir gefällt das Teil voll. :thumbsup:

Liebe Grüsse

Peter

5

Montag, 9. März 2015, 10:26

K9 = Hundeeinheit.

Im Mustang haben weder Verbrecher noch Hunde Platz. Das ist ein reines High Speed Police Car. Damit kann man sehr schnell Temposünder und ähnliche Leute zur Strecke bringen. Den restlichen Weg zur Wache nehmen die Leute dann in einem 4dr Streifenwagen.
Ebenso Hundeeinheiten. Entweder SUV oder 4dr cars. Dort sind die Rückbank ausgebaut und durch Fiberglassinstallationen ersetzt worden. Inkl. Freß- und Wassernapf. Meist haben die Hunde auch ne eigene Klima und spezielle Gitter sorgen für Schutz.

Deswegen kann ich die decals des Bausatzes nicht verstehen.
Hier mal ein Bild eines CHP K-9 Fahrzeugs. https://www.flickr.com/photos/39772828@N03/6027624372/
Die extra Belüftung auf der Motorhaube ist auch für den Einsatz als K9 unit gedacht.
Mopar or no car!

Beiträge: 8 619

Realname: Dominik

Wohnort: um Aachen - Tor zur Eifel - NRW

  • Nachricht senden

6

Montag, 9. März 2015, 12:12

Leuchtet ein. Dann wären normale CHP-Decals sinniger gewesen...

DominiksBruder

unregistriert

7

Montag, 9. März 2015, 12:39

Ach! Ich habe so schnell auf die Decals der "Hundestaffel" nicht geachtet! Das ist schon doof. Der Mustang selbst erinnerte mich sofort an die CHP von Bburago in selbem Maßstab, jedoch der kantigere Mustang.

Bauerisch ist nichts zu meckern. Über die Lackierung wurde ja schon geschrieben. Ist nun mal so. Die Lampen auf dem Dach sind schon so eingefärbt oder hast Du da Hand angelegt?

8

Montag, 9. März 2015, 14:59

Leuchtet ein. Dann wären normale CHP-Decals sinniger gewesen...
Nicht nur, die Liste der State und Highway Departments, die den Mustang nutzten ist fast so lang wie die Liste der 50 Bundesstaaten. :)
Mopar or no car!

9

Montag, 9. März 2015, 19:22

Hi,

schön das der Mustang gefällt :ok:

Übergang von schwarz auf weis kann ich noch ausbessern,sieht man allerdings ohne Zoom nicht so deutlich

das mit dem K9 - Zeugs wußte ich vor dem Bau nicht, ist mir aber auch egal,so genau interessiert mich das nicht

Die Lampen auf dem Dach müssen bemahlt werden .

Gruß Jan

DominiksBruder

unregistriert

10

Donnerstag, 12. März 2015, 13:49

das mit dem K9 - Zeugs wußte ich vor dem Bau nicht, ist mir aber auch egal,so genau interessiert mich das nicht

:thumbsup:


Dann hast Du die Lampen aber super bemalt :ok: Sehen super aus.

Ähnliche Themen

Werbung