Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 1. März 2015, 17:27

Panzer II Ausf. F von Tamiya

Hallo Modellbauer,
mein erstes Projekt ist Fertig und nun würde ich es hier gerne vorstellen .
Ich hoffe es gefällt euch , dennoch bitte ich hier um konstruktiver kritik!




Hubra

Moderator

Beiträge: 11 349

Realname: Michael

Wohnort: Niederdürenbach-Hain

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 1. März 2015, 17:37

Hallo Miklo.

Du mußt deinen Beitrag noch mal bearbeiten, da Du die Bilder nur als Dateianhang hier eingestellt hast.
Den Cursor mußt Du immer zu erst an die Stelle setzen wo das Bild hin soll.
Erst dann darfst Du das Bild mit klick auf das Papier Symbol einfügen.
Ansonsten werden die Bilder nur an gehangen, daß erkennt man an dem weißem Rand, der um das Bild zu sehen ist.

Das erste Bild habe ich mal für dich eingefügt, damit Du sehen kannst wie es Aussehen muß.

Alles nähere findest Du im unteren Link beschrieben.

Gruß Micha.


Das richtige einstellen der Bilder in eure Beiträge wird hier gezeigt.

3

Sonntag, 1. März 2015, 17:59

Hallo Miklo,

für ein erstes Projekt absolut " Hut ab"!



Nur zwei kleine Fragen und einen Hinweis:

Ist er Panzerkommandant eigentlich sehr nervös? Er hat ja den KOMPLETTEN Lack im vorderen Bereich des Lafettenrings abgepuhlt. Gib ihm mal etwas Baldrian! :D

Ist die Schaufel neu aus dem Magazin gekommen? Die sieht ja absolut fabrikneu aus und beißt sich somit ein wenig mit der teilweise schon "angeranzten" Lackierung. Es ist schicker und wirkt realistischer, wenn alles in einem vergleichbaren Nutzungszustand ist. Ähnliches gilt auch für die Kisten und das Kanonenrohr. Hast Du schon einmal an persönliches Geraffel der Mannschaft gedacht, aufgerollte Planen oder so? Das gibt ein abgerundertes Bild.

Apropos Kanonenrohr: Wenn es geht, bitte aufbohren, sonst gibt es einen Rohrkrepierer.... ;) ....und den Auspuff bitte auch.

Aber nochmal: "Hut ab" und weiter so!

Schönen Gruß

Bernd

4

Mittwoch, 4. März 2015, 18:16

hi, das mit den Geraffel ist eine gute idee und wird sicherlich noch nachträglich dazukommen ...
heute habe ich mich erstmal damit versucht das Kanonenrohr und Auspuff aufzubohren ....





hab es dann noch an einer MP40 gemacht

Werbung