Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 1. März 2015, 00:04

Volvo FH16 750 8x4 "Hook - Loader"

Hi Freunde,

wie in meinem DHL-Giga-Liner Baubericht erwähnt, wird hier ein neuer BB gestartet. Ich verwende für das Modell die gleichen Ausgangsbausätze wie für den Giga Liner, sprich den Volvo FH16 sowie die "A&N"-Nachlaufachse und natürlich das Hook Loader Skip Kit TQ33 von KFS!

Hier der Link zum KFS Umbaukit:

TQ33:
http://kitformservices.com/tq.html

http://kitformservices.com/tq/lsshook005.jpg
http://kitformservices.com/tq/tq33.jpg

Und dass ihr mal euch vorstellen könnt, was es werden soll, hier ein paar Vorbildfotos (streng nach Vorbild wird aber nicht gebaut!) :






Ok, ich hoffe, einige von euch sind mit dabei! Würde mich riesig drüber freuen. :) :) :smilie:

LG Tobi :wink:

2

Sonntag, 1. März 2015, 00:23

Hallo Tobi,

Neue Volvo....4 Achsen...einem Hook-Loader.....natürlich werde ich dabei sein! :)
Wird der Haken Loader auch beweglich gemacht?
Ich gehe davon aus, dass der Behälter selbst gebaut wird, oder....?
Gute gelingen, und ich warte gespannt auf die erste schritt!

Grüß Hermann. :wink:

3

Sonntag, 1. März 2015, 00:28

Hallo Hermann,

danke dass du mit dabei bist! Nun ja, ob der Behälter selbst gebaut wird, weiß ich jetzt noch nicht, mal sehen, wie der Behälter von KFS aussieht...aber beweglich möchte ich ihn schon bauen! :)

LG Tobi :wink:

4

Sonntag, 1. März 2015, 17:36

Hallo Tobi,

auch ich bin wieder mit dabei :) . Ist ein sehr interessantes Projekt.
Gutes Gelingen und viel Spass, ich setz mich neben Hermann :hand: .


Gruß
Marcus :wink:
Das einzige was Du auf dieser Welt verändern kannst, ist die Lage Deines Kopfkissens...
Gabriel Garcia Marquez

Revell BMW 507 Cabrio
Revell VW Käfer Cabrio 1970 1:24

5

Sonntag, 1. März 2015, 18:00

Hey Tobi

auch ich werde wieder mit dabei sein. Sammle auch schon Infos Teile für meine 8x4 "Hook-Loader". Bin dann schon mal auf die ersten Bilder gespannt und hoffe das ich mir ein paar Sachen für meine abschauen und übernehmen kann.

So soll mal meiner vom Fahrgestell her aussehen:




Welche Farbe soll denn das gute Stück bekommen? Hast du ein Vorbild oder eher nach Fantasie.

Lass uns nicht so lange warten mit den ersten Fortschritten und wehe du brichst den Bau wieder ab :!! :!! :!! Nein nur Spaß.

6

Dienstag, 3. März 2015, 22:28

Guten Abend Leute,

ich danke euch, dass ihr wieder mit dabei seid! Und nein, dieses Mal werde ich euch nicht so lange warten lassen! Morgen gehts hoffe ich doch, los mit dem ersten Update! Aber zuerst musste ich mal messen, wie lang der Radstand von der Lenkachse bis zur ersten Hinterachse ist, hierzu habe ich folgende Pläne:






Jetzt zu meiner Frage: Die Maße auf dem Plan sind Millimeterangaben. habe diese in 1:24 umgerechnet! Kann mir jemand von euch sagen, ob meine Rechnerei richtig ist? Wäre super von euch!! :hand:

LG Tobi :wink:

Beiträge: 30

Realname: Aare

Wohnort: Pärnu, Estonia

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 4. März 2015, 10:30

Hi, Tobi! To me looks it another interesting project, because I have the similar Scania under consturuction, actually it's almost done, but sometimes everything won't go as I want...

What comes to my model- absolutely everything that I have done, is through measuring, taking pictures and notes. I tried to get blueprints from different hook-loader manufacturers, but I didn't receive any mail even with "No, we can't send them" etc. So that means that I was on my own, but despite of that I made it that far and actually I think I succeeded :D.

And Your question about mm-scale- I measured all of those measurements in real life and divided that with 24- at least it seems to me that it works. I mean it has to work :)

If You want, You can check the result from there- Im Bau: SCANIA R730 8x4*4 Highline



Best regards, Aare
Scania V8-freak

Beiträge: 2 131

Realname: Andreas

Wohnort: Am Fuß der Eifel

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 4. März 2015, 11:55

Hy Tobi,

wow, geil ein "Abroller" und ein Vierachser, das sind ja gleich mal zwei Gründe Platz zu nehmen!

Mich hast Du damit jedenfalls schon mal am Haken... :D

Die A&N Sachen sind echt klasse, hast Du schon bestellt?

Ich habe mir neulich mal eine Vor- und eine Nachlaufachse besorgt. Zusammen etwa 35€, inklusive Versand aus Litauen (!) und das ganze innerhalb einer Woche auf meinem Tisch. :ok:

Bin auf Deine Verarbeitungsbilder der Bauteile gespannt.

Der Hakenaufbau von KFS ist auch sehr geil, mich juckt der auch immer, zumal ich mein halbes Studium über solche Teile gefahren bin, aber der Preis..... :roll:

Naja, ich nehm´ Platz, freu mich drauf und schaue. :D

HakenGruß,

A.
Immer mit der Ruhe. Das Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht!


In der Mache: MAN F 2000 V10 (Langzeit- :roll: )Projekt und meine, ;) , "Affäre"

Manches noch auf Eis .... :rrr: ....aber langsam wird´s wärmer 8)

Beiträge: 902

Realname: Werner

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 4. März 2015, 21:03

Hallo Tobi,

Da bin ich auch dabei wenn noch ein Platz frei ist. Zu deiner Frage die Maße passen hast du richtig gerechnet. Bin schon gespannt wie es weite geht.

Schönen Abend Werner:wink:

10

Mittwoch, 11. März 2015, 21:50

Guten Abend Leute,

tut mir Leid, wenn es hier erst jetzt los geht, ich komm zur Zeit nicht wirklich zum Bauen. :motz: Deswegen gibt es heute nur ein kleines Update.

Es wurden die ersten Rahmenteile bearbeitet. Als allererstes wurde der überflüssige obere Teil des Rahmens entfernt und vom Rahmen der 4x2 Zugmaschine der vordere Teil abgetrennt:







Und so sieht es dann fertig geschliffen aus:




Und das ist der aktuelle Stand:




Beim nochmaligen Betrachten des Bauplans, der Bauteile und der Zeichnung fiel mir auf, dass ein Bausatz von A&N fehlt...bis jetzt habe ich nur die zweite Antriebsachse und die Nachlaufachse. Es fehlt also noch die vordere Antriebsachse!

Ich meine die hier:

http://an-modeltrucks.com/valvo/rear-air…s-volvo-fh-4x2/

Ok, das wars erstmal wieder von mir!

LG Tobi :wink:

11

Donnerstag, 12. März 2015, 11:15

Hey Tobi

der Anfang ist ja jetzt gemacht. Mal sehen was du aus dem Kit so rausholen kannst und wie die weiteren Fortschritte aussehen. Wie lang ist eigentlich der Rahmen von dir??

12

Freitag, 13. März 2015, 13:34

Hallo Stefan,

danke für die positiven Worte! :hand: Ich weiß es nicht so genau aber der Rahmen dürfte so um die 40cm lang sein. Wahrscheinlich werde ich ihn noch kürzen müssen, aber das werde ich dann erst machen, wenn der Umbau Kit von KFS da ist...

LG Tobi :wink:

13

Freitag, 13. März 2015, 18:21

Habe ja auch einen Umbau Kit von so einen Franz Mann die Quali ist aber unter aller Sau so das ich gut 90% neu Aufbauen kann, nein muss damit da was vernüftiges dabei raus kommt.
Der Rahmen von meinen Scania wird auf Basis der 6x4 aufbauen aber leicht verändert das der Rahmen dann so um die 30-35cm lang sein wird damit alles stimmig aussieht und nicht zu lang und auch nicht zu kurz ist.

14

Freitag, 20. März 2015, 20:16

Hi @ All,

heute ist endlich der Hook Loader Kit von KFS gekommen! Ein sehr hochwertiger Kit, wie ich finde... :)

Der Bauplan (8 Seiten lang!):






Und hier die schön gegossenen Resin-Teile bzw Metall-Teile:
















Sorry für die Bilderflut, nun kann ich die Rahmenlänge genau bestimmen! :) Werde vielleicht heute noch damit beginnen...

LG Tobi :wink:

15

Freitag, 20. März 2015, 20:28

Update:

Die fehlende erste Hinterachse wurde auch gerade bestellt... :D

LG Tobi :wink:

16

Freitag, 20. März 2015, 21:00

Hallo Tobi,
auch ich setzte mich mit Verspätung zu deinen interessanten BB dazu.
Der Anfang sieht bis jetzt sehr viel versprechend aus und es gefällt mir bis jetzt sehr gut.
Ich finde der truck sieht am Ende bestimmt Hammer geil aus aber dennoch schade um den interessanten gigaliner.

Bin auf mehr gespannt ^^
MFG Luca :wink:

17

Samstag, 21. März 2015, 09:58

Hey Tobi

sieht echt klasse aus der Abrollkipper Kit von KFS habe damals auch mit den Gedanken gespielt den zu holen ist aber doch recht teuer wie ich finde. Daher hatt ich mit eine kostengünstigere Variante geholt was ich bis heute bereue, weil die Passgenauigkeit & die Qualität so gut sind das
ich 90% des Kits neu aufbauen darf.
Ein paar info zu den Kit von KFS wäre nicht schlecht :hey: Maße von Gestell, Hubarm u.s.w. damit ich mich ein wenig dran orientieren kann für meinen Neuaufbau.

18

Samstag, 21. März 2015, 14:31

Hallo Stefan,

aslo die Maße des Rahmens sind: L: 25,5cm B: 3,6cm H: 1,3cm

Die Maße des Hubarmes sind: L: 6,5 cm (ausgefahren: 11,5 cm!) B: 1,6 cm H: 7,5 cm

Ich hoffe, ich konnte dir helfen... ;)

LG Tobi :wink:

19

Samstag, 21. März 2015, 18:11

besten Dank dafür, das ich wenigstens ein paar Anhaltspunkte habe. Werd auf jeden Fall dran bleiben denn es scheint ein verdammt geiles Projekt zu werden.

20

Montag, 23. März 2015, 14:58

Hallo Allerseits,

heute habe ich mich entlich getraut, die Hinterachse inkl. Nachlaufachse zu bauen. Ich muss sagen, war nicht ganz so einfach, wie ich es mir gedacht habe! Aber ich glaube, das Ergebnis kann sich sehen lassen...

Als erstes wurde der Rahmen zusammengebaut. Als das geschehen war, wurde alles nochmals ausgemessen und begonnen, die Luftbalgen zu positionieren! Und dann folgte alles nach und nach! Allerdings verwendete ich die Achse vom Bausatz des Volvos, denn somit hane ich das Problem mit den A&N-Naben nicht... :pfeif:

Hier die Bilder:


















Ok, soweit so gut, jetzt warte ich nur noch auf die andere Hinterachse, dann kann es an den Motor gehen und der Rahmen samt Achsen wäre dann soweit komplett, bis auf die Tanks usw...

Ich hoffe, euch gefällt was ich da baue. :)

LG Tobi :wink:

Beiträge: 551

Realname: Nico

Wohnort: Thüringen / Bad Lobenstein

  • Nachricht senden

21

Montag, 23. März 2015, 15:52

Gruße
erstemal schickes projekt hast du dir da rausgesucht hast , schau da schon ne ganze weile still und heimlich zu .

bis dato gefällt mir das

Aber an den resin teilen hättest du nochn bissl entgraten können ;)

Ansonsten weiter so

grüße nico

22

Freitag, 27. März 2015, 21:11

Hi Nico,

danke dass es dir bisher gefällt! :prost:

@ All,

die letzten tage schaffte ich einiges am Modell. Die zweite Hinterachse ist endlich per Post gekommen! :tanz: Dann konnte es praktisch gleich losgehen...Und einen herzlichen Dank geht an Sebastian (Cabover) :hand:, der mir die zweite Hinterachse geschenkt hat!!

Aber nun zu den Baufortschritten:

Erstmal die Teile entgratet und teilweise schonmal zusammengeklebt.



Als das erledigt war, wurde die Achse an den Rahmen im richtigen Abstand zu der anderen Hinterachse angebaut.




Und hier seht ihr die fertige Achse:






Als nächstes war die Vorderachse dran. Diese ist Gott sei Dank lenkbar, nicht so wie bei meinem MAN... :pfeif:





Nun wollte ich mal wissen, ob alle Räder Bodenkontakt haben und montierte probeweise die Räder:









OK, zum Schluss noch ein paar Bilder mit aufgesetzten Container bzw. inklusive Rahmen:





So...jetzt seid ihr dran. Bin gespannt auf eure Kommentare! :)

LG Tobi :wink:

23

Freitag, 27. März 2015, 21:25

Hi Tobi,
der Euro-Sektor ist für mich Neuland aber was ich hier sehe ist seeehr geil.
Die Teile von A&N sehen sauber aus und sind top verbaut. Scheint gute Quali zu sein...
Wird der Rahmen hinten raus noch gekürzt?
Beste Grüße
Sebastian
Jeder hat ne Haube...ich fahr ohne!!!

24

Freitag, 27. März 2015, 21:30

Hallo Sebi,

danke dass dir meine baufortschritte gefallen. Und zu deiner Frage: Ja, der wird noch gekürzt! :)

LG Tobi :wink:

Beiträge: 779

Realname: Paul

Wohnort: Landkreis SAD, Oberpfalz

  • Nachricht senden

25

Freitag, 27. März 2015, 21:51

Hallo Tobi,

erstmal :respekt: für das, was du bisher gebaut hast!

Und jetzt mal eine Frage: Kommen da noch andere Felgen inkl. Reifen drauf oder sind das die Felgen und Reifen die später mal am fertigen Modell sein werden? Wenn das die Felgen und Reifen sind, wirst du sie entchromen oder nicht?

Ich finde Silberne Felgen sehen besser aus als Verchromte! Vorallem wenn sie von Revell oder Italeri verchromt wurden! Mit ALCAD sähe das schon anders aus!

MfG Paul
"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist." (Henry Ford)
__________________________________________________________________________
Meine bisherigen und aktuellen Arbeiten findet Ihr HIER.

26

Freitag, 27. März 2015, 22:05

Hi Paul,

danke für dein positives Feedback! Freut mich echt sehr!!!! :tanz:

Zu deiner Frage: Es kommen natürlich andere Felgen und Reifen zum Einsatz! Die verchromten hier auf den Bildern habe ich nur zur Passprobe aufgesteckt... :)

Ich möchte diese Art von Reifen für die beiden Hinterachsen verwenden, die Hermann (Wolfdram) an seinem Sideloader hat! Mal schauen, wo er sie herhat... :nixweis: :pfeif:

LG Tobi :wink:

Beiträge: 779

Realname: Paul

Wohnort: Landkreis SAD, Oberpfalz

  • Nachricht senden

27

Freitag, 27. März 2015, 22:12

Ja, die sehen echt Spitze aus! Die Breitreifen auf der Vorderachse hat er aber selber gebaut!

Ich bin echt erleichtert, das der schöne Schuhe bekommt! Die Chromsandalen würden ihn nur abwerten!

MfG Paul
"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist." (Henry Ford)
__________________________________________________________________________
Meine bisherigen und aktuellen Arbeiten findet Ihr HIER.

28

Sonntag, 29. März 2015, 21:22

Hallo alle miteinander,

es tut mir Leid, dass es hier momentan ein bisschen schleppend voran geht! Hab zur Zeit ein bisschen viel um die Ohren!

Trotzdem habe ich ein Update für euch. Und zwar schafte ich es, die Hütte des Volvos zusammenzukleben und den rahmen am Heck zu kürzen! Aber seht selbst...

Erstmal die Hütte und Stoßstange:






Ok, und nun der gekürzte Rahmen und mal ein paar Bilder, wie der Hook Loader ungefähr mal aussehen könnte:










Ok, soweit so gut! Nun hab ich noch eine Frage an euch: Und zwar frage ich mich, was das da hinter dem Fh ist? Etwa so eine Art "Schwerlastturm mit seitlichem Highpipe-Auspuff???



Ich hoffe, einer von euch kann mir diese Frage beantworten.

LG Tobi :wink:

29

Sonntag, 29. März 2015, 21:54

Hi @ All,

und noch eine Frage beschäftigt mich: Welche Kotflügel soll ich verbauen? Die vom Italeri Kit sind nicht zu gebrauchen...habe diese bei A&N Modeltrucks gefunden! Was sagt ihr zu denen? Die würden doch viel besser passen, oder?

http://an-modeltrucks.com/conversion-kit…ris-volvo-kits/

LG Tobi :wink:

30

Sonntag, 29. März 2015, 23:57

Hey Tobi,

schick sieht er aus dein Container auf Rollen :lol: :lol: nein im Ernst mir gefällt was ich bis jetzt sehe.

Jop hast recht das ist so eine Art "Schwerlastturm" an den der Auspuff der Hydrauliktank und auch Drucklufttanks angebracht werden können.


Würde auch die Kotflügel von A&N nehmen da sie eher zu den Bild passen als die von Italeri.
Was ich persönlich nicht so gut finde ist der Absatnd zwischen Aufbau und FH der ist mir zu groß und auch das Ende vom Rahmen ist mir zu lang ich würde das noch ein Stück kürzen ist meine persönliche Meinung.
Wenn du das Ende von dir & auf dem Bild vergleichst sieht man das die "Rollen" fast mit den letzten Kotflügel abschließen. Vieleicht kann man es hier etwas besser erkennen was ich meine


Werd an den BB dran bleiben welche Farbe soll er denn bekommen, wie auf dem Bild in Schwarz oder eine andere?

Werbung