Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Spawn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 45

Realname: Mike

Wohnort: Waiblingen

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 11. Februar 2015, 00:25

Bilder von Ober - und Unterseite des Taktical Borg Cube ....

Hallo Leute, :wink:

seit einiger Zeit suche ich im WWW ein paar Referenzbilder über einen Tactical Borg Cube bei dem man die Ober und Unterseite sehen kann. Es gibt jede Menge Bilder, die ihn von einer oder beiden Seiten abbildet aber fast keine bei der oben und unten zu sehen sind. :nixweis:
Na gut, 2 oder 3 Screen shots habe ich gefunden aber die sind ziemlich unscharf oder man kann nur wenig erkennen. Viele Zeichnungen oder Nacharbeiten am PC sind auch dabei aber das ist alles nichts was passen könnte.
Nicht einmal bei Drex Files scheint es die beiden Seiten zu geben.
Es sollte doch irgendwie möglich sein irgendwo eine Seite auf zu treiben. Es scheinen auch irgendwie keine Fotos vom Studiomodell im Netz zu existieren, falls es eines gegeben hat ?( ?(
Wer kann mir da weiter helfen oder hat vielleicht den einen oder anderen Link für mich ??????

Würde mich riesig freuen denn dann könnte ich die äußeren Panzerplatten anfangen zu skizzieren.

Danke schon mal im voraus :ok:
Wenn man als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht jedes Problem wie ein Nagel aus. :abhau:


Beiträge: 7 267

Realname: Roland

Wohnort: Ternitz (Niederösterreich)

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 11. Februar 2015, 16:28

Also, ich glaub du kannst da deiner Kreativität freien Lauf lassen :nixweis: und wenn du 6x die gleiche Fläche mit geringfügigen Änderungen machst wird's auch gut sein ;) :thumbsup:
mfG :wink:
Roland :thumbup:
ALLE Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren

Das Horn Helm Hammerhands soll erschallen in der Klamm, ein letztes Mal.
Dies Möge die Stunde sein da wir gemeinsam Schwerter ziehen, Grimmetaten erwachet auf zu Zorn, auf zu Verderben und blutig Morden

„Selbst das wildeste Tier kennt doch des Mitleids Regung“ - „Ich kenne keins und bin deshalb kein Tier“

  • »Spawn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 45

Realname: Mike

Wohnort: Waiblingen

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 11. Februar 2015, 19:13

Du weißt schon das der Tactical Borg Cube ein anderer ist als die im Film. Die waren nur 3 oder 4 mal in den Voyager Folgen zu sehen.
Imposantes Teil mit den riesigen Panzer Platten .... :ok: :ok:
Hier mal ein Bild: ( um Missverständnisse vorzubeugen )

Wenn man als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht jedes Problem wie ein Nagel aus. :abhau:


4

Mittwoch, 11. Februar 2015, 19:53

Hallo Mike,

schau mal hier, ist zwar ein TableTop-Mini-Modell, aber immerhin (letztes Bild) ist die Panzerung gut zu sehen:

http://realminis.blogspot.de/2014/01/wiz…series-iii.html

  • »Spawn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 45

Realname: Mike

Wohnort: Waiblingen

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 11. Februar 2015, 21:48

Hi Alex,

danke dafür aber das ist leider eines dieser Modelle wo ich oben schon angesprochen hatte. Die Seiten sind irgend wie gemacht worden denn wenn du dir das Teil richtig anschaust wirst du sehen das für die Oberseite einfach das Seitenteil gedreht wurde um es dann oben drauf zu setzten.
Hier mal ein Screenshot aus einer Voyager Folge:



Siehst du die Unterseite, ist was ganz anderes.
Trotzdem Danke :D :D :D
Wenn man als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht jedes Problem wie ein Nagel aus. :abhau:


6

Mittwoch, 11. Februar 2015, 22:02

Hast recht. Im Zweifel ist hier halt wirklich Deine Kreativität gefragt. Wenn nicht mal memory alpha mehr weiß:

Zitat

Über den Taktischen Kubus der Borg ist nicht viel bekannt. Er scheint dem normalen Kubus sehr ähnlich zu sein, doch ist er deutlich stärker gepanzert als dieser.
:abhau:

Scheint ein interessantes Projekt zu werden, wie groß planst Du den Kubus?

Alex

  • »Spawn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 45

Realname: Mike

Wohnort: Waiblingen

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 11. Februar 2015, 23:29

Den Kubus habe ich mal grob zusammen geheftet aus relativ leichtem Gitterdraht ( 5 x 5 cm, 1,5 mm dick )
Momentan ist er 30 x 30 x 30 cm.
Die Umrisse der Panzerplatten habe ich am Rechner überarbeitet, ausgedruckt und mal mit Klebeband fixiert. Diese kann ich dann als Schablone nehmen. :thumbsup:
Nun fehlen nur noch Ober und Unterseite.
Wenn es morgen reichen sollte setz ich mal 'nen Foto rein....
Wenn man als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht jedes Problem wie ein Nagel aus. :abhau:


8

Donnerstag, 12. Februar 2015, 14:38

Hallo Mike,

ich befasse mich schon des längeren mit solch einem Modell (also in der Theorie) Es gibt ja doch sehr verschiedene Modelle. So wie ich mal gelesen habe, gibt es von dem Borg Tacticalcube nur drei Seiten (da man auch nicht mehr sieht) und diese wurden dann dementsprechend auf die gegenüberliegende Seite dupliziert. Ich bin schon gespannt auf dein Modell.

Vielleicht hilft das hierweiter 1.Spalte, 3. und 5. Bild

Gruß Thomas

  • »Spawn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 45

Realname: Mike

Wohnort: Waiblingen

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 12. Februar 2015, 17:47

An Ideen fehlt es bei mir auch nicht nur bei der Umsetzung wg. Zeitmangels. :cursing:
Mittlerweile bin ich dazu übergegangen alles aufzuschreiben auch was ich noch bei anderen Modellen vorhabe die hier so rumstehen.
Hier mal mein erster Versuch:



Heute habe ich mich mal hin gesetzt und die Unterseite probiert. Aus 2 Screentshots ist das geworden ...



Die obere Seite wird wohl ein bischen anders aussehen aber das meiste werde ich übernehmen.
Wenn man als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht jedes Problem wie ein Nagel aus. :abhau:


10

Donnerstag, 12. Februar 2015, 19:00

Man das sieht ja schon mal gut aus! :ok: Welche Materialien wirst du verwenden, oder soll es nur aus Papier werden? Ich denke Beleuchtung wirst auch noch einbauen?

  • »Spawn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 45

Realname: Mike

Wohnort: Waiblingen

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 12. Februar 2015, 19:58

Beleuchtung muß auf jeden fall sein :D :D
Die Panzerplatten werde ich aus Polystyrol machen, habe ich schon hier liegen und sind auch schon in etwa auf Maß geschnitten. Die Idee mit dem Kubus trage ich auch schon ne Weile mit mir rum deshalb habe ich immer mal wieder ein paar Teile ran geschafft. :pc:
Aber vorher muss ich noch ein kleineres Gitter drüber legen damit ich die Flächen unter den Panzerplatten herstellen kann. Das wird noch eine Heidenarbeit werden. :whistling:
Vor allem werd ich aufpassen müssen das das Gewicht nicht so hoch wird. Auf dem Gitterrahmen muss ja dann auch noch die eigentliche Struktur des Kubus aufgebaut werden das man diesen tiefen Effekt hinbekommt. :grins:
Wenn man als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht jedes Problem wie ein Nagel aus. :abhau:


Werbung