Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

91

Montag, 30. März 2015, 09:22

So nun ein paar Bilder von meinem Motor.. bin zwar noch nicht ganz fertig damit, aber man sieht schon die wesentlichen Leitungen und Schrauben
die ich selber angebracht habe, damit dieser ein bisschen realistischer wird :thumbup:

Motor:














Dann habe ich schon begonnen das Auspuffsystem zu realisieren.. Dazu hab ich das ganze lackiert und ein wenig versucht die Sensoren
dazustellen, die leider beim Pocherkit fehlten. :(

Auspuffsystem:









MfG Rookie-Mike

-----------------------

Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden. :ok:

----------------------------------

weissnix

unregistriert

92

Montag, 30. März 2015, 13:02

mike bisher hat mir alles super gefallen, heute hab ich doch zwei anmerkungen -

einmal zum modell: die teilung am getriebe kann unmöglich so bleiben bei sonst so tollen details - der spalt gehört da einfach nicht hin... :!!

und dann die fotos: du verwendest da ein gruseliges kompressionsprogramm - mach doch die fotos in 640x480 auflösung, wenn du sie hier einstellen willst - dann sind sie original und unverfälscht und nicht zu groß,
hab das nie verstanden, daß man hier kleine fotos einstellen darf aber leintuchgroße bilder macht und die dann künstlich auf briefmarke verschlechtert, bis sie passend klein sind... nix für ungut...

93

Montag, 30. März 2015, 15:37

@ imre: Danke für dein Auge und Hinweis! :D

hab die Bilder etwas kleiner gemacht, damit die Auflösung besser wird :) . Zu der Teilung beim Getriebe -> Diese Teile waren nur zusammengelegt und
nicht geschraubt, deshalb die Teilung.
MfG Rookie-Mike

-----------------------

Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden. :ok:

----------------------------------

Beiträge: 2 529

Realname: Tom

Wohnort: D... kleines Dorf in der Eifel =)

  • Nachricht senden

94

Dienstag, 31. März 2015, 14:09

Dann ist alles super, wenn das Getriebe nur zusammengelegt und noch nicht gebaut war, echt super bisher :ok:
Alles was es über mich, meine Vorstellungen, aktuellen Projekte und beendeten Modelle zu wissen gibt!

:sleeping: In der Ruhe liegt die Kraft, also hab ich die meiste Kraft, wenn ich nichts damit anfangen kann.. im Schlaf :sleeping:

95

Mittwoch, 15. April 2015, 20:56

Gefällt mir richtig gut :ok: :ok: Da weiß man nich welche Variante man für des einge Modell bauen soll :D

96

Dienstag, 19. Mai 2015, 17:11

Hey Leute!

Bald geht es bei meinem Baubericht weiter - hatte nur ein wenig Probleme mit meinen LED`s,
aber wird eine spannende Sache :D :ok:

Trotzdem mal " Danke" für eure bisherigen Meinungen und Komplimente!
MfG Rookie-Mike

-----------------------

Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden. :ok:

----------------------------------

97

Samstag, 23. Mai 2015, 09:26

Endlich hab ich jetzt wieder Zeit ein paar Bilder von meinem Baufortschritt zu posten :thumbsup: :thumbsup:

Habe jetzt die Treibstofftanks etwas verfeinert mit Seitenbleche und Leitungen ... natürlich vorher neu lackiert!
Dann den hinteren Rahmen des Lambo`s mit dem Differential inkl. der Kühlung ausgestattet.

Zum Schluss des Motoreinbaues noch das fehlende Lüftungssystem nachgebildet und montiert!
Werde noch die Bilder vom Motorblock alleine nachreichen!

Nun die Bilder:





























MfG Rookie-Mike

-----------------------

Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden. :ok:

----------------------------------

Beiträge: 22

Realname: Helmuth

Wohnort: Münster

  • Nachricht senden

98

Samstag, 23. Mai 2015, 11:28

Wow, das sieht richtig gut aus!

Mir gefällt, dass Du an fast jedem Bauteil Verbesserungen vorgenommen hast. Im Vergleich zwischen Deiner Ausführung und einem OOB-Bau wird deutlich, wie viel Potenzial in dem Modell steckt, wenn sich der Modellbauer zusätzliche Mühe mit de Detaillierung gibt. Und das sieht man an Deinem Modell eben an jeder Stelle.

EInzig zu einem einem Teil vielleicht ein klitzekleine kritische Anmerkung:
Der von Dir gebaute Kühler hinten rechts (Beifahrerseite) könnte noch eine Gitterstruktur vertragen, um etwas authentischer auszusehen. Hast Du nicht noch irgendein Fotoätzteil mit einer solchen Kühlerstruktur (wie im Tremonia-Set enthalten) übrig, das man passend machen könnte?

Aber das ist wirklich nur Kritik auf hohem Niveau.
Zu Deinem Motor sage ich nur: Beide Daumen hoch! :ok: :ok:

LG,
Helmuth (aka Seeger)

P.S.:
Ich freu mich, dass Du den Motor vor mir fertigstellst. Dann kann ich mir schöne Anregungen von Dir holen und versuchen, es noch besser zu machen. Was manchmal klappt, manchmal auch nicht. So habe ich leider die schönen Ringe am Zylinderkopfdeckel längst nicht so gut hinbekommen wie Du es an Deinem Modell geschafft hast...

Beiträge: 2 529

Realname: Tom

Wohnort: D... kleines Dorf in der Eifel =)

  • Nachricht senden

99

Samstag, 23. Mai 2015, 11:53

Sau geil egmacht, da bekommt man echt Lust bei euch zwei, den Aventador weiterzubauen :ok:
Der Motor usw. sieht super aus, da kann man echt viel draus machen :wink:
Alles was es über mich, meine Vorstellungen, aktuellen Projekte und beendeten Modelle zu wissen gibt!

:sleeping: In der Ruhe liegt die Kraft, also hab ich die meiste Kraft, wenn ich nichts damit anfangen kann.. im Schlaf :sleeping:

100

Freitag, 9. Oktober 2015, 11:48

Hallo!

So bin nach langer Sommerpause geht es ein bisschen weiter bei meinen Pocher Aventador! :ok:

Habe jetzt mein Cockpit mit LED`s versehen (Instrumentenbeleuchtung; Knöpfe; Navidisplay; Fußraum usw.)
und das Ergebnis sieht mal so aus:





Und hier der vorher und nacher Effekt: ;)







MfG Rookie-Mike

-----------------------

Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden. :ok:

----------------------------------

101

Freitag, 9. Oktober 2015, 13:10

einen sehr coolen Effekt hast du da geschaffen, gefällt mir
:thumbsup:

102

Freitag, 9. Oktober 2015, 13:48

Was für eine Augenweide !!!! :respekt:

103

Freitag, 9. Oktober 2015, 17:54

So und jetzt noch der fertige Frontbody mit selbstgebauten A/C Filter und Verbindungskabeln zur Batterie.. Hoff es gefällt :thumbsup:



MfG Rookie-Mike

-----------------------

Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden. :ok:

----------------------------------

Beiträge: 2 529

Realname: Tom

Wohnort: D... kleines Dorf in der Eifel =)

  • Nachricht senden

104

Freitag, 9. Oktober 2015, 20:53

saubere Arbeit, klasse :ok:
Alles was es über mich, meine Vorstellungen, aktuellen Projekte und beendeten Modelle zu wissen gibt!

:sleeping: In der Ruhe liegt die Kraft, also hab ich die meiste Kraft, wenn ich nichts damit anfangen kann.. im Schlaf :sleeping:

105

Donnerstag, 15. Oktober 2015, 12:33

Danke für das Lob :thumbup:

Jetzt habe ich nach langer Spielerei die Heck-, Blinker-, und Nummertafelbeleuchtung fertig..

Haben mir sehr viel Nerven gekostet, aber hab es geschafft :bang:

So sieht das ganze in Aktion aus:

Heck am Tag ohne Licht:




Heck bei Nacht mit Rückscheinwerfer, Nummertafelbeleuchtung und Blinker:





Nummertafelbeleuchtung:



Blinker:


MfG Rookie-Mike

-----------------------

Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden. :ok:

----------------------------------

106

Donnerstag, 15. Oktober 2015, 12:45

Weiteres habe ich bei meinen Modell die Bremsen modifiziert!
Sprich die Bremssättel rot lackiert und optisch ein wenig aufgemotzt und mit Bremsleitungen versehen :D :D
---> sieht meiner Meinung nach viel besser aus :thumbsup:

Bremssättel mit Leitungen und fertiger Hinterbau meines Modells:









MfG Rookie-Mike

-----------------------

Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden. :ok:

----------------------------------

107

Donnerstag, 15. Oktober 2015, 12:59

Die Beleuchtung ist ja der H A M M E R
:respekt: :dafür: :thumbsup:

Beiträge: 2 529

Realname: Tom

Wohnort: D... kleines Dorf in der Eifel =)

  • Nachricht senden

108

Donnerstag, 15. Oktober 2015, 17:49

klasse Arbeit :ok:
Alles was es über mich, meine Vorstellungen, aktuellen Projekte und beendeten Modelle zu wissen gibt!

:sleeping: In der Ruhe liegt die Kraft, also hab ich die meiste Kraft, wenn ich nichts damit anfangen kann.. im Schlaf :sleeping:

109

Freitag, 16. Oktober 2015, 08:24

Mein nächstes Ziel war jetzt die Front so realistisch wie möglich zu gestalten.
Nun besitzt mein Aventador ein echtes Frontlicht mit Abblendlicht und Blinker,
wobei das Blinklicht aus 1 mm Lichtfaser geschaffen wurde .... :D :D

Frontansicht des Aventador`s :







MfG Rookie-Mike

-----------------------

Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden. :ok:

----------------------------------

Beiträge: 2 529

Realname: Tom

Wohnort: D... kleines Dorf in der Eifel =)

  • Nachricht senden

110

Freitag, 16. Oktober 2015, 10:27

Echt beeindruckend deine Beleuchtung, Hut ab :ok:
Alles was es über mich, meine Vorstellungen, aktuellen Projekte und beendeten Modelle zu wissen gibt!

:sleeping: In der Ruhe liegt die Kraft, also hab ich die meiste Kraft, wenn ich nichts damit anfangen kann.. im Schlaf :sleeping:

111

Freitag, 16. Oktober 2015, 10:54

kannst du etwas mehr Details zur Verwendung der Lichtfasern sagen? Das interessiert mich

Beiträge: 2 529

Realname: Tom

Wohnort: D... kleines Dorf in der Eifel =)

  • Nachricht senden

112

Freitag, 16. Oktober 2015, 11:51

Ja so ein kleines How-To oder verlinktes Video wo man sieht was man braucht und wie das funktioniert wäre schon cool :ok:
Finde das Ergebnis überzeugender als mit normalen kleinen LEDs
Alles was es über mich, meine Vorstellungen, aktuellen Projekte und beendeten Modelle zu wissen gibt!

:sleeping: In der Ruhe liegt die Kraft, also hab ich die meiste Kraft, wenn ich nichts damit anfangen kann.. im Schlaf :sleeping:

113

Freitag, 16. Oktober 2015, 14:21

Ich wäre auch sehr daran interessiert welche LEDs du da verwendest und wie du das ganze später schalten wirst :)

Nochmal zu den Farben? Nimmst du echt nur normale Wassermalfarben :O?
1:1 = 2015 Mazda 3 Sports-Line :thumbup:

114

Freitag, 16. Oktober 2015, 14:52

Hey Leute! :wink:

Zu den Led's bei meinen Aventador:

Habe 5 mm und 3 mm Led's verwendet und einige Meter an 0,5 und 1 mm dicke Lichtfaser --> diese bekommt man beim Conrad.
Man kann auch SMD's verwenden, aber für mich waren Led's besser zu gebrauchen (wegen Widerstände und Montage)

Als Vorbild habe ich dieses Video verwendet - tolle Anleitung für Bastler.

Video - Led Installation

Später kann am Modell der Blinker, Front-und Heckleuchte; Abblendlicht; Fernscheinwerfer; Interieur inkl. Beleuchtung Flügeltüren extra
geschaltet werden.

Zu den Farben: Für die Sitze habe ich Wasserfarbe verwendet und alles andere wurde mittels Spray lackiert. :thumbsup:
MfG Rookie-Mike

-----------------------

Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden. :ok:

----------------------------------

115

Freitag, 16. Oktober 2015, 15:15

sehr interessantes Video, Danke für den Link

116

Freitag, 16. Oktober 2015, 15:38

Spray von Tamiya z.B.? :)

Hab für mein Rocketbunny was ich dieses Wochenende anfange auch 3mm LEDs besorgt sowie LWL in 0,75mm.

Weiß nur noch nicht so richtig wie ich das später alles realisiere mit der Verdrahtung, ein Mikrocontroller wäre genial aber davon habe ich leider nicht wirklich ne Ahnung ;D
1:1 = 2015 Mazda 3 Sports-Line :thumbup:

117

Freitag, 16. Oktober 2015, 16:00

Weiß nur noch nicht so richtig wie ich das später alles realisiere mit der Verdrahtung, ein Mikrocontroller wäre genial aber davon habe ich leider nicht wirklich ne Ahnung ;D

geht mir genauso :bang:

Deswegen habe ich es bisher recht einfach realisiert: Batterie anklemmen = Licht an, Batterie abklemmen = Licht aus
Mit Blinkfunktion wäre schon geil :ok:

118

Freitag, 16. Oktober 2015, 16:37

Das Problem ist nur ich möchte nicht 10 Litzen irgendwo raushängen lassen ;D

Und platz für einen 9V Block hab ich bei 1:24 nicht wirklich.

Am besten wäre es wenn man das ganze über 2 Litzen realisieren kann mit Steckverbindern dazwischen dann könnte man das Modell
auch vom Diorama mal runternehmen ;)
1:1 = 2015 Mazda 3 Sports-Line :thumbup:

119

Donnerstag, 29. Oktober 2015, 08:53

Hey,

Nun habe ich meine Türen fertig.. natürlich auch mit LED versehen:



MfG Rookie-Mike

-----------------------

Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden. :ok:

----------------------------------

120

Donnerstag, 29. Oktober 2015, 14:35

Wahnsinn, was du alles machst
:ok: weiter so :thumbsup:

Werbung